Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie Änderungen vornehmen???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.01.2012, 15:30
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie Änderungen vornehmen???

Zitat:
Zitat von bambola1704 Beitrag anzeigen
Die eigene Übergröße so als Schnittmuster zu sehen ist ja viel schrecklicher als sich im Spiegel zu beobachten!!
Ich finde, Schnittmusterteile sehen oft erschreckend groß aus - aber das ist ja auch klar, die liegen platt herum und wölben sich kein Stück. Wenn man das Teil erstmal trägt, verteilt sich die Breite über den ganzen Körper, der ja auch in die Tiefe geht

Aber lass dich nicht frustrieren, sondern versuch es als Motivation zu sehen!
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.01.2012, 15:40
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Änderungen vornehmen???

Um es mal ganz direkt und ohne Weichspüler zu sagen:

Derjenige, der Dir den Stoff geschenkt hat, der war froh, dass er ihn nicht mehr sehen muss.

Nun fragst Du Dich, warum die Breitseite:
Antwort: Als Schutz vor einer schrecklich frustrierenden Anfangserfahrung.

Aus diesem Stoff kann keine vernünftige, kleidsame Bluse für eine jungen Frau werden.

Was nicht heissen soll, dass er nicht trotzdem seinen Nutzen haben kann. Nämlich als preiswertes Probematerial, da scheint er gut geeignet zu sein. Konzentriere Dich also aufs Schnittbasteln.

Mein Rat bei Deinen Körpermaßen: Schnitt nach Oberteilgrösse, also 46 in diesem Fall, dann nach unten verlaufen lassen, auch wenn das komisch aussieht (gibt so eine A-Form). Unbedingt prüfen, ob die Nähte von Vorderteil und Rückenteil dann noch gleich lang sind und dann erst einmal die "grossen" Teile zusammen nähen - grosse Stiche, Nähmaschine.

Nochmal Photo machen, uns anschauen lassen. Dann sehen wir weiter !!

Isebill
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.01.2012, 16:08
Benutzerbild von bambola1704
bambola1704 bambola1704 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: im schönen Mittelhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wie Änderungen vornehmen???

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Um es mal ganz direkt und ohne Weichspüler zu sagen:

Derjenige, der Dir den Stoff geschenkt hat, der war froh, dass er ihn nicht mehr sehen muss.

Nun fragst Du Dich, warum die Breitseite:
Antwort: Als Schutz vor einer schrecklich frustrierenden Anfangserfahrung.

Aus diesem Stoff kann keine vernünftige, kleidsame Bluse für eine jungen Frau werden.


Nein, ich denke nicht, dass derjenige froh war, denn er stammt von meiner Oma und sie ist tot!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.01.2012, 16:25
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie Änderungen vornehmen???

Zitat:
Zitat von bambola1704 Beitrag anzeigen


Nein, ich denke nicht, dass derjenige froh war, denn er stammt von meiner Oma und sie ist tot!!
Uuiii, da ist Isebill aber voll ins Fettnäpfchen getappt.

Nee, im Ernst! So altbacken finde ich den Stoff gar nicht. Den kann ich mir gut für eine Bluse vorstellen, besonders wenn das Stück später noch einen zusätzlichen "Erinnerungswert" hat.

Warscheinlich wird dir das nicht weiterhelfen aber ich mache solche Änderungen immer an einer Schneiderpuppe die meine Maße hat.
Ich kopiere mir den Schnitt auf einen billigen Stoff oder auf den Vliesstoff von Burda und versuche dann ihn irgendwie meinen Maßen anzupassen.
Nach der Burdatabelle kann ich überhaupt nicht gehen. Meine Maße sind teilweise nicht mal aufgeführt, entsprechen wohl Größe 74 die es gar nicht gibt. Beim zuschneiden oder im schlechtesten Fall wenn ich den Stoff vernäht habe schlabbert oftmals sogar Größe 46 an mir rum.
Bei mir ist das Problem das mein Bauchumfang größer ist als meine Oberweite. Da passen weder die Abnäher noch die vordere Länge.
Seitdem bin ich vorsichtiger geworden und probiere IMMER vorher ob es meinem Gegenstück passt oder nicht.
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog

Geändert von Benja (04.01.2012 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.01.2012, 17:25
Benutzerbild von bambola1704
bambola1704 bambola1704 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: im schönen Mittelhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wie Änderungen vornehmen???

Ach, schon ok!

Naja, so ideal für eine schicke Bluse ist der Stoff ja wirklich nicht, aber er ist halt von meiner Omi. Und wenn ich sie "nur" zu Hause trage, ist es ja auch schön!

Nachdem ich hier immer wieder lese "guckt mal, das hab ich mir mal schnell gemacht" oder "hab ich mir grad mal genäht", muss ich doch mal wieder staunen!

Aufzeichnen und ausschneiden ist doch wohl Horror! Mein Rücken dankt mir die Pause grad mal!

Hoffe, dass ich die Bluse relativ schnell fertig kriege, denn am So. kommen meine Kids von ihrem Papa wieder und dann is nix mehr mit nähen und Freizeit!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrgrößenschnitte ideal für Änderungen – über wie viele Größen? 3kids Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 27.04.2010 17:17
Änderungen am Hochzeitskleid blutige_anfängerin86 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 22.12.2009 20:50
Overall- Ottobre 3/2003: Wer könnte am Schnittmuster Abmessungen vornehmen? hotneedle Fragen zu Schnitten 9 13.02.2006 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12049 seconds with 14 queries