Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Aufbügeln von Vlieseline

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.01.2012, 18:16
Stina84 Stina84 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2010
Ort: Selfkant
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Aufbügeln von Vlieseline

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Hallo,
es kommt auf die Vlieseline an, wie Du aufbügeln musst.

Manche verlangt Dampf andere trockenes Aufbügeln.
Wie die einzelnen Sorten aufgebügelt werden müssen, findest Du auf der Homepage von Freudenberg.

Generell ist die Einstellung Leinen / Baumwolle bzw. 2 Punkte auf dem Bügeleisen die richtige Temperatur.
Bei empfindlichen Stoffen empfiehlt es sich ein Bügeltuch zu benutzen.

Am besten funktioniert ein altmodisches Bügeleisen ohne Dampflöcher.
Wenn Dampf benötigt wird, ein feuchtes Tuch benutzen.
Und immer schön feste drücken!

Viele Grüße
Karin
Sorry,aber muß ich mal los werden..dein spruch in deiner signatur,der ist ober klasse...
__________________
Mein Blog: Larifari
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.01.2012, 18:19
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.462
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Aufbügeln von Vlieseline

@Stina,

.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2012, 18:22
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.720
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Aufbügeln von Vlieseline

Ich hab mir für kleines Geld (40 EUR incl. Versand) in der Bucht eine Bügelpresse gegönnt, extra für´s Aufbügeln von Vlieseline. GENIAL!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2012, 18:33
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.339
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Aufbügeln von Vlieseline

Hallo,
manchmal liegt es auch daran, dass der Stoff appretiert ist, dann haftet die Klebeschicht nicht so, da half es bei mir schon mal, dass ich den Stoff vorgewaschen habe. Außerdem kenne ich das Problem von der Schule, dass die Schüler das Bügeleisen hin und her bewegen, wie beim Bügeln und dadurch nie genügend Hitze an einer Stelle erzeugt wird und somit das Vlieseline nicht klebt. Außerdem ist es auch wichtig den bebügelten Stoff flach liegend auskühlen zu lassen und nicht durch bewegen den Klebeprozess zu beeinträchtigen. ich hoffe diese Anregungen helfen Dir beim Lösen des Problems
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2012, 18:52
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aufbügeln von Vlieseline

Oder es ist Vlieseline, die gar nicht zum Aufbügeln gedacht ist... Gibt es eine matte und eine glänzende Seite?
Vielleicht NoName oder zu gut 'abgehangen'?

Achja, nach dem Aufbügeln unbedingt eine halbe Stunde auskühlen lassen. Und länger liegen lassen schadet auch nicht.


Gruß
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie Vlieseline aufbügeln?? Patchwork-Nixe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 28.09.2012 18:19
vlieseline doppelt aufbügeln? ödi87 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 21.01.2010 17:15
Beim Vlieseline aufbügeln Stoff verschoben Beate2707 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 28.02.2008 17:26
zum sticken Vlieseline aufbügeln mama Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 25.02.2007 13:21
Vlieseline aufbügeln Anja&Damien Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 18.03.2005 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40299 seconds with 13 queries