Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda-Größen: Bitte um Hilfe für Anfängerin

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.01.2012, 11:08
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.496
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Burda-Größen: Bitte um Hilfe für Anfängerin

Zitat:
Zitat von augentrick Beitrag anzeigen
Hallo Bianca,

danke für deine prompte Antwort! Das ist vielleicht eine sehr gute Idee, eher auf Hüfte oder Taille zu schauen. Allerdings verstehe ich die Abkürzung "FBA" nicht. Kannst du mir das bitte noch erklären?



Lieben Dank,
Vera
FullBustAlteration(oder Adjustment)

Goggle spukt da einiges aus.

Das Forum ist übrigens auch voll von Threads die sich damit beschäftigen.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.01.2012, 11:17
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Burda-Größen: Bitte um Hilfe für Anfängerin

Zitat:
Zitat von augentrick Beitrag anzeigen
die Idee mit dem gute sitzenden Teil ist kasse! – a
wenn man eine FBA nötig hat, hat man in der Regel kaum ein wirklich gut sitzendes Teil (Schultern) im Schrank, da wenige Kleiderhersteller die Körbchengröße berücksichtigen.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.09.2012, 20:54
Benutzerbild von velocitas
velocitas velocitas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Spittal/Österreich
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen AW: Burda-Größen: Bitte um Hilfe für Anfängerin

Halli hallo -

ich grabe jetzt mal diesen Thread aus, weil der ganz gut zu meinem Anliegen passt.

Habe nämlich vom letzten Burda mit Leinen eine Hose genäht und die Sitzt zwar ganz ok - aber eigentich flattert sie viel zu viel (pyjama hose hiin oder her)
jetzt habe ich mir also selber eine hose genäht, die nur im kasten liegen wird -

erzählt mal was könnte ich falsch gemacht haben:
ich hätte die kurze damengröße 22 -> was bitte heißt 22? wie mache ich das dann? muss ich da was wegnehmen oder dazu oder hin oder her? kann mich da jmd. aufklären.
habe mir 44 ausgeschnitten ...

naja und jetzt bin ich grad dabei ein shirt von aktuellen burda (Pulli nr. 130) auszuschneiden - ich hab auch vor ein shirt dazuzulegen wg. passform - aber irgendwie hab ich jetzt angst, dass es wieder hinten und vorn ned passt und ich dann wieder in den sauren apfel beißen muss.
für mich ist das ein teures hobby und ich möcht nicht einfach einen neuen stoff kaufen gehen oder so... dann lass ichs lieber ...
sorry bin grad voll gefrustet ;(

help me pls.
)))
__________________
Velos Nähkränzchen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.09.2012, 21:13
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burda-Größen: Bitte um Hilfe für Anfängerin

Was genau heißt "ich hätte die Damengröße 22"? Wer sagt das?

22 ist die kurze Variante von 44 - sprich - die Umfangmaße entsprechen der 44 - die Kleidungsstücke sind aber auf eine Körpergröße von 160cm ausgelegt (Normalgröße wäre 168 cm).

Naja - und dann ist natürlich noch die Frage, ob die Längenaufteilung so ist, wie Burda das als Idealfall annimmt - sprich - liegen Brustpunkt, Taille, Hüfte und Knie da, wo Burda das erwarten? Ist eher unwahrscheinlich - kaum jemand entspricht genau diesem Idealmaß. Aber dafür näht man ja selbst - damit man den Schnitt vorher an die eigene Figur anpassen kann.

Das ist letztlich einfach ein Thema, das ein bißchen Übung und Erfahrung braucht - oder im Zweifel einen Nähkurs, wo man entsprechend geholfen bekommt.

Was die Hose angeht - da würde ich einen eigenen Thread aufmachen - da mal den Schnitt genau angeben und dann ein Bild von Dir mit Hose machen - dann kann man eher konkrete Tips geben.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.09.2012, 21:16
Benutzerbild von velocitas
velocitas velocitas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Spittal/Österreich
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Größen: Bitte um Hilfe für Anfängerin

Ich bin Idealmaß zumindest für mich ! hihi
danke deine A W hat mir schon geholfen - super...

Trau mich nur nie einen eigenen Thread aufmachen - bloß kein Aufsehen erregen oder Umstände machen hehe
__________________
Velos Nähkränzchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burda , größe , maßtabelle , schnitt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte Hilfe für eine infizierte Rebecca-Anfängerin rory Dessous 15 25.03.2012 15:36
Bitte um Hilfe für Neuling bei Softwareauswahl Beutelhexe Maschinensticken - Software: Bernina 3 20.10.2009 22:40
Capejacke 111 aus Burda 08/07 - Bitte um Hilfe! Dingo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 11.09.2007 21:44
Bitte um Hilfe! Geburtstagsgeschenk für mein Mutter alex22 Allgemeine Kaufberatung 10 13.01.2007 09:23
Himmel für ein Kinderbett - Bitte um Hilfe - frau sonnenschein Schnittmustersuche Kinder 4 16.05.2005 20:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09129 seconds with 13 queries