Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Popelinemäntel sind ja sowas von altmodisch!

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.01.2012, 12:55
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Popelinemäntel sind ja sowas von altmodisch!

Zitat:
Zitat von Emaranda Beitrag anzeigen
Ich verstehe allerdings immer noch nicht, warum ein Popelinemantel altmodisch sein soll,
ganz einfach: in dem Moment, wo ein Laden das nicht führt, ist es das Argument, was das Personal dort meistens hat. Das hört man auch in Bekleidungsgeschäften. Auch wenn genau das Produkt in einem anderen Laden um die Ecke zu haben ist.

Die Aussage "ich verkaufe hier nur, und weiß nicht was im Laden liegt" wirst du nie hören. Und wie schon mal erwähnt, Stoffnamen wechseln. Werden modisch aufgepeppt, auch wenn ein alter Hut.

Ein Popelinemantel im Stil eines Trenchcoat ist nun mal ein Klassiker. Auch wenn mal klitzekleine modische Details wechseln.

..... wobei ..... wenn ich an den Laden vor Ort in der Stadt denke. Echte klassische Stoffe liegen bei denen nicht rum. (modisches haben die aber auch nicht).

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.01.2012, 19:06
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.461
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Popelinemäntel sind ja sowas von altmodisch!

Ich war ja erst etwas geschockt, als ich das Thema dieses Threads las.

Im letzten Sommer habe ich mir den Kurzmantel "Penelope" von Ottobre
aus Popeline in oliv genäht. Eigentlich ist er noch gar nicht fertig, demnächst
wird er wieder rausgeholt.

Nach langem Suchen bin ich bei Stoffe.de fündig geworden.
Die haben doch auch eine riesige Stoffauswahl.


Also altmodisch finde ich Popeline gar nicht, es kommt auf den Schnitt an.

Was ich schwieriger finde, ist Popeline mit Stretch, z.B. für eine Bluse.
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.01.2012, 21:54
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Popelinemäntel sind ja sowas von altmodisch!

Hallo,

ich möchte nur kurz vermelden, dass ich nun Popeline erstanden habe, wenn auch online und nicht vor Ort. Natürlich schön altmodisch wie sich das für einen Popelinemantel gehört: "Omakittellook" (O-Ton der besseren Hälfte, der nur Muster zuläßt, wenn sie schwarz auf schwarzem Grund sind), sprich dezent geblümt. Frau mit 40 muß sich ja jetzt immerhin gesittet kleiden.

Ich muß allerdigns auch erwähen, dass ich ursprünglich geplant hatte hellgrauen Popeline, uni zu kaufen und mit roten Paspeln zu kombinieren, damit der Mantel möglichst zu allem passt und unempfindlich ist. Nun wird auf den Mantel weder das Eine noch das Andere zutreffen. Auch sollte es ein Grundstock für eine etwas "gediegenere" Kleidung werden. Aber irgendwie klappt das nicht so ganz. Ach, ich glaub ich möchte das auch gar nicht!

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (19.01.2012 um 22:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.01.2012, 15:01
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.619
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Popelinemäntel sind ja sowas von altmodisch!

chipsaufdenTischknall: will sehen!
omakittellook = dezent geblümt, für einen gediegenen Popelinmantel??? Das MUSS ich sehen.
Liebe Emaranda, zeigt du uns bitte mal den Stoff?
In der Hoffnung keine Fehlbitte getan zu haben, verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.

Geändert von ma-san (21.01.2012 um 16:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.01.2012, 17:15
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Popelinemäntel sind ja sowas von altmodisch!

Oh oh.... Nur keine Aufregung meine Damen!

Bevor jetzt noch mehr Kartoffelchips dem nahen Ende der Zerbröselung entgegensehen, hänge ich lieber ein Bild vom Stoff an. Ich finde ihn für meine Verhältnisse ja eher dezent und unauffällig, auch wenn er in Natura recht kräftig leuchtet.



Mir gefällt er und mein näheres Umfeld findet ihn für mich auch sehr passend, wobei mein Vater ihn besonders toll findet und das heißt schon was, bzw. Wenn das so ist, liege ich genau richtig. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass er vor ein paar Tagen mit einer Clownnase im Gesicht, beim Arzt in´s Sprechzimmer getrabt ist. Irgendwoher muß es ja kommen!

Ich kann mir gut vorstellen, dass so mach einer der Meinung ist, dass es sich eher um einen Kinderstoff handelt und denke, dass man damit noch nicht mal unbedingt falsch liegt. Aber ich ich fühle mich damit einfach wohl und es kommt auch darauf an, wie man so ein Teil trägt, in meinem Fall mit Stolz und Würde. *hüstel* Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man viel freundlicher, offener und auch respektvoller mit mir umgeht. Letzteres fällt mir dabei besonders auf. Es ist wirklich erstaunlich, in "Räuberzivil" rennt man mich gerne mal über den Haufen, läßt mir die Türe vor die Nase knallen oder ich steh ewig beim Bäcker, bis ich bedient werde.
In den anderen Kleidungsstücken ist es genau umgekehrt und beim Arbeiten wird mir um einiges mehr an Respekt gezeigt, wobei das auch so der Fall ist, aber es ist ein deutlicher Unterschied. Bei Gleichgestellten macht sich dann zwar gerne mal ein wenig Zickenterror breit, aber da stehe ich drüber!

So verkerht kann das ja dann gar nicht sein und frage mich wirklich, wie ich auf die halbwegs ernsthafte Idee gekommen bin, dies ändern zu wollen. Muß irgendwie ein kurzzeitiger Kurzschluß gewesen sein.

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Mich deprimieren gedeckte Farben.
Wenn man beruflich irgendwelchen Kleider- oder Farbenzwängen unterliegt ok, aber ich der Freizeit will ich Farbe!
Dem habe ich aber mal sowas von gar nichts hinzu zu fügegen!

So jetzt muß ich weiter Geschirr spülen geben, sonst gibt es Schimpfe. Im Übrigen ist mir bei der ersten Runde, als ich eine Schüssel (außen türkis, innen weiß) mit einem roten Geschirrtuch abgetrocknet habe, die Idee gekommen, dass ich anstelle von weißen Papspeln auch rote machen könnte. Hm, könnte etwas zu viel des Guten werden, obwohl.... Ach ich besorg einfach Material für Beides.

Und ja, ich werde auch einen Wip machen, bevor noch mehr Nachfragen kommen...

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (21.01.2012 um 17:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ja, ja, ja!!! Röhre, Taille + weite Oberteile sind wieder da!!! Siso Freud und Leid 91 20.02.2007 12:12
Die Galeriebilder sind ja so schlecht zu sehen kiddisanne Freud und Leid 2 09.10.2006 19:40
Ja sind wir denn in Hollywood ???? nervding Stricken und Häkeln 17 29.12.2005 12:32
Herbst/Winter?? JA JA JA JA JA , es geht los :-) kaeferle Kommerzielle Angebote 0 25.05.2005 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18806 seconds with 13 queries