Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hosenfutter austauschen - bitte dauerhaft

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.01.2012, 00:35
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenfutter austauschen - bitte dauerhaft

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Jerseyfutter geht leider wirklich nicht, denn das verhindert ja nicht das Ausleiern der Hosen. Und das ist bei Anzughosen wirklich wichtig, sonst sieht's schnell minderwertig aus.
Sinn des Futters ist es aber auch nicht, den Körper zu formen.

Eigentlich wüsstest Du wohl unter der Anzughose noch eine stabile, formgebende Hose tragen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2012, 00:45
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.215
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hosenfutter austauschen - bitte dauerhaft

Ich hatte das Problem mit einer Kaufhose. (An einer nicht billigen...)

Hose paßt, ist sogar weit, Futter: ratsch. Ungefähr beim zweiten Tragen, als ich tief in die Hocke ging.

Da mir das weder bei Dolzer noch bei selber genähten Hosen jemals passiert ist habe ich mir die Sache genauer angeguckt: Die Futterhose war enger geschnitten als die Hose. Auch der an der Hinterhose angeschnittene Zwickel war doch eher knapp bemessen. Seither liegt sie zur Reparatur, ich bin nur noch nicht dazu gekommen. Ich werde einfach Stoff einsetzen, weil mein Futterstoff ja noch gut ist.

Die Lösung bei dir wäre vermutlich, die Futterhose etwas weiter zuzuschneiden, als der Hersteller das gemacht hat.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2012, 00:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hosenfutter austauschen - bitte dauerhaft

Zitat:
Zitat von FabricFish Beitrag anzeigen
Sinn des Futters ist es aber auch nicht, den Körper zu formen.

Eigentlich wüsstest Du wohl unter der Anzughose noch eine stabile, formgebende Hose tragen?
Hä? Wie meinen? Warum sollte irgendetwas meinen Körper formen? Der ist ganz OK so wie er ist.

Die Hose soll locker sitzen und gerade an den Beinen fallen. Wofür ist denn Deiner Meinung nach das Futter gedacht? Doch nur zum Rutschen und gegen Beulen.

Hast Du mal einen Wollanzug getragen? Beulen entstehen durch die Bewegung, egal wie die Körperform ist. Und das Futter soll die Beulen vermeiden.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2012, 01:00
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hosenfutter austauschen - bitte dauerhaft

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Die Lösung bei dir wäre vermutlich, die Futterhose etwas weiter zuzuschneiden, als der Hersteller das gemacht hat.
Die Futter sind inzwischen schon so weit an der Naht auseinandergezogen, dass ich sowieso nicht nach dem Futter zuschneiden kann, sondern danhand der eigentlichen Hose zuschneiden muss. Insofern hoffe ich, dass das klappt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.01.2012, 01:03
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenfutter austauschen - bitte dauerhaft

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Hä? Wie meinen? Warum sollte irgendetwas meinen Körper formen? Der ist ganz OK so wie er ist.

Die Hose soll locker sitzen und gerade an den Beinen fallen. Wofür ist denn Deiner Meinung nach das Futter gedacht? Doch nur zum Rutschen und gegen Beulen.

Hast Du mal einen Wollanzug getragen? Beulen entstehen durch die Bewegung, egal wie die Körperform ist. Und das Futter soll die Beulen vermeiden.
Sorry, ... das war nicht beleidigend gemeint. Ganz und gar nicht.

Dass Wollstoffe gerne zum Ausbeulen tendieren, ist mir bekannt ...

Du beschreibst das Problem ja aber selbst: Bei bestimmter Beanspruchung reißt das Futter.

Meine Überlegung ging lediglich in die Richtung, dass man vielleicht eine Art "Sandwichkonstruktion" mal überlegen könnte: Eine Short aus stabilem Stoff, dann der Futterstoff und als Außenschicht der Wollstoff.

Aber vielleicht gibt es ja auch einen robusten Futterstoff ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hosenfutter gleich mit dem Stoff versäubern? chipsy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 27.01.2011 19:45
reißfestes Hosenfutter gesucht flotte lotte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 27.02.2007 15:15
Messer austauschen? KiddiesMama Pfaff 6 02.02.2006 13:20
Hosenfutter bei Formbund - Falte einlegen ja oder nein? babsi1111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 24.01.2005 11:57
Hosenfutter mit oder ohne Besatz zuschneiden? KarLa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.01.2005 12:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11591 seconds with 13 queries