Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


gestippelt????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.06.2005, 14:38
Benutzerbild von yageol
yageol yageol ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hinter den 7 Bergen bei den 2 Zwergen
Beiträge: 1.358
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: gestippelt????

geeeenau

war soeben an einem Maschinenquiltkurs und es war nicht so einfach zu Beginn. Wenn du dieses Muster erst einmal mit Papier und Bleistift zeichnest, kriegst du mal die Routine, dass sich die Linien nicht überschneiden. Mit der Maschine musst du dann üben, damit die Stichlänge gleichmässig ist (ausser du hast eine Aurora). Schwierig ist's nicht wirklich, aber üben, üben, üben...
__________________
Liebe Grüsse
yageol (formerly known as gruber_2)

http://www.smilies.4-user.de/include...fluffy_005.gif 100% B-B-Bündnerfleisch

"Es wird der Moment kommen, in dem Ihr die Chance habt, das Richtige zu tun."
"Ich liebe diese Momente! Ich winke ihnen gerne zu, wenn sie vorbei ziehen"
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.06.2005, 14:43
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 892
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: gestippelt????

Zitat:
Zitat von gruber_2
geeeenau

war soeben an einem Maschinenquiltkurs und es war nicht so einfach zu Beginn. Wenn du dieses Muster erst einmal mit Papier und Bleistift zeichnest, kriegst du mal die Routine, dass sich die Linien nicht überschneiden. Mit der Maschine musst du dann üben, damit die Stichlänge gleichmässig ist (ausser du hast eine Aurora). Schwierig ist's nicht wirklich, aber üben, üben, üben...
ohne vorzeichnen ist es aber wesentlich einfacher, denn dann kannst du dich auf die gleichmässige Stichführung konzentrieren und versuchst nicht krampfhaft, die Linie zu finden. Gilt für alles, was frei maschinengequiltet ist, nicht nur fürs Stippeln.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.06.2005, 14:49
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: gestippelt????

ich denke, es geht da weniger darum, das muster dann auch auf den stoff zu bekommen, als einmal zu sehen, wie schwer es ist, überhaupt sich nicht schneidende linien auf einen untergrund zu bekommen. am stoff macht man es dann sowieso immer wieder anders
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.06.2005, 14:58
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 892
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: gestippelt????

Zitat:
Zitat von ladydevimon
ich denke, es geht da weniger darum, das muster dann auch auf den stoff zu bekommen, als einmal zu sehen, wie schwer es ist, überhaupt sich nicht schneidende linien auf einen untergrund zu bekommen. am stoff macht man es dann sowieso immer wieder anders
da hast du sicher recht, aber das Problem mit vorgezeichneten Linien ist, dass man sich auf die Linien konzentriert (weiss ich aus Erfahrung ) und nur sehr schwer zum gleichmässigen 'Fluss' findet.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.06.2005, 15:50
Benutzerbild von ulsa
ulsa ulsa ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: gestippelt????

Einfacher geht es, wenn man das Muster auf Soluvlies o.ä. vorzeichnet, auf den Stoff befestigt und dann Freihand drübernäht- man muss sich ja dann auch nicht 100% an die Linien halten, nur so als Anhaltspunkt- später das Vlies auswaschen fertig.


Ulrike

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (13.06.2005 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06938 seconds with 13 queries