Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.01.2012, 14:03
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Jetzt fällts mir wieder ein: Schildkröte, oder ?

Sei es wie es sei - das erste Modell ist zu einem meiner Lieblingsteile für daheim rum geworden, ich hatte es sogar auf einem Klassentreffen an, es passt wunderbar locker und leicht zu einer eher rustikalen Freizeitmode, ohne mich aber zu verkleiden. Das Ausgangsmodell ist feinster Batist aus Wien, das Zweitmodell hat eine eher trachtige Ausstrahlung. Aber weisse Blusen in jeder Form stehen mir gut.

UND ÜBERHAUPT: Hab ich nicht an Dich rangeschrieben wie eine Irre, das sei genau das richtige für Dich ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.01.2012, 14:09
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
Ich hab's wie Doro: ich hab auch so ein selfmade-Einbildebild von Dir im Kopf (und auch von anderen hier), da würde mich ein Abgleichen mit der Realität schon reizen.
Nicht nur Dich
Bei einigen hoffe ich, Sie einmal wirklich zu treffen, die Gespräche stelle ich mir spannend vor und bin der Meinung, daß viele Missverständnisse gar nicht aufkommen bzw. sich so aufbauschen würden.
Zum Thema: eine Freundin von mir trägt Größe 60 (etwa) und liebt im Winter ihren erbsgrünen Wollmantel. Dazu trägt sie manchmal einen bunten, voluminösen Schal, der sie wirklich noch viel runder erscheinen läßt.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.01.2012, 14:16
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
UND ÜBERHAUPT: Hab ich nicht an Dich rangeschrieben wie eine Irre, das sei genau das richtige für Dich ?
ja, aber noch ist mir keine über den Weg gelaufen, um sie zu testen. Und da sie mir so fremd rüberkommt, investiere ich da noch keine Energie. Und eine FBA müsste da auch gemacht werden. Der Latz liegt zu sehr auf einer Anhöhe. (Am Ende muss da noch ein Tuch drüber, zum Verdecken. ..... damit ich wieder die Kurve zum Threadthema finde)

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.01.2012, 14:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.985
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Schals und Tücher sind Accessoires und wie jedes Accessoire muß man es richtig einsetzen.

Aber unabhängig von der Kleidergröße.

Ich trage gerne Schals und Stolen in allen Größen und Formen. Naja, vielleicht nicht alle Größen... tendentiell groß. (Ich stricke ja meine Lace Tücher nicht für den Schrank.) Und ich bekomme positives Feedback, scheint also zu klappen.

Aber ich setze sie immer bewußt ein, nie um irgendwas zu verdecken. Und ich habe auch eine ganze Menge davon... manche liegen durchaus auch mal für ein paar Jahre im Schrank, bis sie wieder wo dazu passen. Ich trage auch nicht jede Tuchform, nur weil sie gerade in ist. (Ich schätze... Bommeltuch und mich wird es eher nicht geben. )

(Ich denke mal, ich habe mir das in meiner Pariser Zeit so angewöhnt, da geht ja kaum was ohne Tuch und man sieht auch viele Tragevarianten.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.01.2012, 14:38
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Ich bin zwar nicht Plus, aber dafür bekennende Schal-/Tuchträgerin.

Ich trage fast immer ein Halstuch oder einen Schal. Ich hab mich irgendwann mal dran gewöhnt, und bin mittlerweile sofort erkältet, sobald ich nix um den Hals habe.

Dementsprechend besitze ich einen gigantischen Fundus an Halstüchern... bunte, einfarbige, gemusterte, bedruckte, seidene, Pashminas, eckige, längliche... und ich hab mittlerweile ganz viele Möglichkeiten ausgetüftelt, wie man einen Schal so binden kann.

Allerdings "peppe" ich nicht falsche Kleidung auf, denn ich trage die Tücher abgestimmt auf meine Kleidung. Heute habe ich einen hellgrauen Pullover an und dazu ein Tuch in grauer Grundfarbe mit mocchafarbenen und altrosanen Ranken. Das Altrosa hat die gleiche Farbe wie mein Rouge auf den Wangen.

Ich persönlich finde das rund. Und ich finde, jeder darf eine Kleidermacke oder ne Stylingmacke haben, bei mir sinds halt die Tücher.

Das einzige das mich nervt sind Menschen, die das zwanghaft kommentieren müssen...Mich fragte mal jemand ob ich keinen Hals hätte. "Doch, ich mag einfach gerne Tücher." Die zweite Frage war ob ich eine große Narbe am Hals hätte...
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strickanleitung für "geflochtene" Schals gesucht GrisiB Stricken und Häkeln 5 05.12.2014 18:40
..und warum selbstnähen modisch so gefährlich ist... Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 73 19.10.2011 23:47
"Verschönerung" eines Pashmina-Schals schneckemaus Brautkleider und Festmode 9 11.11.2007 15:33
Sind "ACE III" und Privileg "Comfor-line" gleich? Svenja Brother 12 17.11.2005 12:09
besonders "schöne" Knöpfe amma Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 11.04.2005 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,60631 seconds with 13 queries