Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose füttern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.01.2012, 19:57
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.546
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Am Bund sieht es genauso ordentlich aus wie bei einer ungefütterten Hose, entweder die Stoffkante ordentlich versäubert oder ganz im Bund drin.

Wenn Stoff und Futter als eine Lage verarbeitet sind, ist genügend halt durch die Seitennähte gegeben. wenn du es noch am Saum annähst, zieht sich die Hose sehr seltsam.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2012, 20:02
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Danke. Ich habe aber noch nicht begriffen, wie man bei dieser Verarbeitung den Bund macht. Würde man den wzeilagig arbeiten wäre er ja vierfach, das wäre sinnlos. Würde man innen Futter und außen Wollstoff machen, müsste man den verstürzen und dann nur die Beine doppellagig arbeiten. Ist es so gemeint?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.01.2012, 20:03
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Hose füttern

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
Wenn Stoff und Futter als eine Lage verarbeitet sind, ist genügend halt durch die Seitennähte gegeben. wenn du es noch am Saum annähst, zieht sich die Hose sehr seltsam.
Ich würde bei einlagiger Verarbeitung auch dazu tendieren, nur bis zum Knie zu füttern.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.01.2012, 21:23
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.982
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Wenn du den Wollstoff und das Futter wie eine Lage verarbeitest, hast du die Nahtzugaben innen auf deiner Haut. Also genau da, wo sie nicht sein sollen. Wenn man annimmt, dass man eine Wollhose füttert, weil der Wollstoff einen auf der Haut kratzen könnte. Gibt sicherlich noch andere Gründe, die mir jetzt nicht einfallen...

Warum also nicht eine Hose aus Wollstoff nähen, eine Hose aus Futterstoff, oben aufeinander heften und Bund dran. Die Futterhose rutscht auch nicht hoch. Passiert bei einem gefütterten Rock auch nicht. (Mal vorausgesetzt, du nimmst antistatisches Viskosefutter.) Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ja nen Fadensteg annähen.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.01.2012, 21:25
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Danke! Ja, so werde ich es machen!
Eine Frage ist nun aber doch noch offen: Wie mache ich es mit den Eingrifftaschen? Die müssen ja zwischen Futter und Oberstoff landen und auch mit beiden verbunden sein. Oder? Oh weh, ich kann mir das immer so schlecht vorstellen...

Geändert von merin (09.01.2012 um 22:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hose füttern Bazi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 09.05.2009 18:05
Hose kratzt - womit füttern? shangri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 24.01.2006 17:12
Hose füttern? tocasmes Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.01.2006 19:17
Hose füttern? Rotschopf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.02.2005 15:59
Hose füttern? traumfrosch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 26.11.2004 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09142 seconds with 14 queries