Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wer näht denn noch für grosse Jungs?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.01.2012, 19:25
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wer näht den noch für grosse Jungs?

Ich möchte mich bei allen "Posterinnen" bedanken, die hier schon konkrete Schnittmuster genannt haben.
(Die werde ich mir jetzt in einer Liste ablegen, vielleicht sogar in der Geldtasche, für den nächsten Besuch beim Stoff-Dealer)

Danke!

Angelika
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.01.2012, 22:30
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wer näht den noch für grosse Jungs?

Okay, hier meine zwei konkreten Schnittmuster:

Burda 7916 für Sweatshirts, Schlafanzug-Oberteile, Kapuzenpullover ...
(der Schnitt hat eine Damen- und eine Herrenversion, vielleicht versuche ich den später auch noch mal für mich)

Burda 2596, eigentlich ein Jogginganzug, davon verwende ich den Hosenschnitt als Schlafanzughose, Jogginghose, im Sommer entsprechend knielang für den Garten....

Viele Grüße
Sonja.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.01.2012, 22:43
AlexaII AlexaII ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 235
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Wer näht den noch für grosse Jungs?

Hallo,

auch ich hab zwei Jungs die theoretisch benäht werden könnten.

21 und 22 Jahre alt, beide knapp 1,90 groß und zumindest der ältere auch ein Hungerhaken, der Jüngere mit ausgeprägtem Hohlkreuz - da darf zumindest ab und an mal eine Hose in der Taille angepaßt werden.

Beide haben unlängst Jogginghosen nach dem Schnitt von Funfabric bekommen. Anpassungen waren vor allem hinten in der Taille nötig, wo jeweils etwas mehr Höhe genommen wurde, weil die Hosen nicht zu hüftig sitzen sollten. Die neuen Hosen - auch in fröhlichem schwarz - sind jeweils gut angenommen worden. (das war mal mein Test, ob denn selbstgenähtes bei den Herren überhaupt noch akzeptiert wird)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.01.2012, 10:44
Benutzerbild von Quasimoda
Quasimoda Quasimoda ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 76
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wer näht den noch für grosse Jungs?

Toll, da fühlt man sich gleich nicht mehr so "komisch". Meine Kolleginnen waren ja schon fassungslos als ich erzählt habe, dass ich die Jeans für meinen Sohn umnähe, weil sie ihm immer zu lang sind. Umkrempeln reicht nach Meinung der Kolleginnen völlig aus - entweder haben die ordentlichere Söhne oder weniger Probleme mit dem schlampigen Aussehen zweier verschieden langer und teilweise durchgetretener Hosenbeine.

Aber zum eigentlichen Thema: ich nähe für meinen Sohn (10 Jahre, 1,55m) Fleeceshirts und T-Shirts für zuhause bzw. wenn er mag kann er sie natürlich auch gerne außer Haus anziehen. Jogginghosen für zuhause habe ich noch nicht genäht, stehen aber auf meiner Liste mit dem was als nächstes genäht werden muss ziemlich weit oben, da suche ich aber noch nach DEM Schnitt. Badeshorts will ich für meine beiden Männer in diesem Sommer mal versuchen, weil die kaufbaren irgendwie nie gefallen (zu lang, zu kurz, zu eng, zu weit, zu bunt...). Aber vorher muss ich mich noch meiner größten Herausforderung stellen: Sohnemann will eine Winterjacke aus Wollstoff haben - der Stoff liegt schon da, der Schnitt ist auch schon ausgeschnitten (ein Caban aus einer Burda) Futter fehlt noch, kommt aber sicher in den nächsten Tagen und dann gibt es auch keine Ausrede mehr. Der Schnitt ist nicht für Kinder sondern für Männer, weil mein Sohn schon eine richtige Männerfigur hat, also sehr breite Schultern, er hat für den Oberkörper die Maße die bei Burda Männergröße 48 sind........ Deswegen habe ich auch beschlossen, es mit Selbernähen zu versuchen, bei so einer Figur bekommt man kaum etwas Passendes zu kaufen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.01.2012, 17:16
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.587
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer näht den noch für grosse Jungs?

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Euch nicht vergessen,
ich war nur etwas körperlich eingeschränkt:
Ich habe Nacken! Leider vom Feinsten...
Ich werde mal hier anfangen, und schauen wie weit ich komme...

