Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Overlock, 4- Faden- Stretch- Sicherheitsnaht. Fadenspannung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2012, 00:03
Amaryllis87 Amaryllis87 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
Overlock - Hilfe, ich verzweifle an der Fadenspannung

Huhu!
Es geht um eine 4- Faden- Stretch- Sicherheitsnaht.
Ich habe mir vom Aldi eine Overlock- Maschine gekauft und mich heute mal drangesetzt um mich mit ihr vertraut zu machen.
Habe die Fäden schritt für Schritt nach Anleitung eingespannt und Probenähte genäht.
In der Anleitung werden 4 Möglichkeiten genannt, bei denen man die Fadenspannung ändern muss.
Ich habe probiert und probiert, aber es klappt einfach nicht.
Nach meiner festen Überzeugung ist einfach der Faden der linken Nadel nicht genug auf Spannung. Aber mehr als Stufe 9 geht nicht.
Hab auch alles mehrfach nochmal neu eingefädelt und kontrolliert ob die fäden auch richtig zwischen den Spannscheiben liegen.


Hat jemand eine Idee?

Ich versuche mal ein Bild anzuhängen.
Die Vorderseite sieht korrekt aus, bloß die Rückseite nunmal garnicht.
Habe mit der Pinzette den Faden straff gezogen, an dem es liegt.
Rot eingekringelt habe ich, wie es dann meiner Meinung anch auf der Rückseite richtig aussehen sollte.

Danke schonmal!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Overlock.jpg (20,6 KB, 78x aufgerufen)

Geändert von Amaryllis87 (08.01.2012 um 00:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2012, 00:08
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 16.031
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Overlock, 4- Faden- Stretch- Sicherheitsnaht. Fadenspannung

Hi,

prüfe mal, ob Deine Nadelfäden richtig zwischen den Spannungsscheiben liegen.
Auf dem linken Nadelfaden scheint kaum Spannung auf den Fäden zu sein.

Gruss
Claudi
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sich daran erfreuen und Sie behalten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2012, 00:11
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Overlock, 4- Faden- Stretch- Sicherheitsnaht. Fadenspannung

Zitat:
Zitat von Amaryllis87 Beitrag anzeigen
Nach meiner festen Überzeugung ist einfach der Faden der linken Nadel nicht genug auf Spannung.
Ja, das meine ich auch.
Kontrollier noch mal ganz genau, ob auch wirklich richtig eingefädelt ist und ob der Faden korrekt zwischen den Spannungsscheiben sitzt (bei hochgestelltem Nähfuss einfädeln, dann sind die Spannungsscheiben offen).

Wenn alles nichts nützt, Maschine umtauschen...
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2012, 00:43
Amaryllis87 Amaryllis87 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlock, 4- Faden- Stretch- Sicherheitsnaht. Fadenspannung



Also ich habs jetzt nochmal geguckt, aber mehr als zwischen die Scheiben legen kannichs nicht. fühlt sich aber auch irgednwie locker an. bloß bei dem Untergreiffaden fühlts sich auch eher locker an und mit dem gibts ja kein problem.
Außerdem war bei der Lieferung in der Maschine ein Stückchen Stoff mit genau dem Stick korrekt genäht. Also MUSS die doch eigentlich funktionnieren, oder nicht? Ich meine wie kommt sonst das Stück Stoff da rein?
oh man, es macht mich wahnsinnig. hab schon nen ganzen Berg Nähte da liegen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2012, 01:01
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 16.031
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Overlock, 4- Faden- Stretch- Sicherheitsnaht. Fadenspannung

Auch wenn Du es wohl nicht hören willst:

Wenn alle Fäden richtig zwischen den Spannungsscheiben liegen und Du richtig eingefädelt hast und auch die richtige Spannung eingestellt hast, dann bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als die Maschine einzuschicken. Deine Spannungsscheiben müssen neu eingestellt werden.

Gruss
Claudi
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sich daran erfreuen und Sie behalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5-Faden-Sicherheitsnaht - Fehler beim Fädeln? leni.thunimaus Overlocks 2 13.06.2010 22:07
Fadenspannung bei Carina Power & Stretch Elidaschatz Freud und Leid 29 07.12.2009 12:59
"5-Faden-Sicherheitsnaht" - wie beenden? Tiffany Wee baby lock 5 23.09.2009 14:03
Unterschied 4-Faden- und 5-Faden-Sicherheitsnaht? malula Overlocks 1 25.05.2007 00:49
3 Faden Super Stretch 2500 DCET gaultiernaehen Bernina 7 12.05.2006 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14173 seconds with 14 queries