Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welches Garn

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2005, 08:58
Mai Mai ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Beiträge: 135
Downloads: 0
Uploads: 0
Welches Garn

Hallo,
habe gestern mal eine Probeapplikation genäht. (ein Dreiecke ). Dabei ist mir aufgefallen, dass eine Menge Garn flöten geht.
Nehmt Ihr für Applikationen das gute von Gütermann, oder ein extra günstiges vom Ramschmarkt?
__________________
Alles Liebe
Mai
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2005, 09:03
Benutzerbild von Anre
Anre Anre ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Bremen-Nord
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Garn

Bei uns auf dem Grünmarkt gibt es immer einen Stand mit Nähzubehör und der hat auch Billiges Nähgarn.Das einzige auf das du achten solltest ist das du Polyester-Garn kaufst.Ich benutze es fast nur und habe damit sehr gute Erhahrungen gemacht.Da kostet eine Garnrolle nur 60 Cent und das ist doch wirklich günstig im Vergleich zu den Preisen von Gütermann.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2005, 10:30
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welches Garn

Hai Marie,

na ja, ein Dreieck kannst du auch mit Billiggarn applizieren.

Da meine Applikationen doch meistens etwas aufwändiger sind, nehme ich schon gutes Garn oder sogar Stiickgarn. Ich würde mich wirklich sehr ärgern, wenn das Teil sich nach dreimal waschen an den Appliziernähten auflöste. Ich glaube, da wäre am falschen Ende gespart worden.

Ich gehöre aber gewiss nicht zum Kreis derer, die nähen, um zu sparen. Es ist mein Hobby - und ich mag es eher qualitativ hochwertig als billig. (Das ist jetzt völlig urteils- und wertfrei gemeint.)
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.06.2005, 10:34
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Garn

meine meinung:

wenn ich mir schon die arbeit mache, "ist das beste gerade gut genug".
lehrgeld habe ich schon genug gezahlt.
ich nehme markenstickgarn, guten bobbin und ne maschinensticknadel. so bleibt mir viel ärger erspart und das ist mir wichtiger, als ein paar cent am material zu sparen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.06.2005, 10:47
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 14.900
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Garn

Ich finde auch, dass Applikationen super schön werden, wenn man Stickgarn verwendet. Ich habe schon oft meliertes Garn genommen: prächtiger Effekt!
Billiggarn würde ich für Applikationen nicht nehmen, da wäre mir die Gefahr zu groß, dass der Faden nach kurzer Zeit irgendwo reisst und die ganze Arbeit umsonst war.
LG poldi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08259 seconds with 12 queries