Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 01.02.2012, 02:55
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.916
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Bonnie Phantasm Beitrag anzeigen
Die Durchschnittsfrau dieser Zeit hat über JAHRZEHNTE im Schnitt 10-15cm weggeschnürt.
Egal wie man nun schnüren möchte, bei der zitierten Aussage (s.o.) würde mich ja doch mal die Argumentationsgrundlage interessieren. Wie schaut es da mit Quellen aus?
Lorka hat da auf ihrer Seite eine ganz interessante Überlegung angestellt: Lorkande - Allgemeines - Korsett
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.02.2012, 08:49
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Mir scheint, du hast keinerlei Ahnung, welches Training es braucht, um die komplette Stütz- und Haltemuskulatur des Rumpfes zu erhalten. Dieses passiert normalerweise unbewusst in unserem normalen Alltag.
Auch in einem Gips kann man sich übrigens moderat bewegen.
Ja und, wieso gehst Du dann anscheinend davon aus, daß bei einem Korsett der Muskelabbau derartig generativ ist, daß man, äh, sie vollständig verliert?
Ich rede übrigens von Durchschnittsfrauen, nicht von Hochleistungssportlern.

Zitat:
Wenn du selber andere Erfahrungen gemacht hast, dann schildere doch diese aus der Ich-Perspektive und verallgemeinere nicht einfach so!
Oh, ich habe durchaus aus der Ich-Perspektive geschrieben, und auch gesagt, daß ich einige Jahre recht eng geschnürte Korsetts getragen habe.

Allerdings fehlen mir von DIR jegliche Erfahrungen aus der Ich-Perspektive, was jahrelanges Tragen und die damit verbundenen Gesundheitsgefährdungen, Schmerzen, den Muskelabbau etc. betrifft, welche Du hier so farbenfroh schilderst. Da Du mich ja aufgefordert hast, aus der Ich-Perspektive zu schreiben, tue ich das hiermit auch.
Kannst Du das nicht, würde ich Dich bitten, Dich bei einem Thema, bei dem Du anscheinend keine Ahnung hast, weil Du damit keine eigenen Erfahrungen hast, stiller zu verhalten. Schließlich zählen ja nur eigene Erfahrungswerte, Deiner Meinung nach, richtig?

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Egal wie man nun schnüren möchte, bei der zitierten Aussage (s.o.) würde mich ja doch mal die Argumentationsgrundlage interessieren. Wie schaut es da mit Quellen aus?
Lorka hat da auf ihrer Seite eine ganz interessante Überlegung angestellt: Lorkande - Allgemeines - Korsett
Lorkas's Seite ist nicht konträr zu meiner Aussage. Aber bitte:
Sammele die Maßdaten von ~50 Frauen aller Altersgruppen. Berechne dann aus deren Maßen einen Prozentwert. Danach vergleiche diese mit sämtlichen Korsetts einer Epoche, derer Du habhaft werden kannst (beispielsweise, indem Du aus "Corsets and Crinolines" die Maße umrechnest), und bei denen Du ebenfalls die Prozentwerte berechnet hast; unter Berücksichtigung von etwa 3-5% "Verschiebung" der Maße nach oben und unten von der Taille weg.
Dann kommst Du auf solche Werte wie ich.
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.02.2012, 08:50
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.898
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Ich habe mich demletzt einmal auf der Seite umgesehen,auf der man antike Kleider aus den Staaten kaufen kann.Das größte Kleid,das es aus dem 19.Jhd gab war Größe 6 ich brauche 8-10.
Man sollte also daran denken,daß unsere Vorfahrinnen ( die die nicht schwer arbeiten mußten) ganz zierliche Persönchen waren und diese Maße heute kaum noch einer hinbekommt.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.02.2012, 10:08
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Nachtschattengewächs Beitrag anzeigen
Ich habe mich demletzt einmal auf der Seite umgesehen,auf der man antike Kleider aus den Staaten kaufen kann.Das größte Kleid,das es aus dem 19.Jhd gab war Größe 6 ich brauche 8-10.
Man sollte also daran denken,daß unsere Vorfahrinnen ( die die nicht schwer arbeiten mußten) ganz zierliche Persönchen waren und diese Maße heute kaum noch einer hinbekommt.
Nee, so zierlich waren die nicht, und daran liegt es nicht.
Es ist nur leider so, daß "tragbare" Größen solcher feinen Kleider im Laufe der Jahre gerne von Erben oder Käufern zerlegt, umgestaltet oder "für Fasching" (oder Maskenbälle) zu Tode getragen wurden. Deswegen ist es heute häufig so, daß man fast nur "untragbare" Größen im freien Handel findet.
Tragbare Größen (und dabei rede ich von halbwegs-Standard-38 bis 42) findet man häufiger in Museen, wo sie die Jahrzehnte besser überdauert haben.
Nicht-so-feine Kleider wurden so lange getragen, bis man nichts anderes damit tun konnte, als sie... für Kinderkleidung oder ähnliches zu zerschnibbeln. Darum ist weniger Kleidung der Arbeiterklasse erhalten als die der feinen Gesellschaft (die es weniger nötig hatte, so was zu tun).
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.02.2012, 19:15
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Fragen eines Korsett- und Nürenn00bs

Zitat:
Zitat von Bonnie Phantasm Beitrag anzeigen
Kannst Du das nicht, würde ich Dich bitten, Dich bei einem Thema, bei dem Du anscheinend keine Ahnung hast.weil Du damit keine eigenen Erfahrungen hast, stiller zu verhalten.
Woraus schliesst du das? Daraus, dass du eine andere Meinung hast?


Zitat:
Zitat von Bonnie Phantasm Beitrag anzeigen
Da Du mich ja aufgefordert hast, aus der Ich-Perspektive zu schreiben, tue ich das hiermit auch. Schließlich zählen ja nur eigene Erfahrungswerte, Deiner Meinung nach, richtig?
Belege (dh. sag, woher du die Info hast) oder verwende die ich-Perspektive.

Ich-Perspektive bedeutet nicht nur nicht nur deine Erfahrungen als solche zu schildern, sondern vor allem das, was keine klaren Fakten sind (=belegt ist) ('die Damen waren gar nicht so zierlich', 'Organe verschieben ist nicht ungesund', '5-10situps sind ausreichend, um die Rumpfmuskulatur zu erhalten' etc.), als deine Ansicht zu deklarieren: 'meiner Meinung nach', 'ich finde', 'soweit ich weiss...' etc.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Korsett für Anfänger? Fragen über Fragen... Lissje Dessous 23 16.03.2010 17:20
Begeisterung und viele Fragen eines Anfängers ugiwaza Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 27.11.2009 14:17
Fragen zum Korsett Stuck Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 30.10.2008 00:54
Fragen zum Korsett Stuck Fragen zu Schnitten 17 13.07.2007 20:10
Korsett(schnitt)fragen Emaranda Schnittmustersuche Damen 4 19.05.2005 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08037 seconds with 14 queries