Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Warum müssen Stoffe günstig sein ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 22.01.2012, 21:42
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Warum müssen Stoffe günstig sein ?

@samba

ich verstehe nicht was du uns sagen willst.
könntest du mal genauer erklären, was dir hier im thread so
gegen den strich geht?

ich verstehe deine andeutungen nicht.
irgendwie kommt mir das wie ein erhobener zeigefinger vor.
vielleicht ist es aber auch nur mein subjektiver eindruck.
eigentlich machst du nur andeutungen aber was konkretes sagst du nicht.

also gerade heraus: was stört dich an dieser diskussion.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 22.01.2012, 21:50
Ursel A. Ursel A. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum müssen Stoffe günstig sein ?

Nachdem mein Rock für 2,40 Euro etwas Erstaunen hervorrief, liste ich hier die Kosten auf. Sorry fürs Abschweifen.

1,2 m Stoff vom Ballen: 93% Wolle, 5% Polyamid, 2% Elastan zu 2,- EUR/m
70 cm einfaches Gummiband vom Stoffmarkt, 10-m-Packung zu 1,- EUR
mittelgraues Overlockgarn vom Stoffmarkt, 4 Rollen insg. 15,- EUR
max. 10 m beiges Amann-Garn, geerbt

Hätte ich das beige Garn nicht gehabt (ist ja Sonntag), dann hätte ich das graue Overlockgarn überall verwendet, denn der Stoff ist leicht meliert. Grau gefällt mir im Nachhinein sogar besser. Beim Überschlagen des Preises für das verwendete Gummiband habe ich mich verschätzt. Der Gesamtpreis des Rocks ist also noch niedriger.

Das in der Nähanleitung vorgesehene 2 cm breite Gummiband habe ich weggelassen, weil ein Gummiband an dieser Stelle untauglich ist. Habe es ausprobiert, aber dann durch einen gedoppelten Streifen des Rockstoffes ersetzt. Reißverschluss hat der Rock keinen, Knöpfe für unteren Gummizug habe ich nicht gebraucht, da ich nur einfaches Gummiband eingezogen habe. Das tuts auch.

Modell ist das, aber etwas nach unten verlängert:

Il mondo della moda: cucito, modelli, riviste di moda Burda - burdafashion.com

In Wolle sieht dieser Rock erst richtig gut aus.
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 22.01.2012, 21:53
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Warum müssen Stoffe günstig sein ?

Ich näh für 2 Kinder - gelegentlich auch mal was für mich und für meinen Mann. WEnn's sein muss auch mal Taschen.

Und bei uns ist Nähen durchaus auch ein Aspekt von 'mit dem Geld hinkommen'. Wir sind nicht arm, aber wenn ich die Preise für Kinderhosen sehe, dann wird mir schlecht.
Ich kaufe meistens Stoffe unter 10 Euro pro Meter. z.T. sehr deutlich drunter. Ich hab meistens Glück mit den Stoffen - hier wird alles bei 60°C gewaschen und landet im Trockner. Die meisten Sachen halten das anstandslos aus.
Ich hatte einmal T-Shritstoff, der nach 3 Wäschen doppelt so breit war wie vorher ... und das war ein hochpreisiger Stoff (20 Euro pro Meter). Da hab ich mich so richtig geärgert.
Als anderes Beispiel hab ich einen Fleecepullover zu bieten - den hab ich vor 4 Jahren für meinen großen Sohn genäht - aus Fleece im Schlussverkauf beim Karstadt und einem Stück einer Ikea-Decke (Materialwert zusammen vielleicht 3 Euro). Mein Großer hat den Pulli ein halbes Jahr lang fast täglich getragen, weil er ihn so toll fand. Jetzt hat sich mein Kleiner in den Pullover verliebt ... und ich geb ihm das Teil gerne, weil er immernoch so schön ist wie am ersten Tag.

Mein Stofflager ist relativ groß, weil ich nicht immer die Zeit habe Stoffe zu suchen/kaufen, aber häufiger mal abends nen Rappel kriege und was nähen will. Und wenn beim Großen plötzlich die Beine gewachsen sind, dann geh ich nicht los und kaufe neue Hosen (die sowieso nie richtig gut passen), sondern setz mich hin und nähe ihm welche ... da bin ich immer froh, wenn ich passende Stoffe daliegen habe (gilt auch für Shirts etc.). Und ich hab auch aus 3 Euro Stoffen schon schöne und langlebige Hosen gemacht. Gerade für Kinder lohnt es doch fast nicht da hochpreisige Stoffe zu nehmen ... wenn Kinder sich die Knie aufschlagen, ist es ihnen egal ob das ein 3 Euro oder 30 Euro Stoff war - Loch ist Loch, egal welcher Stoff das war. (Wobei mein Großer besonders mit den selbst genähten Sachen sehr sehr pfleglich umgeht - vieles kann sicher sein Bruder nochmal tragen - aber das ist ein anderes Thema, nämlich 'Wert der Arbeit schätzen' )

Für mich leiste ich mir auch schonmal ein schönes Stöffchen wo ich beim Preis erstmal schlucken muss. Aber dann immer für ein festes Projekt. Ich hab mir z.B. aus teurem Doubleface fleece einen Wintermanten genäht - den hab ich jetzt schon den 2. Winter an und bin super glücklich damit.

Also hier ein Mix aus Allem - aber der Preis gibt bei mir immer den letzten Ausschlag, ob ich einen Stoff mitnehme oder nicht.

Viele Grüße
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 22.01.2012, 21:55
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum müssen Stoffe günstig sein ?

@samba
Hallo,
das würde mich aber jetzt auch mal noch interessieren?
lg wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"

Geändert von wunnerbar (22.01.2012 um 22:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 22.01.2012, 22:04
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.737
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Warum müssen Stoffe günstig sein ?

Eigentlich hab ich es ja ohnehin deutlich ausgedrückt, aber OK :

1. Mir gefällt der Thread sehr gut, wäre es nicht so, würde ich ihn nicht lesen, auch nicht posten. Mich spricht das Thema an.

2. Ich würde gerne Threadbezogenes lesen, gerne andere Meinungen etc.
Hab auch nichts gegen kontroversielle Strandpunkte.

3. Ich habe aber wenig Interesse an auf mich eher negativ wirkende Beziehungskisten, die ihre Ursachen ganz woanders haben.


4. Ja, ich kann verstehen, dass einige "offene Rechnungen" mit Isebill haben. Aber muss fast jede Gelegenheit zu einem Schlagabtausch genutzt werden?
Geht es nicht woanders? Muss es so fast reflexartig sein?

Liebes benzinchen, ja, du hast recht: Der "erhobene zeigefinger" ist dein subjektiver Eindruck.
Ich fühle mich hier als Gast, und erhobene Finger stehen mir daher nicht zu.
Ich habe meine Befindlichkeit geschildert, wie manches auf mich wirkt.

Eine Bitte an alle, die sich angesprochen fühlen: Schwamm drüber und Reset!

Achja, und dann hab ich noch von nem Rock aus ner Decke erzählt.

Alles klar?

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum sind Nähmaschinen in England so günstig? vintoria Händlerbesprechung 49 17.01.2011 18:30
Müssen Ösen nickelfrei sein? (gewerblich) Caroline Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 07.03.2008 20:16
Leute müssen verrückt sein! 4xJ Händlerbesprechung 21 12.11.2007 12:23
Kann Walk wirklich so günstig sein? *melli* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 28 14.12.2005 13:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42906 seconds with 13 queries