Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2012 - Jede Menge Nützliches

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 05.04.2012, 11:18
Benutzerbild von sommerstoffe
sommerstoffe sommerstoffe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2008
Ort: Nähe Köln
Beiträge: 14.956
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: UWYH 2012 - Jede Menge Nützliches

Hallo Kerstin,

die Schuhbeutel und der Strickbeutel sind sehr schön geworden.
__________________
Liebe Grüße
Sommerstoffe
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.05.2012, 22:02
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.840
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2012 - Jede Menge Nützliches

Hallo ihr Lieben,

den April hab ich etwas verschlafen; da ist nur ein Strickbeutel für meine Mutter entstanden, aber der stand nicht auf meiner Liste, also zählt der nicht so ganz.

Bevor der Mai auch noch rum ist, also schnell weitergemacht. Diesmal ein ausgesprochenes "Spaßprojekt" für mich: Der Nachbau einer gekauften Handtasche. Die hatte ich vor einiger Zeit von einer Freundin erhalten, die diese aussortiert hatte, weil kaputt.

Mir gefällt die Größe sehr gut, nicht zu groß, nicht zu klein. Die Form ist schön. Sie hat einen fast durchgehenden RV oben, was ich gut finde, damit nicht alles rausfällt und mir in der Stadt niemand so einfach reingreifen kann. Die Träger haben genau die richtige Länge, um sie über der Schulter zu tragen. Die fast perfekte Tasche also, und die will ich mir in meinen Farben nachbauen.

Nur eine Innentasche mit RV fehlt, aber die baue ich ein; ist ja keine Hexerei.

Heute habe ich also erstmal durch Ausmessen den Schnitt abgenommen:


Das Futter fehlt noch; das wird nur aus zwei Stücken zugeschnitten, ohne Seitenstreifen, da muss ich erstmal schauen. Ansonsten aber problemlos: Außenkörper, Seitenstreifen für das Volumen, innerer oberer Beleg, und zwei Streifen, zwischen denen der RV oben innen eingesetzt wird.

Dann hab ich Stöffchen ausgesucht, und auch schon mit Vlieseline bebügelt und zugeschnitten:


Der Taschenstoff ist eine Art Tweed; ein eher locker gewebter schwarz-weißer Stoff mit unterschiedlich dicken Fäden. (War eigentlich mal für einen Mantel gedacht, aber der Stoff ist dafür eigentlich zu locker gewebt, glaube ich, soll heißen, zu wenig strapazierfähig für mein Leben. Im Moment spiele ich mit dem Gedanken, mir ein klassisches Chanel-Jäckchen daraus zu machen; dürfte noch genug da sein.)
Seitenstreifen etc. wird aus einem schwarzen Mischgewebe gemacht. Mir fällt grad auf, dass ich vergessen habe, Träger zuzuschneiden; das muss ich noch machen...
Das Taschenfutter wird leuchtend gelb; das hab ich mir vom Foto-Rucksack meines GöGa abgeschaut. Eine tolle Idee, wie ich finde.

Die Blume ist aus Wildleder; da suche ich gerade was passendes im Markt. Ein paar Perlchen (Rocailles?) zur Verzierung werde ich wohl morgen im Bastelladen auftreiben können, denke ich.

Und ein bisschen Kordel brauche ich noch. Die Original-Tasche hat eine feste Paspel zwischen Oberstoff und Seitenteilen zur formgebenden Verstärkung.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob mir der Nachbau auch gelingt...

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.09.2012, 14:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.840
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2012 - Jede Menge Nützliches

Sommerpause... Aber jetzt hab ich wieder angefangen.

Weiter geht es mit dem Handtaschen-Nachbau.

Das Futter hat zwei Taschen bekommen; eine kleine mit RV für Schlüssel und so, und eine größere Paspeltasche für´s Portemonnaie.

Bei dem Taschenkörper habe ich umdisponiert: Zuerst hatte ich das Seitenteil aus Stoff gemacht, einem Feinköper. Aber der sammelt Fusseln wie verrückt, das geht gar nicht für eine Tasche. Also habe ich mir einen Rest Leder besorgt und das genommen. Auch die Henkel will ich aus Leder machen; ist haltbarer.

