Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie schneidet man Chiffon zu??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.06.2005, 01:41
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie schneidet man Chiffon zu??

jeder, wie er mag, liebe ute,

das zeug ist aber wirklich kein "kleber". alle fixierer auf dem markt sind chemie, da hast du recht, kommen aber alle aus labors, wo ihre schädliche wirkung kontrolliert wird. solange ich das zeug nicht esse, kanns nicht schaden. ich arbeite seit jahren damit und muß sagen, daß mich zigarettenrauch und autoabgase mehr stören und daß ich der überzeugung bin, daß die gesundheitsschädlicher ist. (ich bin "nur mitraucher"). und von der klimaanlage in meinem auto habe ich schon so manche atemwegsinfektion bekommen. das ist auch nicht gesund. vom sprühfixierer hatte ich noch nichts, noch nicht mal einen huster.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.06.2005, 11:49
Benutzerbild von Elastikgirl
Elastikgirl Elastikgirl ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2005
Ort: bei den Unglaublichen
Beiträge: 583
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie schneidet man Chiffon zu??

Also,

ich habe mir ein Sommerkleid aus Georgette genäht (ähnlich ekliger Krippelstoff!!!). Meinen Arbeitstisch habe mit einem Biberbetttuch abgedeckt und darauf dann den Stoff gelegt, hat super funktioniert. Ich denke, es dürfte auch mit einem normalen Baumwollbetttuch gehen. Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.06.2005, 11:55
Benutzerbild von WolkeHH
WolkeHH WolkeHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Hamburg Eimsbüttel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie schneidet man Chiffon zu??

Moin
Ich mach es genauso. Molton-oder Biberwäsche (Hauptsache angerauht) unterlegen, im schlimmsten Fall stecke ich den Stoff auf der Unterlage fest (tacker...tacker) und schneide dann drauflos. Klappt prima!
Liebe Grüße, Riccarda
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.06.2005, 11:56
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie schneidet man Chiffon zu??

Also Sprühkleber habe ich auch noch nicht benutzt.

Habe den Stoff auf meine große Bügelunterlagen gepappt, mit vielen Stecknadeln fixiert und meine Gewichte in der Mitte drauf gelegt und dann fröhlich zugeschnitten. Nix passiert, Beulen, Zacken und Ecken war ich selber schuld beim Zuschneiden. Sollte sich dabei nicht mit Männe streiten.
Und da fällt mir noch ein, irgend wer hat mal in einem anderen Thread (Thema) geschrieben, mal sollte keine Markierung mit Kreide aufbringen, wegen der Dünne des Stoffes (entschuldigt die Ausdrucksweise), mach ich aber trotzdem. Klappt zumindest bei mir vorziofonös (grins)

@ ennertblume, haaa Türen und Fenster schließen, lach mich weg
__________________

Liebe Grüsse
Stubbeshund

Nur in vier Zeilen was zu sagen erscheint zwar leicht, doch es ist schwer! Man braucht ja nur mal nachzuschlagen, die meisten Dichter brauchen mehr.
(Heinz Erhardt)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.06.2005, 12:00
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie schneidet man Chiffon zu??

Hallo!

Ich schneide alles auf dem Teppichboden zu. Die rutschigen Stoffe kann man so ganz gut "ausrichten" und rundrum feststecken.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06620 seconds with 12 queries