Zitat:
Zitat von LuckyTino Beitrag anzeigen
Wie groß ist groß... meine Jungs sind 10 und 8 und tragen beide zur Zeit Größe 140, der Große ist dürr und für sein Alter eher klein, der Kleine hat eine Normale Figur und ist für sein Alter normal bis groß und hat auch noch einen langen Oberkörper, deswegen benötigt er die gleiche Größe.

Noch bin ich mit den FM Schnitten gut bedient, ich habe gerade Xater genäht, für den dünnen in der schmalen Version, für den normalen in der weiten Version mit kürzeren Ärmeln.

Schwierig finde ich die Stoffsuche, denn einfarbig soll es noch nicht sein, aber zu bunt auch nicht mehr immer....
In dem Alter fand ich das noch nicht so schwierig,
allerdings standen meine Jungs noch nie so auf besonders cool.
Bevor es Farbenmix gab, gab es ja ROOS,
und die haben lange auch richtig schöne Schnitte für Jungs gemacht - so bis gr. 152/164.
Davon habe ich einige Schnitte, und bis zu den Grössen werde ich mir wohl einigermassen helfen können.
Eine kurze Zeit gab es auch Blixem, die teils ja bis gr.S (was ungefähr 176 war) gingen.
Leider war das damals so garnicht unsere Grössen, und ich habe mich damit nicht eingedeckt *schnief*
In der Ottobre fand man früher (vom Gefühl her so bis 2005) auch immer mal wieder schöne Schnitte für grosse Jungs bis 176.
Leider hat das in den letzten Jahren auch sehr nachgelassen...
Knippie Idee hatte früher auch teils bis gr.182/188.
Habe ich damals aber auch links liegen lassen - brauchte ich ja noch lange nicht.
In den letzten Ausgaben die ich mal in der Hand hatte, waren da so grosse Grössen auch nichtmehr drin.
Bei Farbenmix ist leider auch sehr wenig bis 176 für Jungs dabei.
Noch komme ich für meinen Kleinen noch mit ROOS und Ottobre gut über die Runden,
teils verlängere ich einfach, da das Kind auch schmal ist.
Daher freue ich mich, dass einige "Riesen-Mütter" hier Ihre Tips gegeben haben.

Stoffe habe ich persönlich noch einen grösseren Vorrat für meinen Kleinen.
Ich war lange krank und konnte nicht soviel nähen,
und das muss ich bald die vorhandenen Stoffe für ihn verarbeiten, da sonst die Menge nichtmehr ausreicht.
Natürlich muss ich vorher alles genau besprechen, und manche Stoffe mag er nun auch nichtmehr.
Daher ist Stoffe bei uns (erstmal) nicht so sehr das Problem.
Ich finde gelegentlich mal was Schönes, wo ich denke, das könnte ihm zu sagen, und nehme es mit.
Manchmal liege ich dann daneben, aber meist treffe ich noch seinen Geschmack.
Wenns daneben war, frage ich genau warum, und bekomme "genauere Anweisungen"
Uni - ok, viele Streifen, manchmal richtig Muster.

Ich schaue gerade mal nach Beispielen aus der letzten Zeit...
Schlafanzug für meinen Grossen - nach seinem Lieblings-Lümmel-Schnitt von McCalls
Fleece-Jacke in kreisch-neongrün/gelb mit Reflex & Co.
Kniebeulen-Hose (klasse Schnitt) und gemustertes T-Shirt
er mag Farben - Hose in rot/blau
Kapuzenshirt gemustert und T-Shirt in sonnig-geringelt
Muster-T-Shirt mit Schriftzügen
Tshirt mit Reflex-Paspel
Shirt mit WM-Gesichtern
Der Stoff mit den WM-Gesichtern wollte er unbedingt haben, allerdings hat der wirklich eine fiese Qualität finde ich (Poly-schiess-mich-tot-irgendwas).

So, mein Nacken sagt "danke"
Ich hoffe bis bald...

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer näht noch Wintersachen ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 29 15.02.2009 23:02
Hosenschnitte grosse Grössen: nur noch für elastische Stoffe ??? Monika1 Fragen zu Schnitten 2 21.01.2006 20:54
Näht doch mal was für Jungs!!! nähliebe Kommerzielle Angebote 0 29.04.2005 22:40
Wer näht für Jungs...Galerie purzelbaum Andere Diskussionen rund um unser Hobby 34 13.03.2005 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09776 seconds with 13 queries