Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Teddy soll ein neues Fell bekommen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.01.2012, 22:40
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.326
Blog-Einträge: 6
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Teddy soll ein neues Fell bekommen

Zitat:
Zitat von Allgäu-Basteloma Beitrag anzeigen
Möglich wäre auch, ein Schnittmuster besorgen und einen neuen Teddy nähen.
Diesen "überziehen" dürfte schon etwas schwierig sein.

Für den alten (Lieblings-)Teddy Kleidung nähen und/oder stricken (auch Socken und Handschuhe), damit er "nicht so sehr friert" da sein Fell ja schon so dünn ist. (Er ist ja schon älter und auch ältere Menschen frieren leichter!)
So wäre der Teddy geschont und der kleine Junge wird das auch verstehen.

Grüße Annemarie
so würde ich es auch machen, denn die meisten Kinder möchten das ihre abgeliebten Tiere so bleiben wie sie sind! Ich kann mich noch daran erinnern das mein Neffe zwei identische Kuscheltiere hatte, er konnte sie trotzdem aus einander halten und wollte nur DAS eine, das andere konnte ihn so gar nicht trösten
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2012, 23:22
Benutzerbild von baerino
baerino baerino ist offline
Handgearbeitete Bären auf Wunsch
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: südl. von Augsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Teddy soll ein neues Fell bekommen

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen
Hallo

ich hab ja schon Ahnung von der Materie - aber sowas würde ich einem Profi überlassen! Es gibt sehr gute Puppen- und Teddykliniken für sowas.

Selbst ich als Teddybärmacher würde das nicht anfassen

Just my 2 cents.

GLG, Jennifer
da stimm ich jennifer voll und ganz zu.
auch ich als bärenmacherin lehnen solche "reperaturen" ab.

aus zwei gründen.
erstens finde ich verliert der teddy dann seinen charme und die pattina die er in seinen bärenleben bekommen hat und das ist es doch, was die liebe von den kind ausmacht. die lieben zu den "angeschmuddelten" bären.
habt ihr schon mal das lieblingskuscheltier eurer kinder gewaschen? wieviel davon habens ich beschwert, dass es nicht mehr nach ihren kuscheltier riecht?
was meint ihr, wenn nun ein bär mit anderen aussehen zurückkommt.

und der zweite ist, sollte es ein wertvoller bär sein der von jennifer beschriebene grund, das es dafür wirklich die profis gibt.

ich wäre auch dafür, dass der bär kleider bekommt, das können die kinder meistens gut akzeptieren.
__________________
ich blogge bärig
logtogs
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2012, 23:51
Benutzerbild von Katermuggele
Katermuggele Katermuggele ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 17.484
Downloads: 53
Uploads: 0
AW: Teddy soll ein neues Fell bekommen

Hallo,

ich habe bereits Kuschelpuppen und ein von einem Hund zerissenes Kuscheltier repariert.
Bei der Kuschelpuppe habe ich den Körper so belassen wie er ist und habe lediglich die kaputten Nickiteile gegen neue ersetzt. Das geht natürlich nicht mit der MAschine sondern nur mit der Hand zu nähen.
Bei dem Kuscheltier blieb mir nichts anderes übrig, als die Naht zu öffnen, die Füllwatte herauszunehmen und die schadhaften Stellen mit fast gleichfarbigem Baumwollplüsch zu unterlegen und mit der MAschine darüber zu nähen. Danach die Füllwatte wieder rein und das Kuscheltier mit Matratzenstich von Hand zu schließen.

Beide Kinder waren glücklich "ihr" Kuscheltier nach dem Aufenthalt in der "Kuscheltierklinik" wiederzubekommen.

Wie schon erwähnt , möchten die Kinder ihr über alles geliebtes Kuscheltier behalten. Ein "neu erstelltes" Kuscheltier wird meißt von den Kindern nicht akzeptiert. Ich würde mit dem Kind darüber reden, wie es sich sein altes Kuscheltier wünscht und ob es in die "Kuscheltierklinik" gehen darf/soll.

Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.01.2012, 00:13
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
Unglücklich AW: Teddy soll ein neues Fell bekommen

Auch ich hatte einen Bären. Ob der überhaupt neu war, als ich ihn bekam, weiß ich nicht, denn es war eine arme Zeit.

Später bekam ich mal zu Weihnachten einen Neuen, also Bär Nr. 2, den es noch gibt. Aber die Füße sind reparaturbedürftig!

Da der Nachbarsjunge keinen Bär hatte, schenkte ihm meine Mutter meinen 1. Bär - leider!
Einige Tage später sah ich die Teile (Rumpf, Arme, Beine) dort einzeln im Hof liegen. Die Nachbarin hat alles zusammengeklaubt, ging damit in den Flur, Kachelofentüre auf und rein damit - das wars dann.

Abgesehen davon, was dieser Bär heutzutage für einen Wert hätte, hat sich niemand Gedanken gemacht, was mir damit angetan wurde!
Aber ich hatte ja schließlich einen neuen Teddyär, hatte dankbar dafür zu sein!!!
Ein trauriges Schicksal für meinen alten Bären. Alles was mir blieb, sind einige Bilder. -

Annemarie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Annemarie 7.jpg (10,7 KB, 114x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.01.2012, 00:47
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Teddy soll ein neues Fell bekommen

Ich denke auch, dass ein neues Fell nicht die Lösung ist. Und wenn ich heute sehe, wie oft Mutter meinen Bären geflickt hat, bin ich sehr dankbar dafür.
Das muss wohl oft in langer Nachtarbeit passiert sein: Auftrennen, ein kleines Stückchen Stoff einsetzen, ein paar Stellen "neues Fell" aus Stopfgarn reinknüpfen, ...

Aber genau das war es! Es war und ist noch immer "mein" Bär.


Zitat:
Zitat von Allgäu-Basteloma Beitrag anzeigen
Einige Tage später sah ich die Teile (Rumpf, Arme, Beine) dort einzeln im Hof liegen. Die Nachbarin hat alles zusammengeklaubt, ging damit in den Flur, Kachelofentüre auf und rein damit - das wars dann.
Ich kann mir vorstellen, wie Dir damals zumute war. Damals war man wohl einfach "praktischer" veranlagt.

Das Bild ist ganz lieb. Da ist jemand ganz stolz auf den Teddy.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alte Jeans bekommen ein neues Leben Ute Monika Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 215 12.08.2014 14:21
Es soll ein neues Update für die Pfaff Vision geben womo Pfaff 6 29.08.2010 11:48
Wie soll ein Einzelschnitt aussehen und was soll er kosten? corvuscorax Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 08.11.2009 14:02
Tweedjacke soll Leder-Details bekommen juanita Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 01.03.2009 14:57
Wie bekommt man ein dickeres Fell? Teddyhexe Freud und Leid 12 29.06.2008 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09530 seconds with 14 queries