Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fadenlauf Burda-Schnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2012, 14:13
Kharra Kharra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 30
Uploads: 0
Fadenlauf Burda-Schnitt

Hi Zusammen,

schneide gerade den Stoff für das Buda Kleid zu und komischerweise soll das Vorderteil im chrägen Fadenlauf und die Rückseite im geraden Fadenlauf (parallel) zur Webkante. Kann das sein?

Schnittmuster: Sommerkleid - U-Boot-Ausschnitt - Kleider - Damen - burda style

Vom Stoffmuster habe ich dann vorne Rauten und hinten Karos????

Kann mir jemand helfen?
Würde die Rückseite jetzt auch schräg schneiden...oder ist das definitiv falsch?

Danke Euch,
Silvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2012, 14:50
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.514
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fadenlauf Burda-Schnitt

Hmmm, das Foto vom Modell sieht nicht nach Schrägschnitt aus. Aber selbstverständlich kannst Du es schräg schneiden. Dann aber besser beide Hälften, weil Du sonst große Probleme mit Verziehen kriegst.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2012, 14:50
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fadenlauf Burda-Schnitt

Hallo Kharra,

ich habe mir die Anleitung angeschaut und kann nirgendwo erkennen, dass eines der Teile im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden soll. Das kann man ja auch gut an den Schnittauflage-Plänen erkennen.

Kann es sein, dass dir da ein Fadenlauf aus einem anderen Schnitt auf den Schnitt gehüpft ist?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2012, 18:20
Kharra Kharra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Fadenlauf Burda-Schnitt

Danke Euch.

Wie solls anders sein, lag der Fehler bei mir. Ist mein erster Burda-Schnitt zum abpausen.

Der schräge Fadenlauf war von einem anderen Schnitt.

Danke Euch.
Silvia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2012, 19:28
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fadenlauf Burda-Schnitt

Soweit ich das sehe, ist bei der kleinen Schnittteilübersicht auch immer der Fadenlauf und andere Markierungen eingezeichnet. Dann kannst Du gucken, ob Du alle Markierungen hast.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Männer Hosen Schnitt Fadenlauf antique Fragen zu Schnitten 8 25.10.2008 23:59
Fadenlauf bei selbstgemachtem Schnitt shs2365 Fragen zu Schnitten 6 08.09.2006 09:46
Exakten Fadenlauf auf Schnitt bringen Ruth2 Fragen zu Schnitten 4 02.05.2006 00:21
Fadenlauf auf Schnitt übertragen. Ruth2 Nähideen 1 28.04.2006 13:02
burda 8094 und der Fadenlauf nähfee Fragen zu Schnitten 1 08.04.2006 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08690 seconds with 13 queries