Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 11.02.2012, 11:55
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallöchen ihr Lieben

Gestern abend habe ich den Stoff gebügelt und die einzelnen Teile zugeschnitten. Da ich zu faul war, komplett neue Schnitteile zu produzieren habe ich sie einfach auf den Stoff gelegt, eine Seite auf den Stoff gezeichnet und das Schnitteil dann nach unten hin fächerförmig verschoben, so dass ich die gewünschte verbreoterung nach unten hatte. Diese entsprach bei allen Teilen pro Seite 2,5 cm. Bilder davon konnte ich leider nicht machen, da es schon zu dunkel war. Bei Unklarheiten bitte einfach fragen

Im Anschluss daran habe ich dann die einzelnen Teile nach Anleitung aneinander genäht. Bis auf die linke Seitennaht, habe ich dann nach dem Zusammennähen beide Teile gemeinsam mit einem Zickzackstich versäubert und die Abnäher und Nahtzugaben nach hinten gebügelt.
Da an der linken Seitennaht der Verschluss sitzt habe ich dort die Seiten einzeln verzickzackt, danach zusammengenäht und dabei eine "Lücke von 22cm zum Bund frei gelassen. anschließend die Nahtzugaben auseinander gebügelt und um die "Lücke" oben noch einmal Füßchenbreit abgesteppt.

Den Saum unten habe ich zunächst nur einmal versäubert und nicht, wie in der Anleitung gleich umgenäht. Zuerst möchte ich den Rohling mal an die Puppe pinnen um zu sehen wie es aussieht und ob es passt. Dabei kann ich dann auch gleich sehen, ob die Länge stimmt. Anschließend werde ich dann den Saum umnähen.

Bitte nicht wundern, das Nähgarn passt nicht zum Stoff...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2282.jpg (26,2 KB, 535x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2283.jpg (29,1 KB, 535x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 11.02.2012, 12:00
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

So schaut das Ganze dann an der Puppe aus.
Wie schon bei der Tournüre, habe ich auch hier hinten anstatt zu kräuseln kleine Falten gelegt. Mir persönlich gefällt das viel besser.
Die Länge stimmt fast. Nur hinten muss ich etwas mehr umsteppen.

Was meint ihr? Kann man das so lassen???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2284.jpg (25,1 KB, 532x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2285.jpg (24,2 KB, 532x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 11.02.2012, 15:33
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Weiter geht´s...

Ich hab hinten im Abstand von 1,5cm kleine Markierungen eingezeichnet, an denen ich meine Falten orientiere.
Falten mit zwei Reihen Nadeln fixiert und am oberen Rand einmal füßchenbreit und dann noch einmal im Abstand von 2mm abgesteppt. Die Kanten zusammen wieder mit Zickzack versäubert.

Beim Wenden habe ich dann bemerkt, dass die Öffnung nun an der rechten Seite ist. Stört mich aber nicht wirklich

Anschließend alles nochmal schön gebügelt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2289.jpg (30,9 KB, 517x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 11.02.2012, 16:23
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

... UND FERTIG!!!!!

Den Bund habe ich so wie in der Anleitung beschrieben, angenäht. Ursprünglich wollte ich sowohl den Unterrock als auch den Überrock und ggf. sogar die Schürze in einen Bund fassen. Da ich aber evtl. noch ein zweites Nürchen nähen und den Unterrock nutzen möchte, hab ich mich entschieden alles einzeln zu verarbeiten.

Anschließend habe ich dann der Püppie den Rock angezogen, unten den Saum abgesteckt und gesteppt. Davon habe ich allerdings keine Fotos gemacht. Fand ich zu unspektakulär
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2290.jpg (22,4 KB, 533x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 11.02.2012, 17:06
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

...keiner sagt was.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründerzeit , tournürenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nächste Winter kommt bestimmt quiltnadel Wollkorb 0 05.08.2011 20:21
uwyh, der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt Lieby UWYH 100 02.05.2010 08:45
Stofflager geschlossen - Der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt sikagie UWYH 35 12.09.2009 20:51
Wann kommt die nächste Burdavorschau??? Jenny Zeitschriften 13 15.03.2005 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11962 seconds with 14 queries