Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Optimaler Kleiderschnitt für schlanke Frauen

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.01.2012, 23:29
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Optimaler Kleiderschnitt für schlanke Frauen

Zitat:
Zitat von kali_01 Beitrag anzeigen
...
Sehen die von mir verlinkten Kleider dann nicht wieder sackartig aus von hinten?
Um bei Konfektionsgröße 36 und einer Körpergröße 1,70 dem flachen Po mehr Fülle bzw. Rundung zu geben: ja, ich meine, die verlinkten Modelle sind zu sehr "Sack". Ich halte sie für ungeeignet.
Die von Rumpelstilz angesprochenen Kellerfalten, aufspringend mit ungebügeltem Falz, bringen auch mehr Fülle.
Mir fehlt momentan die Zeit, passende Modelle als Anschauungsobjekt zu suchen. Denk mal an Kleidermodelle der 1950er mit schmaler Taille und weiten Röcken. So etwas in der Art. Du schreibst zwar, Deine Taille sei durch Schwangerschaft nicht mehr sehr ausgeprägt, ich denke aber, daß das eher Dein subjektives Empfinden ist (s. Konfektions- und Körpergröße).
Der Hinweis auf Mode der 1950er ist jetzt nicht als Vorschlag zu lupenreinen Modellkopien gedacht, eher als Hinweis, welcher Schnittstil in moderne, aktuelle Kleidung umgesetzt werden könnte und dabei Dein Problem behebt.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.01.2012, 23:40
kali_01 kali_01 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 14.875
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Optimaler Kleiderschnitt für schlanke Frauen

Danke Rumpelstilz für die vielen tollen Anregungen, werde ich alle nochmals ganz genau durschauen.

Zuckerpuppe, dann habe ich dich vorhin einfach falsch verstanden, tut mir leid.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.01.2012, 00:24
Benutzerbild von pedilu
pedilu pedilu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 389
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Optimaler Kleiderschnitt für schlanke Frauen

Ein Tulpenkleid fände ich bei dir auch sehr vorteilhaft. Ich kann das leider nicht tragen, weil meine Hüfte trotz Kleidergröße 36 sehr ausgeprägt ist. Ich muss eher bei meinen Schultern was dazumogeln … oder generell obenrum.

Ich finde das Tulpenkleid Tanja von Schnittchen so schön.
(Ich hoffe, der Link ist ok. Habe extra den Blogeintrag herausgefischt. Falls nicht, bitte löschen.)
__________________
Liebe Grüße,
pedilu

pedilu bloggt!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.01.2012, 13:00
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.212
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Optimaler Kleiderschnitt für schlanke Frauen

Meine Figur ist ähnlich: 70 C/D und Taille/Hüfte 36/34, dünne Beine.
Immer ausgestellte Röcke, alles andere sieht nicht aus. Einen Kleiderschnitt suche ich auch. Simplicity 4116 (hier) oder dieses Coffee-Date-Dress (ohne "Geschlabber") könnte ich mir vorstellen.
Die von dir verlinkten Kleider könnte ich mir (für mich) gar nicht vorstellen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.01.2012, 13:25
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Optimaler Kleiderschnitt für schlanke Frauen

Zitat:
Zitat von kali_01 Beitrag anzeigen
[...] Allerdings ist die Taille durch Schwangerschaft nicht mehr ganz so schmal (oder eher kaum vorhanden) [...]
Wenn Du Deine Hände flach an den Seiten in die Taille legst und
dann nach unten über die Hüften streichst, beschreiben Deine
Hände dann eine Rundung?

Wenn nicht, oder nur unwesentlich, würde ich davon abraten,
die Taille zu betonen, das sieht dann nämlich so aus, als wärst
Du von oben bis unten breit gebaut.

Etuikleider würden Dir dann vermutlich hervorragend stehen,
weil sie die Taille definieren, aber nicht betonen. Und von hinten
sehen sie um so besser aus, je flacher der Po ist...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hosenschnittmuster für schlanke Mädchen? el pichichi Schnittmustersuche Kinder 6 14.09.2011 09:28
Hosentaschen für schlanke Optik 3kids Mode-, Farb- und Stilberatung 5 02.11.2009 12:19
Was ist ein optimaler Saum für Fleece-Hängerchen??? anja1166 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 18.01.2009 15:25
Hosenschnitt f. schlanke Frauen ohne ausgeprägte "weibliche Rundungen"? ZickenFisch Schnittmustersuche Damen 17 11.03.2008 09:05
Hosenschnitt für Schlanke gesucht nehemya Schnittmustersuche Damen 10 15.08.2006 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07291 seconds with 13 queries