Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"rückwärtiger Besatz"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.01.2012, 14:19
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "rückwärtiger Besatz"

Schau mal, der Besatz wird auch mit dem angeschnittenen vorderen Besatz an der Schulter zusammengenäht.

Duffle_Besatz.jpg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2012, 14:56
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "rückwärtiger Besatz"

Zitat:
Bei den Burda-Schnitten ist das "Problem", dass es für das Futter kein separates Schnittteil gibt. Du hast vermutlich "vergessen", dass das Futterteil am Halsausschnitt um den rückwärtigen Halsbesatz gekürzt werden muss.....
Das könnte ich mir vorstellen.
Hab den gleichen Dufflecoat noch nicht ganz zugeschnitten, sonst hätte ich Fotos gemacht.

Ansonsten noch 2 Tage warten bevor Du da was hinmurkst, dann mach ich Fotos.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2012, 10:39
Benutzerbild von Quasimoda
Quasimoda Quasimoda ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 76
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "rückwärtiger Besatz"

Vielen Dank noch einmal für eure Ratschläge. Ich glaube ich weiß jetzt was ich falsch gemacht habe: ich habe den Besatz an den Ausschnitt des Rückenteils genäht, das hatte ich so verstanden in der Anleitung und habe mich schon gewundert, wo ich da noch die Kapuze dazwischen stecken soll. Als ich das wieder abgetrennt und die vorderen und den hinteren Besätze an den Schultern zusammengenäht habe, war das irgendwie viel logischer und da hat mir auch eingeleuchtet, was gemeint ist, wenn man das Futter ohne Besatz zuschneiden soll....... Also ganz perfekt ist es jetzt wahrscheinlich nicht geworden, aber nachdem ich gestern den ganzen Tag damit verbracht habe, das Futter mit der Hand einzunähen und die Säume umzunähen usw. ist der Dufflecoat gestern abend fertig geworden und wurde heute schon stolz in die Schule ausgeführt. Wir mussten extra etwas früher los, damit wir länger an der Bushaltestelle stehen und die warme Jacke ausnützen können Süß schaut er aus mein Kleiner mit seinem dunkelblauen Dufflecoat mit wollweißem Steppfutter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2012, 12:24
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "rückwärtiger Besatz"

Na supi, meiner liegt auch in den letzten Zügen und ist fast fertig.
Sohnemann ist bestimmt ganz stolz und Du auch.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.05.2013 00:36
Rückwärtiger Besatz: Weite? liselotte1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 29.04.2011 22:50
"Angeschn. Besatz" Was ist das??? amwengel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 07.07.2010 17:46
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06742 seconds with 14 queries