Gerade eben habe ich den oberen Beleg (aus Stoff) angenäht und verstürzt; gar nicht so einfach mit dem steifen Taschenfutter, und die Nahtstellen vom Leder muss ich wohl noch flach hämmern, damit sich das vernünftig legt. Und evtl. doch noch mal von rechts absteppen, was ich eigentlich vermeiden wollte (untergesteppt hatte ich schon).

Die Paspel ist dafür entfallen; das Leder hat soviel Stand, dass das zusammen mit dem Taschenfutter gar nicht nötig ist (und wohl auch nicht machbar mit meiner NähMa; ich glaube, mit dem teils vierlagigen Leder ist sie an ihrer Grenze).

Woran liegt es, dass die Sachen auf Photos immer viel krummer aussehen als in echt?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20120923_handtasche.jpg (37,2 KB, 658x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 28.09.2012, 05:18
2104margrit 2104margrit ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2006
Beiträge: 38
Downloads: 3
Uploads: 0
Lächeln AW: UWYH 2012 - Jede Menge Nützliches

Guten Morgen,
eben habe ich mich mit viel Freude durch Deine Nähgeschichten gelesen.
Es ist sehr spannend und inspirierend zu sehen, wie viel Ausdauer Du bei
der Näherei an den Tag legst! Mach weiter so, ich freue mich auf viele schöne
Beiträge.
Schönen Tag wünsch ich noch und grüße
2104margrit
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.11.2012, 22:03
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.840
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2012 - Jede Menge Nützliches

So,

die Tasche ist schon letzte Woche fertig geworden, und hat am WE ihren Tragetest bestanden



Hier mal eine Nahaufnahme von den Blüten aus Wildleder. Das Leder sieht bei Tageslicht nicht so schrammelig aus wie jetzt auf dem Foto, und die kleinen Steinchen glitzern schön.



Zum Schließen ist ein RV zwischen zwei Stoffstreifen in der Tiefe der Tasche eingesetzt.



Das Futter - größer als die Außentasche, damit garantiert nix reißt - ist knallgelb, was sehr hilfreich ist beim Suchen:



Die Träger habe ich je aus einem Streifen Leder gearbeitet, den ich beidseitig längs zur Mitte gefaltet und dann von rechts mit einem Zierstich (Wabenstich) fixiert habe. An den Ringen befestigt hat sie dann der Schuster mit Nieten; das vierfache Leder (einlagig 2 mm dick) wäre viiiiel zu dick für meine NähMa gewesen; die kam so schon an ihre Grenzen beim Nähen:



Als ich die Tasche abholte, lobte er meine Träger (die ich selbst nur suboptimal finde, eher die quick and dirty-Lösung). Als ich ihm sagte, nicht nur die Träger, sondern die Tasche wäre komplett selbstgenäht, hat er mir einen Job angeboten und wollte mir seine eben ausrangierte Adler verkaufen, war sehr lustig...

Das Innenfutter hat noch eine kleines RV-Innentasche für die Schlüssel, und eine große Paspeltasche für Geldbörse und/oder Handy. Der Rest fliegt wild in der Tasche herum, aber damit kann ich leben. Sie ist auf jeden Fall sehr schön geräumig, obwohl sie nicht so wuchtig aussieht, das finde ich sehr gut. Sie passt gut zu meiner kleinen Größe, und die Henkel haben genau die richtige Länge, so dass man sie entweder über der Schulter am Unterarm tragen kann, oder in der Hand halten, ohne dass sie über den Boden schleift. Perfekt für mich.

Auf meiner optimistischen Liste vom Jahresbeginn stehen ja noch jede Menge weitere Sachen *ähem*, von der ich einige Kleinigkeit wohl noch fertigstellen kann. Ich geh gleich mal die Küchenmaschine ausmessen...

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jede Menge Motive Erica Stickmustersuche 6 21.09.2005 07:47
Jede Menge Sportmotive Erica Stickmustersuche 10 19.09.2005 09:42
Jede Menge Designs yageol Stickideen 1 10.09.2005 15:34
Jede Menge ABC's stitch Stickmustersuche 0 26.07.2005 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09576 seconds with 14 queries