Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Double Fold Binding - mit oder gegen Fadenlauf zuschneiden?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.01.2012, 19:09
Benutzerbild von Bienenfreundin
Bienenfreundin Bienenfreundin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2010
Ort: Schaumburg
Beiträge: 34
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Double Fold Binding - mit oder gegen Fadenlauf zuschneiden?

Also ich schneide es auch nie schräg zu und ich glaube es ist ganz egal ob
entlang der kurzen oder langen Seite geschnitten wird.
Damit gab es noch keine Probleme.

Ich schneide einen Streifen von 7 cm zu. Dieser wird dann ja gefaltet und auf der Vorderseite mit der Nähmaschine angenäht. (0,75 cm Nahtzugabe) Auf der Rückseite nähe ich das Bindung dann von Hand an. Es ist dann ca. 1 cm breit.
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2012, 19:48
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Double Fold Binding - mit oder gegen Fadenlauf zuschneiden?

... schräg schneid ich auch nicht zu. Aber wie kommst du auf 12,75cm?
Du faltest deinen Streifen 2x4cm (da 2cm stehen sollen) + 2xNZ+evtl.Dicke des Vlies Nahtzugabe brauchst du nur auf einer Seite, für die Seite, die von Hand festgenäht wird brauchst du keine NZ wenn´s schon doppelt gefaltet ist. Ich würde denke ich auf 10cm kommen.
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2012, 19:53
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.372
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Double Fold Binding - mit oder gegen Fadenlauf zuschneiden?

Hallo Emmantje,
ich schneide immer quer zur Webkante, damit ich beim Stoff immer noch die ganze Breite habe und sich der stoff nicht zu sehr verzieht. Ich finde das beim Patchwork viel günstiger, vor allem für alle Schnellschneidemethoden. Dann nähe ich die Streifen einfach solange zusammen bis ich die entsprechende Länge habe und fasse die decke damit ein. Schräges Zuschneiden ist beim einfassen einer Patchworkdecke eher unüblich bzw. mir noch nie untergekommen außer bei ganz kleinen teilen wie Sets oder Topflappen.
Liebe Grüße
Christiane

PS: Wenn Du schauen willst wie ich die Decklen ganz schnell einfasse, kannst Du meinen WIP ich nähe einen Schnellen Neuseelandquilt mal anschauen...
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.01.2012, 22:47
Benutzerbild von emmatje
emmatje emmatje ist offline
´t Naaikamertje - sewing classes, patterns & tutorials
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Den Haag, Niederlande
Beiträge: 2.073
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Double Fold Binding - mit oder gegen Fadenlauf zuschneiden?

Danke erstmal für eure Antworten!

Zitat:
Zitat von Elinchen Beitrag anzeigen
... schräg schneid ich auch nicht zu. Aber wie kommst du auf 12,75cm?
Du faltest deinen Streifen 2x4cm (da 2cm stehen sollen) + 2xNZ+evtl.Dicke des Vlies Nahtzugabe brauchst du nur auf einer Seite, für die Seite, die von Hand festgenäht wird brauchst du keine NZ wenn´s schon doppelt gefaltet ist. Ich würde denke ich auf 10cm kommen.
Ich hab das auch erst nicht kapiert, die Maße habe ich ürsprünglich aus diesem Beitrag. Ich habs dann einfach mal ausprobiert und es passt. Ich probiere es mal zu erklären:
Ich habe eine NZ an meiner Decke von 0,75 cm. Ich will einen 2 cm Rand haben, also lasse ich Unterseite und Vlies 1, 25 cm überstehen, da ich ja im Binding auch Füllung brauche. Wenn ich meinen Stoffstreifen fürs Binding bündig am äußeren Rand auflege (und das muss man, sonst klappt es mit den Ecken nicht!!), muss ich diesen 2 cm vom Rand entfernt annähen, dann klappe ich den Streifen um, sind nochmal 2 cm und dann auf die Rückseite, sind nochmal 2 cm. Zusammen also 6 und da mit nem doppelten Streifen arbeite 12 cm. 0,75 cm kommen noch dazu wegen der Dicke des Vlieses und um sicherzustellen, dass ich auf der Rückseite auch wirklich genügend Stoff habe um die 1. Naht zu verdecken. Bei den Maßen im Link sind 12,5 cm angegen für ein Binding von 2 cm, ich habe es aber ausprobiert und für mich passen 0,75 cm extra besser.

Zitat:
Zitat von logopaedchen Beitrag anzeigen
Also ich schneide IMMER schräg zu. Und das ist eigentlich- so wie ich weiß -auch üblich und hat einen simplen Grund. Wenn das Quilt viel genutzt wirde und irgenwann mal ein Faden im Stoff reißt, dann geht dir bei einem schräg geschnittenen Binding nicht gleich das ganze Binding kaputt. Und schließlich ist das Binding die strapazierteste Stelle des ganzen Quilts.
Danke! Dieser Grund leuchtet mir ein und ist wirklich logisch! Ich denke aber ich schneide trotzdem gerade zu

LG emmatje
__________________
Doei, doei!!

emmatje

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.01.2012, 23:21
Benutzerbild von LuckyTino
LuckyTino LuckyTino ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Trier
Beiträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Double Fold Binding - mit oder gegen Fadenlauf zuschneiden?

Ehrlich... ich habe noch nie gehört, dass man ein Binding schräg zuschneidet, das ist doch auch eine wahnsinniger Stoffverbrauch.

Ansonsten mache ich das Binding, so wie im verlinkten Beitrag angegeben.

Ich nähe fast nur Kinderquilts, bisher ist noch kein einziges Binding aufgegangen (8 Kinderquilts).
__________________
Viele Grüße

Mirjam
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Binding mit Volumenvlies, oder ohne? toeffel Patchwork und Quilting 14 14.04.2010 15:32
Zuschneiden einer Tasche - Fadenlauf? marinchikblue Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 19.02.2010 10:18
Mantelvelour mit oder gegen den Strich zuschneiden? banni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 19.10.2007 11:14
Bikini im Fadenlauf zuschneiden? gaby50 Juni 2007 - Bademode 3 26.06.2007 20:01
Zuschneiden im schrägen Fadenlauf oder wie werde ich verrückt Frosch Fragen zu Schnitten 9 20.07.2005 07:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14853 seconds with 13 queries