Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kreative Hosenverlängerungen - div. Möglichkeiten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.01.2012, 11:47
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
Kreative Hosenverlängerungen - div. Möglichkeiten

Hallo Ihr,
angeregt von Jadzias Frage "Wie war euer Näh-Jahr 2011" habe ich festgestellt, dass ich da weniger mit Neu-Nähen beschäftigt war, sondern eher mit Änderungen.
Da ich sehr groß bin und lange Beine habe, ist mein ewiges Problem: die Hosen sind zu kurz.
Da hilft natürlich selber nähen (was ich auch tue) oder in Spezial-Shops für Lange kaufen (begrenzte Auswahl und recht teure Preise), aber man kann ja auch sonst noch kreativ werden, wenn Zeit, Lust und Können zum Hosen-Nähen fehlen und man gekaufte Hosen passend machen will.

Da möchte ich in den nächsten Tagen mal so das eine und andere zusammentragen und auch die anderen Langen hier einladen, ihre Erfahrungen beizusteuern.

Viele Grüße,
Antje
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2012, 12:03
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kreative Hosenverlängerungen - div. Möglichkeiten

Tipp 1:
Nach Hosen mit einem Umschlag schauen, den kann man gut herauslassen und einen normalen Saum draus machen.

Tipp 2:
Hosen, die noch ein vernünftiges Stück Saum eingeschlagen haben, kann man neu säumen. Damit es sich auch richtig lohnt, einen falschen Saum machen, also Schrägband oder einen ähnlichen Stoff ansetzen und das dann umlegen. So holt man alles raus ;-)

Tipp 3:
Ungesäumte Hosen kaufen: Gibt's zum Beispiel bei Lands End, natürlich nicht alle Modelle

Tipp 4:
Ich habe schon zwei Hosen mit beigeliefertem breiten Stoffgürtel umgearbeitet. Den Gürtel habe ich in zwei Stücke geschnitten und unten jeweils als Zierblende bzw. Hosenbeinverlängerung angesetzt, sieht aus wie gewollt! Geht natürlich eher bei Freizeitlook-Hosen, gell.

Tipp 4:
Letztens gabs bei C&A billige Cord-Röhren, 2 Stück zum Preis von fast einer. Da hab ich zwei identische Hosen gekauft und dann von einer unten die Beine ein Stück mitsamt Saum abgeschnitten und dann die Beine der anderen unten abgeschnitten und mit den fertig gesäumten Stücken verlängert. Dadurch, dass die Naht dann auf Wadenhöhe ist, siehst eher nach Absicht aus bzw. sieht man das in dem Cord-Material sowieso fast nicht.

Tipp 5:
Gekaufte Hosen mit Stretch-Anteil, die passen, bloss nicht in den Trockner tun! Dann schrumpfen die nämlich immer noch weiter ein....

Tipp 6:
Hat man Hosen verlängert und der Knick bleibt sichtbar, kann man mit Kontrastgarn genau in der Linie steppen getreu dem Motto: Was man nicht verbergen kann, sollte man betonen. Geht natürlich eher für Jeans-ähnliche
Hosen.

Tipp 6:
Ich habe mal eine weiße Cord-Hose gekauft, die dann mit einem weißen Cord-Stoff verlängert und einen Umschlag draus gebastelt. Und damit man wirklich keinen Farbunterschied sieht, habe ich das Endergebnis dann übergefärbt. Sollte man nicht mit dunklen Farben machen, da man nie genau weiß, ob die Nähte mit Synthetik oder Baumwolle gemacht sind. Meine ist jetzt taupe-farben und sieht super aus.

Tipp 6:
Hosen mit weiterem Bein (Bootcut, 70ties), die nur etwas zu kurz sind, kann man evtl. im Bein etwas enger machen, denn je enger das Bein, desto kürzer das Hosenbein.

Vielleicht fällt mir noch mehr ein, das erstmal so spontan.

Gruß, Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2012, 12:49
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.282
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kreative Hosenverlängerungen - div. Möglichkeiten

Ich hab hier mal die "trousers"-Ergebnisse aus der Threads; das mit den Lengths sieht ganz interessant aus.
Auf der 1. Seite war noch nicht der Artikel aus dem letzten oder vorletzten Jahr, mit unterschiedlichen Beinenden.
An den erinnere ich mich noch grob: Mit Schlitz, RV, etc (Rest hab ich vergessen...).
Aber die Hauptidee von mir, die ich aber noch nicht verwirklicht habe, ist, so ein ca 5-6cm langes Faltenstück unter den Hosensaum zu setzen. Jetzt nicht zum Verlängern, sondern als Zierabschluss. Evt. in anderem Stoff. Ich meine, die Hose sollte dafür gerade geschnitten sein, und die Falten durchgängig als Kellerfalten, obwohl so kleine "zackige" bestimmt auch gut aussehen. Ich hab mir mal einen grauen Hosenstoff bestellt und für die Falten einen heller karierten. Darauf freu ich mich schon
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2012, 14:07
Benutzerbild von Fintelkind
Fintelkind Fintelkind ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2011
Ort: Mitten in Niedersachsen
Beiträge: 14.893
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kreative Hosenverlängerungen - div. Möglichkeiten

Hallo!

Ich hab mir mal eine zu kurze beige Hose mit Schlag aus breitem Cordstoff gekauft. Mit Stiefel im Winter ging das noch, aber im Frühjahr mit "normalen" Schuhen war's schrecklich!
Ich habe fast denselben Stoff (Cordbreite, Material) in einem Stoffladen gefunden - allerdings in blaugrau! Den hab ich einfach von innen an den Saum genäht (oh, nähen lassen, damals hat das noch meine Mama gemacht), so sah es auch gewollt aus. Da ich einen schicken Fleecepulli in derselben Farbe wie das angesetzte Stück hatte, hab ich das immer gerne als Kombi angezogen.

Meine Kinderhosen hat meine Mama früher immer mit breiten Borten verlängert, so daß ich sie viiiiiiiiel länger anziehen konnte: erst gekrempelt, dann die Originallänge und dann verlängert! "Wir hatten ja nix!"
__________________
Herzliche Grüße
Anika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2012, 15:00
Benutzerbild von silvanart
silvanart silvanart ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Limburg a.d. Lahn
Beiträge: 273
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kreative Hosenverlängerungen - div. Möglichkeiten

Hallo Antje,

danke für deine Tipps, mal sehen, ob ich den ein oder anderen mal ausprobiere.

Etliche meiner Kaufhosen habe ich bereits nach der in Tipp2 beschriebenen Methode verlängert.

Aber irgendwie ist es schon traurig, dass wir (viel) Geld für Hosen ausgeben, die wir dann auch noch ändern müssen

LG
Silvana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forumsinformation - die Möglichkeiten der Linkliste Elawen Händlerbesprechung 9 11.03.2014 19:48
Pfaff 7652: Preis für Gebrauchtmaschine und Möglichkeiten Lisa2201 Allgemeine Kaufberatung 2 29.11.2007 15:56
Unterschiede in den Möglichkeiten 2170 und 2124/2134 dickespaulinchen Pfaff 1 07.05.2006 18:24
Welche Möglichkeiten hat meine Overlook miniwusel Overlocks 2 24.03.2005 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09338 seconds with 14 queries