Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 01.02.2012, 18:36
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Woraus schliesst du das? Daraus, dass du eine andere Meinung hast?
Nein.
Wissen kann auf zwei Arten entstehen; durch Meinungsbildung und dadurch, daß man Erfahrungen sammelt.

Eine "Meinung" ist eine Sache. Ich kann mir beispielsweise eine Meinung über unseren Bundespräsidenten aufgrund der aktuellen Berichterstattung bilden.
Ob die richtig ist, ist eine ganz andere Sache, weil ICH NICHT DABEI WAR und KEINEN EINBLICK in das habe, was tatsächlich passiert ist.
Wäre ich dabei gewesen, hätte ich ERFAHRUNGEN gesammelt.

Erfahrungen wiederum sind eine ganz andere Sache. Und die kann ich hier sehr wohl einbringen, weil ich jahrelang ein Korsett auf die von mir beschriebene Weise (23 Stunden am Tag) getragen habe und von diesen Erfahrungen ausgehen kann.

Zitat:
Belege (dh. sag, woher du die Info hast) oder verwende die ich-Perspektive.
Ich habe meine Infos daher, daß ich Erfahrungen damit habe. Ich glaube, das ist mehr wert, als theoretische Quellen zu durchforsten und die zu Tode zu diskutieren; oder möchtest Du da widersprechen?
Andererseits, Theorie: Da kann man sich die Schnittmuster erhaltener Kleidung in Museen mal ansehen und von da aus zum Beispiel Maße ableiten. Das wiederum halte ich für die einzig vertretbare Form der Theorie, weil sie belegbar ist, da die Kleider und deren Maße (und die ableitbaren Maße der Trägerinnen) noch existieren.

Ich warte noch auf Deine eigenen Erfahrungswerte mit jahrelangem Korsetttragen. Wo sind die?
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.02.2012, 19:39
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Es soll doch jeder das tun was er für Richtig hält. Wenn sich jemand seinen Körper sei es durch Leistungssport oder maximales Schnüren eines Korsetts ruinieren will ist das seine Sache!

Ich empfehle ebenfalls die Seite von Lorkande, dort gibt es auch einige Fotos, auf denen nicht unbedingt jede Dame eine Wespentaille hat.
Ich schüre meine Korsetts nicht so stark, zum Tragen von Tornüre und Co. reicht die richtige Shilouette, die auch ein moderat geschnürtes Korsett macht. Ich halte es so, auch ohne tagelanges Üben und Eintragen, mehrere Stunden aus ohne in Ohnmacht zu fallen, auch Eislaufen, inkl. Anziehen der Schuhe ist kein Problem.

Also bitte, streitet woanders weiter, denn es führt zu nichts...
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.02.2012, 20:28
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Bonnie Phantasm Beitrag anzeigen
Ich habe meine Infos daher, daß ich Erfahrungen damit habe.
Dann schreib doch einfach: "Meiner Erfahrung nach..."
Deine Erfahrung muss sich nämlich nicht mit der Erfahrung aller decken.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02.02.2012, 11:00
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.130
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Bonnie Phantasm Beitrag anzeigen
Lorkas's Seite ist nicht konträr zu meiner Aussage. Aber bitte:
Sammele die Maßdaten von ~50 Frauen aller Altersgruppen. Berechne dann aus deren Maßen einen Prozentwert. Danach vergleiche diese mit sämtlichen Korsetts einer Epoche, derer Du habhaft werden kannst (beispielsweise, indem Du aus "Corsets and Crinolines" die Maße umrechnest), und bei denen Du ebenfalls die Prozentwerte berechnet hast; unter Berücksichtigung von etwa 3-5% "Verschiebung" der Maße nach oben und unten von der Taille weg.
Dann kommst Du auf solche Werte wie ich.
Ich kann deine Überlegung nicht so ganz nachvollziehen. Was sollen die 3-5% Verschiebung darstellen?
Der Vergleich der Absolutwerte heute vs. früher ist sowieso müßig. Zwar sind die Größenunterschiede nicht so groß, wie landläufig angenommen, aber Unterschiede bestehen. 50 Frauen erscheint mir übrigens als Stichprobengröße sehr gering um eine statistisch signifikante Aussage zu erreichen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02.02.2012, 11:37
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Dann schreib doch einfach: "Meiner Erfahrung nach..."
Deine Erfahrung muss sich nämlich nicht mit der Erfahrung aller decken.
Das stimmt wohl.
Spannenderweise deckt sie sich aber mit den Erfahrungen, die andere langjährige Korsetträgerinnen gemacht haben.
Und lustigerweise deckt sie sich nicht mit dem "Wissensschatz", den "Gelegenheits-Korsett-Trägerinnen" oder gar "Ich-würd-nie-ein-Korsett-anziehen"-Damen zu dem Thema "besitzen".

Nochmal, ich glaube, ich wiederhole mich zum mittlerweile dritten Mal. Wie waren doch noch gleich DEINE persönlichen Erfahrungen mit Langzeit-Korsetttragen?

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Ich kann deine Überlegung nicht so ganz nachvollziehen. Was sollen die 3-5% Verschiebung darstellen?
Natürlich die Massenverschiebung. Wenn ich in der Mitte (Taille) bei einem langgezogenen Ballon (Körper) was wegdrücke, dann möchte das irgendwo hin (oben oder unten) und erhöht da den Umfang. Da unterscheidet sich ein Ballon nicht von einem menschlichen Körper.
Beispiel: Meine unkorsettierten Maße sind 100-80-102.
Schnüre ich mich ein paar Tage, habe ich 105-69-106.
Das sind nach Adam Riese bei mir an Brust und Hüfte etwa 5% Zuwachs bei einer 13,75%igen Verminderung meiner Taille.

Zitat:
Der Vergleich der Absolutwerte heute vs. früher ist sowieso müßig. Zwar sind die Größenunterschiede nicht so groß, wie landläufig angenommen, aber Unterschiede bestehen. 50 Frauen erscheint mir übrigens als Stichprobengröße sehr gering um eine statistisch signifikante Aussage zu erreichen.
Deswegen berechne ich Größen bei solchen Statistiken nicht in Zentimetern, sondern in Prozent. Und ich finde 50 Frauen, von denen man alle Maße hat, sind nicht wenig für eine nicht wissenschaftlich, sondern im stillen Kämmerlein aus reiner Neugier betriebene Auswertung. Aber gut, kann man drüber streiten.
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Korsett für Anfänger? Fragen über Fragen... Lissje Dessous 23 16.03.2010 16:20
Begeisterung und viele Fragen eines Anfängers ugiwaza Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 27.11.2009 13:17
Fragen zum Korsett Stuck Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 29.10.2008 23:54
Fragen zum Korsett Stuck Fragen zu Schnitten 17 13.07.2007 19:10
Korsett(schnitt)fragen Emaranda Schnittmustersuche Damen 4 19.05.2005 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36822 seconds with 14 queries