Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Accessoires



Leder portmonaie

Schnittmustersuche Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2012, 12:07
Zaubermaus88 Zaubermaus88 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Leder portmonaie

Hallo Ihr lieben,

Da ich zu Weihnachten von meinen Eltern ein großes Stück Leder mit entsprechendem Futterstoff bekommen habe, um daraus zusammen mit meiner Mutter eine Tasche für die Uni zu nähen, und die passende Netbooktasche jetzt auch schon fertig ist,würde ich gerne noch ein portmonaie nähen.
Ich habe mich schonmal an einem Schnittmuster versucht. Allerdings war das damals aus Kordstoff und weniger stabiel. Außerdem würde ich nun gerne noch ein extra stück einarbeiten, um noch mehr karten unterbringen zu können.

Ich würde gerne diese durchsichtigen fächer mit einbeziehen, wo man ausweiß und führerschein schnell malreinstecken kann. wisst ihr, welche ich meine? Habt ihr eine idee, welches Material ich da am besten nehmen kann?

Bei der Tasche hatten wir das problem, dass sobald mehr als 2 lagen leder übereinander trafen, zahlreiche Ledernähnadeln abgebrochen sind. (insgesamt ein verbrauch von ungefähr 15 nadeln )

Für Vorschläge und Tips bin ich immer dankbar

Das leder ist relativ dick, wie man vielleicht an den beiden verarbeiteten stücken sehen kann: hier und hier
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2012, 13:24
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.662
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Leder portmonaie

Mit welcher Maschine nähst du denn?

Das Leder sieht schon sehr dick und auch nicht besonders "weich" aus. Da wirst du beim Portemonnaie glaube ich schon sehr Probleme bekommen.

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2012, 13:44
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Leder portmonaie

Hallo,
habe keinen Tipp für`s Portemonaie, würde mich aber interessieren, wie die Tasche wohl aussieht.. hast Du ein Foto?
lg
wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2012, 14:03
Zaubermaus88 Zaubermaus88 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leder portmonaie

Hallo,

Die Tasche haben wir mit zwei Maschienen genäht Die "neue" von meiner Mutter ist von Singer, ein relativ einfaches Modell, die auch sehr leicht ist. Daher bekamen wir hier ab und an probleme, da die Tasche ja auch doch sehr groß und sperrig ist. Daher sind wir zwischendurch zu der ganz "alten" gewechselt. Eine privileg, noch komplett aus Metall...sehr schwer (ich durfte sie gefühlte 5 mal aus dem Keller hochtragen ).

Fotos von der Tasche sind hier zu finden

lg Zaubermaus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2012, 22:37
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Leder portmonaie

Ist das Leder nicht zu dick für ein Portemonnaie, wenn es für eine Tasche stabil genug ist? BEi der Dicke solltest Du vielleicht nur die äußere Schicht aus Leder machen, und innen Stoff verwenden. Oder Du schärfst oder dehnst das Leder, aber das ist richtig Arbeit.

Ich hab' für diese durchsichtigen Fenster immer Tüll genommen. Sieht etwas anders aus, funktioniert aber sehr gut, insbesondere, wenn man nicht den groben Faschingstüll nimmt, sondern feineren. Faschingstüll geht aber auch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leder auf Leder kleben - aber wie? Schwarze Dame Taschen 15 08.12.2011 05:11
Leder linara Taschen 2 28.07.2011 11:22
leder ödi87 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 18.08.2009 12:28
Leder Princessmom Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.03.2008 16:47
Leder bibo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 14.02.2006 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08179 seconds with 13 queries