Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Kritik i.r.l. - wie schlimm ist es dann ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.01.2012, 22:24
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.114
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kritik i.r.l. - wie schlimm ist es dann ?

Ich sage nichts. Nur wenn jemand etwas Schönes trägt oder mal Mut zur Farbe hat (für seine Verhältnisse), dann sage ich was.

LG Bloomsbury
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.01.2012, 22:50
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Kritik i.r.l. - wie schlimm ist es dann ?

Ungefragt die Klamotten anderer Leute kritisieren: niemals
Von mir aus Zusammenstellungen loben oder deren Vorteilhaftigkeit herausstreichen: gerne
Und auf Nachfrage ehrlich und konstruktiv antworten, aber keinesfalls beleidigend. Denn nachgefragt wird nur, wenn sich die Trägerin unsicher ist! Auch wenn mir das neue Kleid nicht gefällt, gibt es an dem Stück etwas was "positiv" ist, das hebe ich hervor und halte die übrige Kritik sehr sachlich. Oft ist es ja gar nicht das Kleidungsstück selbst das so "unmöglich" ist, sondern nur die Kombination in der es getragen wird, die Größe oder die Unterbekleidung die einfach nicht dazu paßt. (Seit mich Nähjunkie darauf aufmerksam gemacht hat, wie schlecht meine BHs paßten und ich da grundlegend geändert habe, bekomme ich oft Komplimente für tolles Aussehen, obwohl ich steinalte Klamotten trage.... dieses Beispiel erzähle ich oft und gerne!)

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.01.2012, 00:31
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kritik i.r.l. - wie schlimm ist es dann ?

Es sind nun schon ca. 4 Jahre her, als ich meine erste Tunika nähte. Och, ich war sowas von Stolz. Nicht meine Kollegin, sondern mein Mann sagte die gleichen Worte:" Das sieht aus wie ein Schlafanzug aber nicht wie ein Shirt". Manche HS wird sich evtl. noch erinnern an meinen Beitrag. Ich war sowas von frustiert. Voriges Jahr trug ich diesen " Schlafanzug" zu Fasching an. Ich hatte so viele Anfragen, "Wo ich dieses schöne Teil erstanden habe", Seitdem ist es das Schönste was ich mir nur zu besonderen Anlässen anziehe.
__________________
Liebe Grüße von Elke


2012 verarbeitet :
5,5 m für Herren, 4 m für Dessous, 6,5 m für meine Oberteile
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.01.2012, 12:49
Benutzerbild von FrauGrau
FrauGrau FrauGrau ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 18
Blog-Einträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kritik i.r.l. - wie schlimm ist es dann ?

Ich finde es schon schwierig genug mit der Kritik, wenn ich gefragt werde! Und dann versuche ich erstmal möglichst neutral rückzufragen "Wie fühlst du dich denn darin?" Dann spürt man schon die Motivation: will dasjenige gelobt werden oder ist er/sie wirklich unsicher?

Selbst bin ich auch manchmal unsicher und frage einen netten Menschen, der mich kennt, und bin dann gottfroh, wenn ich erstens eine sachliche Meinung bekomme und zweitens diese ganz behutsam und lieb ist. Dann hab ich in der Regel schon kapiert. Bloß bei meinem Mann ist es so, dass er einen eingebauten "Ganz-oder-Garnicht-Alarm" hat. Der schlägt nur an, wenn es GAR nicht geht, aber er erkennt keine Zwischentöne. Aber auch das ist nützlich zur Vermeidung von totalen Fehlkäufen!
__________________
_ _ _

Liebe Grüße von FrauGrau
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.01.2012, 15:47
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kritik i.r.l. - wie schlimm ist es dann ?

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Ja an das Aachentreffen 2009 kann ich mich noch gut erinnern. Da habe ich im Vorbeigehen aus dem Augenwinkel ein "Schnittanpassung" beobachtet, und konnte mir irgendwann den sicher ungebetenen Kommentar nicht verkneifen, das eine Anpassung unnötig sei, wenn ein passender BH getragen würde.
Wenn ich mich recht erinnere, war der aber sehr begrüßt.

Ich war diejenige, die die Schnittanpassung machen sollte und hatte schlicht und ergreifend nicht dran gedacht, daß jemand den Jackenschnitt angepaßt haben will, wenn er NICHT vorher seinen BH Schnitt angepaßt hat.

Deswegen ist es ja gut, daß wir alle unterschiedliche Blickwinkel haben, dann sind wir auch nicht alle auf dem gleichen Auge "betriebsblind".
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Große Garnvorräte - Wie lagern und wie lange ist es wohl haltbar? banni Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 03.03.2008 13:29
Ist das Ikea-Garn wirklich so schlimm? Morgaine81 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 29 21.02.2007 01:54
Größe 62 - Wie alt ist das Baby dann? Kathy Schnittmustersuche Kinder 18 24.09.2006 12:09
Wenn ich wüsste wie es heisst dann könnte ich sagen was ich suche... Kimsmama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 05.06.2005 00:32
Stoff links auf links - ist das schlimm? anea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.05.2005 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11967 seconds with 13 queries