Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.01.2012, 11:24
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.271
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!

Hallo Iris, hallo alle andern,

eigentlich wollte ich ja meine gebrochenen Vorsätze beichten (habe doch wieder genäht, statt erst mein berufliches Projekt abzuschließen...), aber jetzt doch zuerst zu Deinem Abnäher-Markierungs-Problem. Ich hoffe, ich habe es richtig verstanden, daß Du mit dem Durchpausen kämpfst? Ich mache das mit Kopierpapier (z.B. von Burda) und einem Kopierrädchen (auf einer Schneidematte oder anderer dicken Unterlage: Erst das Kopierpapier mit der färbenden Seite nach oben auf die Matte, darauf die beiden zugeschnittenen Stoffschichten (linke Seite natürlich außen), Schnittmuster oben darauf festgesteckt. dann radle ich die LInien des Abnähers entlang, kräftigen Querstrich an jedem Ende - und dann sollten die linien auf der unteren Stoffschicht zu sehen sein. Dann löse ich das Schnittmuster zumindest soweit, daß die Fläche für den Abnäher frei ist und ich das Kopierpapier mit färbender Seite auf die Stelle legen kann, drehe den Stoff komplett um und ziehe mit dem Rädchen auf der vorher markierten Abnäherlinie der vorher unteren Stoffschicht entlang. Dann ist sie auf beiden Stoffteilen.

Eine Alternative, die ich bei anderen schon gesehen habe, ist, den Abnäher einfach aus dem Schnittmuster auszuschneiden und dann die Linien in dem entstandenen Loch nachzumalen.

Einen schönen Stoff hast Du Dir da ausgesucht! Frohes Weiterschaffen!

Ich konnte am Wochenende nicht widerstehen und habe mal ein bißchen zu planen begonnen, was als nächstes/ erstes ansteht. Vier konkrete Projekte (plus eine Hosenänderung) habe ich mir vorgenommen:

a) ein blaues Seidenkleid (Burda 11/2011 Schnitt 119), vgl. auch den WIP einer HS
b) eine Kinderkombi (Gr 134): grünes Woll-Trägerkleid und bunte Cordbluse für drunter
c) eine kuschelige Innenhose für die Buddelhose im Kindergarten
d) ein grau-blau-karierter Wollrock für mich

Mit dem Kleid hatte ich schon im Herbst angefangen, ich habe jetzt mal Vorderteile zusammengesetzt und Rückenteile ebenso, dann hat mich die Geduld verlassen, weil ich es eigentlich nicht wirklich brauche...

Dringender sind die warmen Sachen, so ist gestern eine halbe Cordbluse nach dem Schnitt 37 (Pansy Flowers) aus der Ottobre kids 1/2012 entstanden, mit geändertem Halsausschnitt, damit es unter ein Kleid paßt. Ich hänge zwei Bilder an, das Vorderteil vom blauen Kleid im aktuellen Zustand (Rock nach hintern geklappt) sowie die Stoffe für die anderen Projekte - altrosa Fleece für die Buddelhose,
grau-blaue-Wolle für meinen Rock und grüne Wolle mit Futter fürs Trägerkleid und gemusterter Babycord (mit Häuschen) für die Bluse.

Und jetzt schnell zurück an die eigentliche Arbeit

LG Junipau
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8385.jpg (41,6 KB, 999x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8389.jpg (49,2 KB, 999x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.01.2012, 12:44
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.914
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!

Zitat:
Zitat von Junipau Beitrag anzeigen
Hallo Iris, hallo alle andern,

eigentlich wollte ich ja meine gebrochenen Vorsätze beichten (habe doch wieder genäht, statt erst mein berufliches Projekt abzuschließen...), aber jetzt doch zuerst zu Deinem Abnäher-Markierungs-Problem. Ich hoffe, ich habe es richtig verstanden, daß Du mit dem Durchpausen kämpfst? Ich mache das mit Kopierpapier (z.B. von Burda) und einem Kopierrädchen (auf einer Schneidematte oder anderer dicken Unterlage: Erst das Kopierpapier mit der färbenden Seite nach oben auf die Matte, darauf die beiden zugeschnittenen Stoffschichten (linke Seite natürlich außen), Schnittmuster oben darauf festgesteckt. dann radle ich die LInien des Abnähers entlang, kräftigen Querstrich an jedem Ende - und dann sollten die linien auf der unteren Stoffschicht zu sehen sein. Dann löse ich das Schnittmuster zumindest soweit, daß die Fläche für den Abnäher frei ist und ich das Kopierpapier mit färbender Seite auf die Stelle legen kann, drehe den Stoff komplett um und ziehe mit dem Rädchen auf der vorher markierten Abnäherlinie der vorher unteren Stoffschicht entlang. Dann ist sie auf beiden Stoffteilen.

