Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 17.01.2012, 00:59
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Hallo Iselbill, ich denke ich weiß, was du meinst. Na ja, alles Kopfkino, ich weiß.

Mein Kopfkino sieht auch gerade bei Frauen um die 50–60 die "bunte Tücher Fraktion". Und ich habe da irgendwie immer den Gedanken "na, die kommen wohl gerade von einer Farbberatung". Was natürlich nicht stimmen muss. Vielleicht haben sie es auch nur von einer Bekannten der Freundin, die gerade eine solche absolviert hat ...

Aber so grundsätzlich ist das wohl nicht zu beurteilen bei den 44+-Frauen. Ungeschickt finde ich allerdings tatsächlich, wenn bei einer vollbusigen Frau, das Tuch fast wie ein Tischtuch auf dem Dekolleté prangt. Oder bei nur U-förmigen Umlegen, das Tuch ab Brustpunkt canyon-artig steil hinabfällt. Manche 44+-Frauen haben allerdings eher ein ausgeprägtes Gesäß bei kleiner Oberweite. Da mag der Schal wahre Wunder bewirken.

Aber so generell sind ja Schals und Tücher gerade sehr wichtige Accessoires. Das war nicht immer so. Von daher ist – wie immer – Unterscheidungsvermögen angesagt.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 17.01.2012, 09:39
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

andererseits kann man mal mit einem billigen Schal und Muster spielen. Man kann damit auch kurzfristig einen Trend mitmachen ohne ein Kleidungsstück aus so einem Stoff zu nähen. Ich denke da an Raubtierdruck. Ungewohnte Farben.

Es gibt irgendwo im Forum ein Foto von mir nach einem Friseurbesuch mit Abstecher ins Kaufhaus. Der Schal war es mir wert. Ich weiß jetzt in welcher Dosis ich so ein Muster tragen kann.

Und vor allem, ist dann für mich nachher keine Nähzeit verloren und ich kann ihn getrost entsorgen oder zu Geschenksäckchen umarbeiten.

Und vor allem: ein Schal ist nicht so passformsensibel wie ein Top aus dem Muster.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 17.01.2012, 13:44
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Aus abgelegten Schals, die farblich harmonieren, kann man sehr gut Loops nähen, und diese dann verschenken (oder selbst tragen).
Macht eine Bekannte, die sammelt die abgelegten Teile und zaubert interessante Mischungen daraus.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.01.2012, 18:32
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.106
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
5/2007, klassische Bluse Modell 1. Ich verwende Perlmuttknöpfe, die muss ich aber erst noch kaufen gehen.
Isebill, bügelnd.
Danke! Dann ist es nicht die Gleiche.

Um auf Schals zurück zu kommen. Ich habe seit letztem Jahr einige an der Garderobe hängen, immer bereit, mit dem Oberteil abgeglichen zuwerden. Die einzige Konkurrenz dazu, der Schmuck, ist allerdings weniger griffbereit gelagert.

Bloomsbury, grübelnd.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05.02.2012, 01:24
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum Schals gefährlich sind..und besonders "bunte"...

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Aber so grundsätzlich ist das wohl nicht zu beurteilen bei den 44+-Frauen. Ungeschickt finde ich allerdings tatsächlich, wenn bei einer vollbusigen Frau, das Tuch fast wie ein Tischtuch auf dem Dekolleté prangt.
Oh je! Das war ein Bild das ich gerade nicht vor Augen haben wollte, mit meinen J-cups. Ich könnte ja noch zum Einkaufen die Waren draufladen und habe dabei die Hände frei für einen schönen, wärmenden Muff. So bin ich dann rundum warm. Praktisch um diese Jahreszeit, nicht wahr? Ich glaube, der Muff macht nicht so dick wie das Tuch obendrauf. Da ist bei mir viel Platz dafür unterm Regal, äh ich meine Tisch. LOL

Grüsse,
CG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strickanleitung für "geflochtene" Schals gesucht GrisiB Stricken und Häkeln 5 05.12.2014 18:40
..und warum selbstnähen modisch so gefährlich ist... Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 73 19.10.2011 23:47
"Verschönerung" eines Pashmina-Schals schneckemaus Brautkleider und Festmode 9 11.11.2007 15:33
Sind "ACE III" und Privileg "Comfor-line" gleich? Svenja Brother 12 17.11.2005 12:09
besonders "schöne" Knöpfe amma Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 11.04.2005 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13969 seconds with 13 queries