Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 14.01.2012, 14:48
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal ein paar Fragen zur Schnürung:
Haut ihr Ösen hinten rein, oder ist es besser die Löcher per Hand zu umstechen? Dass man Die Löcher nicht in den Stoff hineinstanzen, sondern mit einer Ahle aufdehnen soll, weiß ich, aber wie geht es dann damit weiter?
Und in welchem Abstand sollte man die Schnürlöcher machen? Alle gleich lang oder nach oben und unten weiter auseinander, während sie in der Taille am dichtesten stehen???

Fragen über Fragen...

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.01.2012, 15:23
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Ich mach Metallösen rein. Die Löcher stanze ich kleiner zu und dehne sie etwas, damit die Öse reinpaßt. Ausgerissen ist mir bis jetzt keine Öse. Ich nehme aber auch sehr feste Stoffe. Die Abstände sind bei mir 2 cm, die 4 Ösen in der Taille 1,3 cm.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.01.2012, 15:24
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Hallo Ladynehem

kuckst du hier:
Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen? - Hobbyschneiderin + Forum
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14.01.2012, 15:35
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Okay... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Danke euch beiden!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 16.01.2012, 12:02
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Langzeit-Traumkleid-WIP oder: Die nächste Nüre kommt bestimmt...

Sodele,jetzt gehts hier auch endlich mal weiter

Nachdem ich Freitag Nacht das Probekorsett noch fertig bekommen habe hatten wir (also das Korsett und ich ) die beiden letzten Tage und Nächte Zeit uns aneinander zu gewöhnen. Wobe iich eigentlich schon gar nicht mehr von einem Probekorsett sprechen kann...

Teilweise hatte ich schon ein paar STäbe an den wichtigsten Stellen hineingemacht, also z.B. neben der Schnürung hinten und an der Seite. Das habe ich seither noch nie gemacht. Aber ich habe auch noch nie ein Probekorsett zwei Tage eingetragen, um zu sehen ob wir uns vertragen.
Hinten habe ich meine provisorisches Ösenband einfach an mittleren Paneele hinten angenäht, daher lässt es sich jetzt bis auf etwa 1cm schließen. Späterwird die Schnürlücka dann etwa 5-6 cm betragen. Warum sie jetzt auf einmal breiter ist, beim Probekorsett #1 waren es ja nur 2 cm, das weiß der Geier....Ich bin bisher noch nicht drauf gekommen. Vieleicht liegt es dran, dass die Schließe und ein paar STäbe drin sind?!?

Was ich auch noch nie gemacht habe ist, das Korsett 1:1 nach der Anleitung zu nähen. Vielleicht bringt das aber nun die Erkenntnis, warum diese dummen Querfalten entstehen...

Als nächsten Schritt werde ich heute nun die Teile des Futters zusammensetzen und die einzelnen Nähte von Vorderteil und Futter mit Handstichen miteinander verbinden. Anschließend werden die Ösenleisten hinten abgetrennt und stattdessen die äußeren und inneren Paneele hinten miteinander verbunden. Sie bekommen später dann die eigentlichen Ösen verpasst. Wenn ich noch dazu komme, kann ich sogar schon mal mit den Tunneln anfangen.

Hier noch ein Bildchen vom Istzustand. (Leider nur an der Püppi, der es vor allem "oben rum" mindestens eine Nummer zu groß ist) heute Nachmittag werde ich mich selbst nocheinmal hineinwerfen!

Grüßelchen Nehe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2214.jpg (24,4 KB, 529x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2215.jpg (30,0 KB, 530x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründerzeit , tournürenkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nächste Winter kommt bestimmt quiltnadel Wollkorb 0 05.08.2011 20:21
uwyh, der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt Lieby UWYH 100 02.05.2010 08:45
Stofflager geschlossen - Der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt sikagie UWYH 35 12.09.2009 20:51
Wann kommt die nächste Burdavorschau??? Jenny Zeitschriften 13 15.03.2005 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 2,37299 seconds with 14 queries