Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Welche Nähmaschine braucht man um im Hosenbein nähen zu können?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2012, 10:11
Benutzerbild von pgh
pgh pgh ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Welche Nähmaschine braucht man um im Hosenbein nähen zu können?

Liebe Näher und Näherinnen,
ich habe eine Nähmaschine geerbt (eine wunderschöne schwarz-goldverzierte Pfaff in einem Tisch montiert, sicher 60 Jahre alt ) doch kann ich sie,glaub ich nicht für meine Zwecke verwenden. Ich will hauptsächlich meine alten (zerrissenen) Jeans designen. Also durchgewetzte Knie und Löcher mit Stoff unterlegen, neue Taschen einnähen.
Was muss ich da bei einem Kauf beachten, genügt eine vom Aldi oder tut es die alte Pfaff ( bisher kam ich mit dem Bein nicht rein, auch die Gebrauchse hilft nicht weiter) ?
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß pgh

P.S.: habe nur als Kind mit meiner Mutter genäht, danach nicht mehr, bin Handwerker geworden, darum trau ichs mir zu.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2012, 10:22
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.491
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Welche Nähmaschine braucht man um im Hosenbein nähen zu können?

Je nachdem, wo das Loch oder der Riss ist, wirst du nicht umhin kommen. das Hosenbein aufzutrennen. Am Oberschenkel z. B. wirst du mit keiner Maschine dran kommen.

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2012, 11:04
Benutzerbild von Abrakadabra
Abrakadabra Abrakadabra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2008
Ort: Marchegg / Niederösterreich
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welche Nähmaschine braucht man um im Hosenbein nähen zu können?

Hallo,

um Auftrennen wirst du nich herumkommen.

Was bei der Auswahl der Maschine wohl entscheidender ist, ist die Motorstärke, sprich, kommt die Maschine durch bisweilen 9 Lagen Jeans durch?

Bei den von mir bekannten Aldi-Maschinen wollte das bisher nicht klappen.
__________________
LG,
Gabi


Alles wird gut zum Schluss. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist noch nicht Schluss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2012, 13:00
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.161
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Nähmaschine braucht man um im Hosenbein nähen zu können?



bevor die freiarme für die nähmaschinen erfunden waren :

hosenbein an der einen seiten-naht auftrennen und nach der reparatur, auf links gedreht, wieder zunähen

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2012, 15:28
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Nähmaschine braucht man um im Hosenbein nähen zu können?

Hallo,

gibt es nicht sogar Nähmaschinen, die quer nähen können? Da kann man dann das Hosenbein quer unter das Füßchen legen und in den Freiarmbereich schieben. Aber das sind, soweit ich weiß, keine Haushaltsnähmaschinen, sondern wohl eher Profi-Geräte mit entsprechendem Preis, vermute ich mal...

Wenn es nicht gerade eine Jeans-Röhre/Skinny ist, und der Freiarm nicht zu groß, könnte es bis zum Knie aber schon möglich sein, das da durchzuwurschteln. Was für eine Maschine hast du denn probiert und sagt dir der Begriff Freiarm etwas? (Das hat ja auch nicht jede Maschine.)

Die alte Pfaff dürfte vermutlich mehr Durchstichkraft haben als jede Aldi-Maschine (die ich nicht für Geld und gute Worte geschenkt haben wollte; ob solche Maschinen nähen oder nicht, geschweige denn mehrlagigen Jeans, ist einfach Glückssache.) Bei mehrlagigem Jeans hat sogar meine untere Mittelklasse-Pfaffmaschine schon ihre Probleme...

Im Bundbereich bis zum Schritt sollten Änderungen wie Taschen flicken problemlos möglich sein; da ist die Öffnung ja groß genug.

Ein bisschen fummelig sind solche Reparaturarbeiten immer; man muss beim Nähen darauf achten, dass keine daneben/untenliegenden Stofflagen Falten schlagen und mit vernäht werden; und dass der Bereich, wo grad genäht wird, möglichst glatt ist. Da ist ein bisschen Handarbeit und ständiges Fühlen und Korrigieren angesagt, aber möglich ist das. Zur Inspiration hier ein paar Bilder von einer mehrfach preisgekrönten Flick-Veteranin: Die-Seiner-Jeans...

Und hier noch ein Beitrag zum Thema Knie flicken.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jeans reparieren , nähmaschine kaufen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute Kostengünstige Nähmaschine um Leder zu nähen ? tred1975 Allgemeine Kaufberatung 34 08.03.2011 12:49
Braucht man um Bikinis zu produzieren einen Overlock???Bzw was braucht man alles dazu vini3 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 17.10.2005 11:16
Was braucht man um zu Sticken??? Inselkind Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 13 12.02.2005 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11054 seconds with 14 queries