Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Saum, wellige Naht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.01.2012, 08:52
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Saum, wellige Naht

Wie oft verarbeitest du denn solche Materialien?

Ist es eher selten, würde ich versuchen mir mit den hier genannten Tricks zu behelfen.

Wenn du sowas häufig nähst, wäre eine Cover die richtige Wahl. Oder eine andere Nähmaschine, die diese Materialien problemlos näht.

Wie hier schon geschrieben wird eine Ovi dein Problem nicht lösen. Ich habe mir bei ganz dünnen flutschigen Jerseys auch schon mit einem Ovi Rollsaum beholfen. Das ist aber auf keinen Fall eine Dauerlösung.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.01.2012, 13:41
Wuseline Wuseline ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 39
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Saum, wellige Naht

Hi !
Ich möchte schon oft Jersey verarbeiten, gerade da finde ich eine Overlook klasse, Nähen, schneiden, versäubern in einem Arbeitsgang. Das geht ja viel, viel schneller, als mit der NäMa.

Ich werd mal alles durchprobieren, ob ich es auch ohne Cover einigermaßen vernünftig hinbekomme.
Vielen dank für die ganzen Tipps.

Ich möchte vor allem ein paar Bodys für mein Kleinkind nähen. Da könnte ich mich so behelfen, das ich es evtl. so mache, wie bei vielen gekauften, ein Schrägband / ich glaub die nehmen da Bündchenstoff, dran mache.

Geändert von Wuseline (25.01.2012 um 13:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.01.2012, 14:02
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Saum, wellige Naht

Zitat:
Zitat von Wuseline Beitrag anzeigen
Ich möchte schon oft Jersey verarbeiten, gerade da finde ich eine Overlook klasse, Nähen, schneiden, versäubern in einem Arbeitsgang. Das geht ja viel, viel schneller, als mit der NäMa.
Hm, da ich Jersey i.d.R. nicht versäubere und auch die Nahtzugabe stehen lasse, würde bei mir mit einer Overlock nix schneller gehen. Ein "industrie-mäßigeres" Innenleben kriegen die Kleidungsstücke halt, aber darauf kann ich gut verzichten.
(Wobei meine Maschine eben mit dehnbaren Stoffen recht gut zurechtkommt, das ist ja eine andere Ausgangsbasis).

Aber das hier:
Zitat:
Ich möchte vor allem ein paar Bodys für mein Kleinkind nähen. Da könnte ich mich so behelfen, das ich es evtl. so mache, wie bei vielen gekauften, ein Schrägband / ich glaub die nehmen da Bündchenstoff, dran mache.
DAS wäre für mich ein klares Argument für eine Covermaschine. Weil die Abschlüsse an den Beinen nur mit einer Cover so angenehm flach und nicht-kratzend/ -drückend werden. Oder eben mit der Flatlocknaht der Overlock (müsste auch gehen...) - aber dann hast du immer den gleichen "Look".

räusper, jetzt rede ich hier ein wenig wie der Blinde von der Farbe- ich habe weder Over- noch Coverlock, aber wenn ich mir eines kaufen würde, dann wohl eher eine Cover und zwar genau wegen der Bündchen und Säume an Unterwäsche

VG,
Jantje

P.S.: Wobei... Ausgrechnet Bodys würde ich wohl nicht selbernähen wollen, ich stelle es mir recht schwer vor, die Druckknöpfe so ausreißfest wie nötig anzubringen - daran scheitert es ja schon bei gekauften oft bzw. eher früher als später.
Und die Materialbeschaffung (guter Baumwolljersey, der sich bei 60 Grad waschen lässt) ist glaube ich auch nicht einfach- oder irre ich mich da? Hast du schon Stoff im Auge?

Geändert von Jantje (25.01.2012 um 14:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2012, 14:08
Wuseline Wuseline ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 39
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Saum, wellige Naht

Hallo Jantje,
bei den gekauften Bodys sind die Beinabschlüsse auch mit den Bündchen. Um das festzunähen, das wird ja so wie beim Schrägband gemacht, ginge ja auch mit der NäMa. Lieg ich richtig?

Kann man die Flatlooknaht auch für einen normalen Saum, umklappen, festnähen, nehmen?
Ob ich dann erstmal immer die gleiche habe, ist mir relativ egal, solang sie gut verarbeitet ist.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.01.2012, 14:32
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Saum, wellige Naht

Zitat:
Zitat von Wuseline Beitrag anzeigen
Hallo Jantje,
bei den gekauften Bodys sind die Beinabschlüsse auch mit den Bündchen. Um das festzunähen, das wird ja so wie beim Schrägband gemacht, ginge ja auch mit der NäMa. Lieg ich richtig?
Hm, ich glaub', die Beinabschlüsse sind i.d.R. aus dem gleichen Feinripp wie die Bodys auch - und dann aber gecovert, meistens, würde ich sagen.

Wenn man keinen extrem dünnen Bündchenstoff hat, sind das ja vier Lagen bei der "Schrägbandmethode", die man da schlußendlich hat-
das GEHT (zu nähen und optisch), ist aber an Beinabschlüssen an Unterwäsche eher unbequem, schätze ich.

An Unterwäsche sehe ich recht oft: Feinripp-Bündchen doppelt gelegt angenäht, Ansatznaht gecovert.

Zitat:
Kann man die Flatlooknaht auch für einen normalen Saum, umklappen, festnähen, nehmen?
Ob ich dann erstmal immer die gleiche habe, ist mir relativ egal, solang sie gut verarbeitet ist.
Ich glaube es, aber wissen tue ich es nicht. Aber ich meine, man kann das Messer bei einer Overlock wegklappen und näht dann eben den Saum mit der Overlock/ Flatlock-wasweißichwiedienochallesheißt Naht.
Und dann kommt mir in dem Zusammenhang noch "Bauschgarn" in den Sinn - das man einsetzt, um die Naht, die dann auf der Haut liegt, unkratziger hinzukriegen. Aber da musste dann echt die Overlock-Experten fragen

Jantje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wellige Naht bei elastischem Stich Kathrin Bettina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.01.2007 18:35
Rechts Schlaufen und wellige Naht bei Imagine Stellaluna baby lock 8 31.10.2006 17:59
Wellige Naht bei RV einnähen felihexe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.08.2006 09:46
Kann man eine wellige Naht retten ?? dorafo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 10.07.2006 09:44
Chiffon Problem: Wellige Naht AnnaXX Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 13.06.2006 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,47264 seconds with 14 queries