Eine Alternative, die ich bei anderen schon gesehen habe, ist, den Abnäher einfach aus dem Schnittmuster auszuschneiden und dann die Linien in dem entstandenen Loch nachzumalen.
Das geht ja viel einfacher....sämtliche Methoden...!
Danke für die Info!

Deine Stöffchen sind aber auch schön.....auf das Kleid bin ich schon gespannt!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2012, 12:41
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.914
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!

So, weiter geht´s!

Zuerst mal hab ich die Träger und die Seitennähte nur gesteckt und mal anprobiert (aua aua.....normalerweise kommt ja noch ein RV rein).

Es ist gar nicht so einfach sich selbst abzustecken.... das hab ich halt dann mehr oder weniger provisorisch an einer Seite gemacht. Zu dem Zeitpunkt dachte ich dann auch noch, dass ich gut 2 cm am oberen Rückenteil auch noch entfernen muß.
Mein provisorisch gestecktes hab ich dann auf beide Seiten übertragen (also angemalt) und dann mal mit einem ganz weiten Stich auf der Nähma genäht....und wieder anprobiert! Und siehe da.....voila!!!!

1.jpg

Das passt im Großen und Ganzen so. Die Armausschnitte muß ich noch etwas weiten (sind meine Arme weiter vorne angesetzt als bei normalen Menschen??? Irgendwie muß ich das auch immer bei den BH´s machen.)

Also....hab ich die gehefteten Seitennähte wieder aufgemacht und die Futterbelege auf das Vorder- und Rückenteil gesteckt. Da musste ich dann am Vorderteil mit den eingelegten Falten noch ein wenig tricksen, damit das alles schön flach gelegt werden konnte...ich glaube damit sind auch die Armausschnitte etwas mehr in die Mitte gerückt...man wird sehen!

Bin jetzt am überlegen, ob ich den RV jetzt reinmache oder nicht. Ich komme schon ohne RV rein, ist halt ein gewurstel. Mit wäre es bequemer. Andererseits hab ich etwas Bammel, ob der RV dann nicht kratzt (da hatte ich auch schon mal eine Bluse, die ich dann entsorgt habe.
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2012, 21:15
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.547
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!

Prima das wird.

Wo soll der RV denn hin ?
Ich hab auch eine Bluse mit, ohne reinzukommen, naja wäre aber auhc unmöglich, da sitzt er in der Seitennaht.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.01.2012, 23:12
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.271
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!

Schön wird das Top! Ich kämpfe bei RV eigentlich vor allem am unteren Ende mit Kratzen - da habe ich mir aber schon häufiger geholfen, indem ich das dann mit etwas Futterstoff "verkleidet" habe. Oder könntest Du einen Streifen Futter von innen auf die beiden Teile vom RV steppen, um Kratzen zu verhindern? Nicht ganz ausgereift, die Idee, aber eigentlich müßte das doch gehen? Oder den einen Streifen sogar wie einen Untertritt unter den RV legen? Diese schmal geschnittenen Teile sind mit RV halt schon bequemer.

Ich bin noch keinen Schritt weiter, vielleicht morgen abend wieder - die Bluse liegt und wartet.

LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWAP/WIP/UWYH/UFO Was auch immer!!! Motivation benötigt!!! 1babymaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 331 19.01.2012 10:18
WIP, SWAP,UWYH, egal es ist jetzt schon alles für Fasching, zuspruch erwünscht cosi71 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 12.05.2010 18:46
UFO und SWAP...was heißt es? topobias UWYH 6 17.01.2010 11:59
WIP Sommergardrobe die zweite – Ralph Lauren modeste Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 01.07.2009 12:55
Gute Nacht WIP - Corsage die Zweite Julez Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 01.02.2008 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30110 seconds with 14 queries