Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seide: erst färben oder erst nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2005, 16:30
dorisnst dorisnst ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: tief im Spessartwald
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Seide: erst färben oder erst nähen?

Hallo!

Ich habe supertolle Seide in weiß ergattert, die ich einfärben und zu Gardinen verarbeiten möchte.

Kann mir jemand Tipps zum färben geben, ich habe bisher 2x Klamotten umgefärbt, mit Simplicol, da kann sogar ich nichts falsch machen.
Kennt jemand eine Alternative?

Welche Reihenfolge ist optimal? Erst färben oder erst nähen?

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen, danke im voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2005, 16:40
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Seide: erst färben oder erst nähen?

[QUOTE=dorisnst]Hallo!

Welche Reihenfolge ist optimal? Erst färben oder erst nähen?
!/QUOTE]



....erst färben. so habe ich es immer bei meinen selbstbemalten Seidenklamotten gemacht.
Falls sich Dein Garn nicht mitfärbt, sieht es dann nicht gut aus.Wenn du erst färbst, kannst Du dann farbl. genau passendes Garn nehmen.
Seide kann auch beim Färben einlaufen, dann würden auch die Maße nicht mehr passen.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2005, 16:40
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Seide: erst färben oder erst nähen?

Erst färben, dann kannst Du passendes Garn zum fertigen Farbton aussuchen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.06.2005, 16:41
Benutzerbild von MarieValerie
MarieValerie MarieValerie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Eschweiler
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Seide: erst färben oder erst nähen?

mhm... ich habe bisher auch nur klamotten gefärbt. aber ich würde jetzt spontan sagen, erst mal färben...
aber normalerweise dürfte das auch nix ausmachen, wenn du nach dem nähen färbst. mußt du halt nur gucken, daß das garn die farbe auch gut annimmt. vorteil wäre dann auch noch, wenn was übrig bleibt, kann man es weiterverwenden - andersrum hätte man dann kleidung in der farbe des vorhangs
__________________


Viele Grüße

Silke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.06.2005, 16:45
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Seide: erst färben oder erst nähen?

Hallo,

ich habe auch immer zuerst gefärbt und dann genäht, genau aus den o. g. Gründen, es sieht nicht gut aus, wenn sich das Garn nicht mitfärbt. Außerdem sollte eine Stelle nicht gleichmäßig gefärbt sein, kann man diese evtl. beim Zuschnitt umgehen.

liebe grüße
silvi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15585 seconds with 12 queries