Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Shirtsnähen mit der OV: Naht hält nicht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.06.2005, 10:39
Sissi Sissi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Shirtsnähen mit der OV: Naht hält nicht

Hallo Sonny,
du warst eben schneller als ich: Jaaaaa das habe ich schon befürchtet und bei den bereits fertigen Shirts auch noch nachträglich gemacht (geht natürlich super gut - aber es ist ja unter der Achsel).
Nochmals Grüße
Sissi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.06.2005, 10:49
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirtsnähen mit der OV: Naht hält nicht

Erfahrungen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.06.2005, 10:54
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Shirtsnähen mit der OV: Naht hält nicht

Hallo,

so ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal mit der Flatlocknaht, da hat sich der Nadelfaden Stück für Stück wieder herausgezogen und damit die Naht aufgelöst. Bei den fertigen Teilen habe ich auch das aufgegangene Stück mit der normalen Nähmaschine nochmal nachgenäht.

An deiner Stelle würde ich die Ärmeleinsatznaht direkt nach dem Nähen (also solange die "Würmer" noch dranhängen) möglichst weit dehnen. Dann zieht sich die Naht schon mal soviel Fadenreserve, wie sie braucht. Dann ganz normal die Seitennaht nähen und dabei die Würmer abschneiden. Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ja die Kreuzung noch zusätzlich mit der normalen Nähmaschine sichern.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.06.2005, 09:16
sweetsugarbabe sweetsugarbabe ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirtsnähen mit der OV: Naht hält nicht

Zitat:
Zitat von Nelly
Bevor Du die Naht beginnst, nähe ein Stück Kette also ins Leere, beginne die Naht, nur ein paar Stiche, stell den Nähfuss hoch und ziehe von hinten die Kette unter dem Fuss nach vorne rechts weg in Richtung Messer, Fuss runtern und weiternähen. So hast Du die Anfangsfäden gleich mit festgenäht und sie können sich nicht mehr lösen. So mache ich das zumindest seit Jahren und mir ist noch nie eine Naht aufgegangen. Übrigens, am Ende kannst Du es auch so machen, über die Naht hinaus nähen, umdrehen und ein paar Stiche zurücknähen, oder ein Stückchen Kette einfach mit der Nähma festsetzen.
Supertip, werde ich gleich ausprobieren. danke.
__________________
LG
sweetsugar
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.06.2005, 12:57
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Shirtsnähen mit der OV: Naht hält nicht

ICh hatte das auch schon - seit dem schnedie ich die Ketten nicht mehr ab.
Also Nahtzugabe ca. 5 cm vorm Ende zurückschneiden, so dass sie so schmal ist, wei die Overlock sie schneidet.
Ärmel einnähen - Nähte ziehen (s.o.) - Ketten vom Messer weglegen - Seitennaht nähen bis das Messer da ankommt, wo es nicht mehr schneiden muss - Messer wegklappen - Nähen bis das Messer wiedergebruacht wird - Messer runterklappen - weiternähen.
So werden die ketten nciht abgeschnitten sondern sogar mit festgenäht.
ISt zwar etwas umständlich, aber wenn man es gleich sp plant, klappt es super!
VIel Erfolg Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08133 seconds with 12 queries