Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.01.2012, 16:46
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallole

Zitat:
aber das zieht wie Hechtsuppe durch die Kimme, wenns windet
erst mal herzlichen Dank für den Erfahrungsbericht, und den wirklich schlagkräftigen Argumenten für die Unaussprechlichen, die ich bisher auch noch nicht genäht habe.

Hallo Nehe

Du wirst eine Gelegenheit finden das Kleid anzuziehen. Ich hatte beim Rokokokleid auch nicht vor es zu tragen. Es ging erst mal ums Nähen. Aber dann beim Anprobieren wurde der Wunsch immer stärker es länger zu tragen und mich damit zu zeigen.

Wenn du es offen hinstellst, dann solltest du darauf achten, dass es nicht direkt vom Tageslicht oder gar der Sonne angestrahlt wird, sonst schießt es mit der Zeit ab, egal ob Poly, Seide oder Baumwolle. Im Modemuseum kommt kein Tageslicht an die Modell und selbst das Kunstlicht ist nur sehr spärlich.

Machst du dir da die Puppe selber nach deinen Körpermaßen? Geht nämlich sehr gut und füllt das Kleid ähnlich aus wie du.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.01.2012, 16:59
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Ich werde mich einfach mal überraschen lassen, ob sich nicht doch eine Gelegenheit auftut, zu der ich das Kleid gtragen werde. Mein Hinterkopf ist sich schon ziemlich sicher, dass ich es nicht dabei bleiben lassen kann, dass es nur herumsteht.

Ja, das mit dem Licht ist so ne Sache... Direkte Sonneneinstahlug habe ich im Wohnzimmer nicht, aber darüber hab ich mir auch schon so meine Gedanken gemacht... auch hier gilt: We will see

Ich habe zwar schon eine Puppe, die ist mittlerweile über die Feiertage *hüstel hüstel* schlagartig um eine Kleidergröße geschrumpft... Vielleicht finden wir aber wieder zusammen.

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.01.2012, 17:34
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

So, das Hemd wurde fachfraulich in seine Einzelteile zerlegt, Tüddelkram zusammengesucht, Schnitteile ausgeschnitten und auf Fotokarton geklebt. Jetzt kanns los gehen *freu*

Hier meine Ausbeute, sicherlich noch verbesserungswürdig, aber wie schon gesagt muss ich morgen sowieso nochmal los flitzen und Kleinigkeiten besorgen:

Schnitt: #100 LM "Ladies Victorian Underwear" Chemise
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2198.jpg (22,4 KB, 832x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2199.jpg (24,4 KB, 831x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2200.jpg (30,4 KB, 835x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.01.2012, 16:24
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

So, da ich heute Nacht vor lauter Nähwut nicht zum Schlafen kam ist die Chemise, bis auf klitzekleine Details fertig geworden.

Fotos vom ENtstehungsprozess habe ich keine gemacht, ich denke das ist so unspektakulär... Außerdem schwirrt darüber auch schon einiges durchs Forum

Die Biesen Habe ich diesmal weggelassen. Der Stoff ist so hauchdünn, dass das irgendwie seltsam aussah als ich zwei Reihen zur Probe gesteckt habe. Die breitere Spitzenborte sollte eigentlich unten an den Saum, die habe ich aber ebenfalls weggelassen, da sie aus wesentlich dickerem Material besteht und das ebenfalls etwas komisch aussah...
Als weitere Änderung habe ich jeweils an den Seitennähten etwa 2,5cm abgenommen, so dass in der Weite 10cm weniger vorhanden sind. Immer noch reichlich Platz, aber nicht mehr ganz so viel Masse, die unters Korsett muss

Eigentlich fehlt mir nur noch der Verschluss. Da weiß ich allerdings nicht so recht, was besser ist. Entweder 2-3 kleine Knöpfchen oder ein Bindeband oder aber einfach zunähen. Anziehen kann ich die Chemise auch sie zu öffnen. Was meint ihr???

Außerdem finde ich, fehlt noch etwas. Ein kleiner Farbklecks... Aber auch da bin ich grad bissel Ideenlos...

So, nun werd ich mal losdüsen und nach schönen Stöffchen Ausschau halten

Grüßelchen Nehe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2202.jpg (21,4 KB, 775x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2201.jpg (20,0 KB, 771x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.01.2012, 16:26
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Uff...die Fotos sind mies! Heute wird es gar nicht erst richtig hell
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründerzeit , tournürenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nächste Winter kommt bestimmt quiltnadel Wollkorb 0 05.08.2011 20:21
uwyh, der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt Lieby UWYH 100 02.05.2010 08:45
Stofflager geschlossen - Der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt sikagie UWYH 35 12.09.2009 20:51
Wann kommt die nächste Burdavorschau??? Jenny Zeitschriften 13 15.03.2005 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11721 seconds with 14 queries