Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #236  
Alt 08.09.2013, 22:53
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallo Paulamaus,

ja, ich habe es glücklicherweise noch rechtzeitig gemerkt und mein Vorhaben erst einmal aufgeschoben. Leider fehlt mir momentan jemand, der an mir abstecken könnte, also muss ich mir was Neues überlegen. Einen Jeansmini oder etwas derartiges besitze ich leider nicht.

Ich werde jetzt erst mal eine Nacht drüber schlafen, vieleicht kommt mir noch eine zündende Idee. wenn nicht werde ich eben doch den Bund oben dran machen und den Rock unten nochmals bearbeiten. Allerdings fällt mir da nur ein Beleg ein. Und ob sich das dann mit den Falten verträgt...
Mit Zitat antworten
  #237  
Alt 09.09.2013, 09:41
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallole

Erst mal mein Respekt für die viele Fleißarbeit mit dem Absteppen. Ich finde das kann sich wirklich sehen lassen.
Rock säumen ist eine Arbeit, die ich immer ganz zum Schluss mache, weil ich dann alles dazu anziehe, was dazu gehört. Schon ein Unterrock kann die Länge beeinflussen.

In Karlsruhe gibt es die Nähschachteln, die regelmäßig zum Nähen sehen. Wenn du gar niemand hast zum Abstecken, dann wäre das vielleicht eine Möglichkeit für dich.
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (11.09.2013 um 14:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #238  
Alt 09.09.2013, 15:13
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Ich wohne ja in der Nähe, falls du Hilfe brauchst.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #239  
Alt 11.09.2013, 10:55
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Guten morgen

erst einmal vielen Dank und einen dicken für eure Vorschläge und Absteckangebote. Ihr seid echt die Besten und macht mich mit eurer Hilfsbereitschaft ganz verlegen!

Momentan muss ich aber leider meine Näherei kurzzeitig zur Seite legen. Wir bekommen heute neue Möbel und eine neue Küche, da muss ich jetzt erst einmal an einer anderen Baustelle fleißig mit anpacken. Wenn das geschafft ist habe ich sowieso wieder viiiiiiiel mehr Zeit zum Nähen und werkeln und dann werde ich einfach Tochterkind zum Nadeln versenken verpflichten (an jenes Wesen habe ich, ich muss es zu meiner Schande gestehen, noch gar nicht gedacht)

Ich freu mich schon, wenn ich mich voller Tatendrang wieder auf meinen Stoffberg schmeißen darf
Mit Zitat antworten
  #240  
Alt 30.12.2013, 12:52
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallihallo

Heute gibt´s mal wieder etwas Neues zu berichten. Wieder einmal habe ich mich lange drum herum gedrückt. Aber nun habe ich die Feiertage genutzt an meinem Oberrock weiter zu machen.
Die Falten sind ja alle geheftet. Eigentlich wäre nun der nächste Schritt gewesen, das ganze Ungetüm mal zu bügeln, aber das war nicht möglich ohne ihn von oben bis unten zuzunadeln. Stattdessen habe ich nun begonnen die Falten innen mit einem Baumwollband zu sichern. Dieses Band verläuft nun im Abstand von etwa 25 cm zum Saum hin. Dank dieses Bandes bleiben die Falten jetzt schön da, wo sie hin gehören.
Um das Band befestigen zu können musste ich am Saum wieder einmal alle Falten mit Nadeln fixieren. Dann mit einem Lineal 25 cm vom Saum entfernt mit Bleistift eine kleine Markierung am äußersten Rand der Innenfalten und nochmals etwa 3 cm davon entfernt die Falten mit einer Reihe Nadeln fixieren. So bleibt wirklich alles an Ort und Stelle.
Nun das Band mittig auf die Bleistiftmarkierungen legen. Vom Oberrock habe ich beim anschließenden Heften nur jeweils die äußersten 2-3 Fäden der Innenfalten mit gefasst. So sind die Stiche später von außen nicht sichtbar.

Das Ergebnis schaut so aus:
040.jpg041.jpg

Auf dem ersten Bild sieht man die Heftstiche auf dem Band (ich hätte natürlich auch nur die Falten mit fassen können, aber so erschien mir das etwas stabiler) auf dem zweiten Bild sieht man, dass man nix sieht ;-) Nein, es soll eigentlich nur zeigen, dass die Falten nun artig nebeneinander liegen bleiben und nicht willkürlich übereinander fallen.

So, nun wird ich mich mal an die zweite Runde machen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründerzeit , tournürenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nächste Winter kommt bestimmt quiltnadel Wollkorb 0 05.08.2011 20:21
uwyh, der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt Lieby UWYH 100 02.05.2010 08:45
Stofflager geschlossen - Der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt sikagie UWYH 35 12.09.2009 20:51
Wann kommt die nächste Burdavorschau??? Jenny Zeitschriften 13 15.03.2005 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30722 seconds with 14 queries