Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dreifachgeteilter Zickzackstich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2012, 10:39
Miriam1978 Miriam1978 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: Schonungen
Beiträge: 12
Downloads: 13
Uploads: 0
Dreifachgeteilter Zickzackstich

Hallo,
vielleicht gab es diese Frage auch schon, aber bei 50 Seiten wollte ich nicht alles anschauen.

Ich bin noch Anfängerin, was das Nähen angeht. Bisher habe ich Puppenbettwäsche, ein Sitzkissen und ein paar U-Hefthüllen genäht. Ist auch alles ganz passabel geworden.
Doch jetzt komme ich nicht weiter,
immer wieder wird dieser dreifachgeteilter Zickzackstich erwähnt. Ich weiß nicht wie ich diesen einstellen soll. Ich muss dazu sagen, dass ich eine alte Nähmachine von meiner Oma habe, es steht "Vollzickzack-Maschine" oder so ähnliches darauf. Ich hab schon viele Einstellungen ausprobiert, aber mehr als wie eng und wie breit wird der Stich ändert sich nichts. Es ist immer ein Stich rauf und einer runter. Und der Dreigeteilte Zickzack ist doch drei Stiche hoch und drei Stiche wieder runter oder versteh ich das falsch
Ich würde mich echt freuen, wenn mir da jemand helfen könnte.
Würde die Maschine nur ungern austauschen wegen einem Stich??
Liebe Grüße
Miriam
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2012, 10:51
annimaus annimaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.891
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Dreifachgeteilter Zickzackstich

Hallo Miriam

Den dreigeteilten Stich kannst Du nur verwenden, wenn die Maschine ihn auch hergibt. Wenn Deine Maschine sehr alt ist, hat sie ihn nicht. Er würde sonst bei der Stichauswahl aufgezeichnet sein. Tut mir leid.

Gruß
annimaus
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2012, 10:59
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.975
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Dreifachgeteilter Zickzackstich

Das kann schon sein, dass Deine Maschine das nicht kann (sonst wäre irgendwo an einem Rädchen oder Schalter ein entsprechendes Symbol).
Es gibt aber nur wenige Anwendungen, wo der Stich unverzichtbar ist - Deine Oma hat ja vermutlich auch ohne ihn alles hingekriegt

Was wolltest Du denn damit machen?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2012, 11:08
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dreifachgeteilter Zickzackstich

Welche Nähmaschine ist das denn?
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2012, 11:22
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dreifachgeteilter Zickzackstich

Der geht halt nicht auf Deiner Maschine. Behalte sie trotzdem. Ich finde es bei mir unverzichtbar, eine robuste Maschine ohne Kunststoff "für's Grobe" zu haben - meine derzeitige Pfaff 8 kann sogar nur Geradstich.
Ich würde mich aber verloren fühlen, wenn ich nicht wenigstens eine modernere Maschine im Haus hätte (als Bastler sind's zugegeben acht weitere...). Der genähte Zickzackstich (Trikotstich) ist da das absolute Minimum, aber schon eine einfache Veritas Rubina (meine hab' ich für 15 Euro ersteigert) kann darüberhinaus ein paar echte Stretch-Stiche (dazu muss die Mechanik in der Lage sein, auch einen kleinen Zickzack rückwärts zu nähen und dann wieder vorwärts) und das ist erst seit ca. 30 Jahren für Haushaltsmaschinen erfunden (bei den Schweizern, die alles etwas gründlicher machen, eher seit 20-25 ). Damit nähe ich dann auch Gummiband auf ausgeleierte Slips oder in ausgereckte Wollstrümpfe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zickzackstich funktioniert nicht!? Mellili Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 08.01.2010 16:59
Hilfe bei ZickZackstich (versäubern) lienchen2402 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 27.11.2008 14:02
Pfaff 261 Zickzackstich agathe26 Pfaff 5 26.05.2008 13:57
3er ZickZackStich jelena-ally Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 30.11.2007 23:54
3-fach stretch-zickzackstich albertine Allgemeine Kaufberatung 8 21.04.2005 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08497 seconds with 14 queries