Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2012, 11:03
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Zeit habe ich mal wieder ein neues Nähprojekt gestartet. Es soll ein Kleid werden mit Ballonrock. Füttern möchte ich jedoch nur den Rock. Einen Reißverschluss habe ich für die Seitennaht vorgesehen, so dass er auf jeden Fall bis in den Rock hineinreicht.

Das Schnittmuster ist soweit fertig. Das Futter für den Rock habe ich schmaler und kürzer geplant, als den Oberrock. Heute wollte ich damit gern loslegen und die Teile verbinden. Nun komme nun aber nicht weiter, in welcher Reihenfolge ich die einzelnen Schnitteile zusammenfügen muss. Soweit ich weiß, wird das Futter nicht an die Seitennähte des Oberrocks (bis auf Reißverschlussteil) festgesteppt, sondern nur an der Taille und am Saum, damit dort der Balloneffekt entsteht. Aber wie bekomme ich das denn hin?

Setze ich den Futterrock mit geschlossenen Seitennähten in den bereits geschlossenen Oberrock? Dann komme ich ja aber nur an eine Naht zum feststeppen ran - Saum oder Taille. D.h. ich kann zwar erst die Saumnaht schließen und dann oben die Taille, aber dann sieht man in der Taille innen natürlich noch die Naht, die ich ja eigentlich durch das Futter verdecken möchte . Ich hoffe, dass ich das Problem einigermaßen verständlich beschrieben habe.

Kann mir igendjemand helfen, in welcher Reihenfolge ich vorgehen muss (wann welche Nähte und wann Reißverschluss)?

Liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2012, 18:28
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides

Hallo Susanne,
mein letzer Ballonrock ist schon sehr lange her, aber ich würde auf jeden Fall den Futterrock (Seitennähte geschlossen, bis auf das Stück wo der Reißverschluss hinkommt) als erstes an den Saum des weitestgehend fertigen Kleides nähen.
Damit entsteht der Balloneffekt, wie du schon richtig bemerkt hast.
Meine Vorgehensweise für das Futter wäre so:
Die Nahtzugabe des Oberstoffes dazu erst nach unten bügeln.
Dann am Futterrock die Nahtzugabe oben umschlagen und bügeln.
Von innen ansetzen, stecken und heften.
Verbergen kannst du diese Naht fast unsichtbar nur, wenn Du z.B. den Futterrock per Hand anstaffierst. Ganz vorsichtig, nur ein paar Stofffäden miteinander verbinden.
Wahlweise könntest du den Futterrock an der oberen Kante auch an den Oberstoff nähen - von außen im Nahtschatten (wenn der Rock ans Oberteil genäht ist) das Futter mit der Nähmaschine annähen. Dies erfordert sehr gutes Stecken oder heften.
Wenn dein Kleid aber einteilig ist, also das Oberteil keine Quernaht zum Rock hat, würde ich das Futter von innen anstaffieren.
Zum Schluss den Futterrock-Schlitz, den Du offen gelassen hast, noch innen an den Reißverschluss ebenfalls anstaffieren
Zur Technik gibts hier sicher das eine oder andere Thema, z.B. hier: Hilfe! Staffieren- Wie geht das? - Hobbyschneiderin + Forum
Man wendet dieselbe Technik an, um z.B. Futterstoff an Säume in Mänteln oder Jacken zu nähen.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2012, 15:33
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides

Liebe Ulrike,

vielen lieben Dank für deine Hilfe. Bin soweit mit meinem Kleid, dass ich nun wohl doch staffieren muss. Hab ich noch nie gemacht, aber es war klar, dass ich wohl nie ganz um das per-Hand-Nähen drumherum komme. Irgendwann ist immer das erste Mal Tschakka!
LG aus Lübeck
Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2012, 18:27
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides

Na das ist ja schön, dass Du dich noch mal meldest und dein Rock Fortschritte gemacht hast.
Zeigst Du das Ergebnis, wenn alles fertig ist?
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2012, 21:10
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides

Liebe Ulrike,

mein Kleid ist nun fertig. Leider habe ich meine Kamera geschrottet, sonst würde ich gern ein Bild einstellen. Ich hatte für den oberen Teil des Kleides bis zur Taille einen schwarzen Jersey mit schmalen Ärmeln relativ hautnah verarbeitet. Unten habe ich dann etwa knielang einen dunkelgrauen Stoff ballonig rangehangen, den ich eigentlich nur als Probestoff gekauft hatte (fühlt sich ein bisschen an wie Zeltstoff). Beides zusammen sieht gleichzeit leger und schick aus. Und ich bin voll stolz auf das Ergebnis .

Ich habe mein Kleid auch schon zwei Tage auf Arbeit ausgeführt und dort Komplimente für das Kleid geerntet, so dass ich mich nicht scheuen musste, zu verraten, dass ich es selbst zusammengebastelt habe. Mir ist noch nie ein selbstgenähtes Stück so gut gelungen, dass ich es ganz selbstbewusst tragen konnte. Hatte mir aber auch sehr viel Zeit dafür genommen.

Die Handnäherei war übrigens ganz schrecklich. Habe eine halbe Ewigkeit gebraucht bis ich um die Taille drumherum war. Ich hatte allerdings auch keine kurzen Nadeln da, so dass das eine ganz schöne Fummelei war . Mein Zeigefinger war auf den letzten Zentimetern dann schon ganz taub .

Nun muss ich mir ein neues Projekt überlegen. Aber da fällt mir sicher was ein .

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel Stoff muss ich für die Raffung dieses Kleides einplanen? laalilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.06.2011 19:16
Versäubern eines gefütterten Kleides Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.04.2011 15:55
Schnitt für Oberteil dieses Kleides gesucht Donnatigra Schnittmustersuche Damen 7 02.01.2011 16:03
Idee für die Umsetzung dieses festlichen Kleides? tape Brautkleider und Festmode 10 20.02.2010 14:03
Ballonrock,was für ein Futter? 4xJ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 18.04.2006 08:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25278 seconds with 13 queries