Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoff zuschneiden im Stoffbruch

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2012, 21:47
tamarakoch tamarakoch ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Stoff zuschneiden im Stoffbruch

Wollte meine Frage eigentlich im Unterbereich "Alles rund ums Nähen - Nähtechniken und Nähanleitungen" stellen, hatte dazu aber anscheinend keine Berechtigung. Falls ich hier falsch bin, bitte verschieben:

Jetzt zu meiner Frage. Habe die letzten Tage viele Nähanleitungen gestöbert und auch hier im Forum viel gelesen. Irgendwo habe ich dann mal gelesen, dass es anscheinend wichtig ist, dass man den Schnitt in einer bestimmten Richtung auf den Stoff legt und den Stoff dann zuschneidet. Also im oder gegen den Fadenverlauf! Ich habe mir den Schnitt halt immer so aufgezeichnet, dass es möglichst platzsparend war. Aber anscheinend ist das nicht ganz korrekt.

Ist das immer (bei allen Schnitten, bei allen Stoffen) wichtig? Darauf habe ich ehrlich gesagt noch nie geachtet.

Und wie mache ich es jetzt richtig. Und was ist genau der Fadenverlauf? Hätte jetzt z. B. ein Beispiel: Als nächstes möchte ich diesen Pucksack nähen: http://werhatdieschere.files.wordpre...ickelsack1.pdf

Also in welche Richtung falte ich den Stoff genau?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2012, 21:57
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff zuschneiden im Stoffbruch

Zitat:
Zitat von tamarakoch Beitrag anzeigen
Ist das immer (bei allen Schnitten, bei allen Stoffen) wichtig? Darauf habe ich ehrlich gesagt noch nie geachtet.
Die Richtung des Fadenlaufs ist bei allen Webstoffen wichtig. Wenn Du nicht darauf achtest, besteht die Gefahr, dass sich das Kleidungsstück etwa verzieht.

Zitat:
Zitat von tamarakoch Beitrag anzeigen
Und wie mache ich es jetzt richtig. Und was ist genau der Fadenverlauf?
Der Fadenlauf verläuft parallel zur Webkante (Außenkante) des Stoffes.


Du kennst vielleicht Schrägbänder? Diese werden im 45°-Winkel zum Fadenlauf geschnitten. Damit ist der Stoff dehnbar und es lassen sich damit etwa auch Rundungen ohne Falten einfassen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2012, 22:02
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stoff zuschneiden im Stoffbruch

Ob der Fadenlauf beachtet werden muss oder nicht, steht immer im Schnittmuster!

Soweit ich es kenne, verläuft der Fadelauf LÄNGS, also parallel zum Stoffbruch.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2012, 22:06
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff zuschneiden im Stoffbruch

Schaut mal hier: FUNFABRIC :: Fadenlauf

Geändert von FabricFish (13.01.2012 um 22:25 Uhr) Grund: Falschinterpretation
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.2012, 22:06
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.684
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoff zuschneiden im Stoffbruch

Ja man schneidet normalerweise im Fadenlauf zu. Ausnahmen bestätigen die Regel, aber das steht dann am Schnittmuster, und das ist wirklich eher selten.
Der Fadenlauf ist an den Schnitteilen eingezeichnet, ist Dir das schon aufgefallen?
Der Fadenlauf ist parallel zur Stoffkante (Webkante), also der Stoffbruch wäre dann auch parallel zur Webkante.
Wenn man gegen den Fadenlauf oder schräg dazu schneidet, könnte sich die Kleidung verziehen oder bei Stoffen mit Richtung (z.B. Cord) sieht man das sofort am Lichteinfall, wenn es "schief" ist. Auch Stoffe mit Muster oder mit Glanz können bei Schieflage ganz anders wirken.
Bei einfachen kleinen Sachen wie einem Schlüsseletui o.ä. ist der Fadenlauf sicher nicht ganz so wichtig wie bei Kleidung.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fadenverlauf

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonnengebleichter Streifen im Stoffbruch. Was tun? Elsnadel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 30.10.2010 18:55
Zuschneiden im Stoffbruch - Wie macht Ihr es? fawny Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 05.02.2009 19:01
Bikini im Fadenlauf zuschneiden? gaby50 Juni 2007 - Bademode 3 26.06.2007 19:01
Dehnbarer Stoff im schrägen Fadenlauf zuschneiden? nähfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 27.02.2007 16:28
stoffbruch bei satin - stoff nicht breit genug verlockend Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.06.2005 23:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08719 seconds with 13 queries