Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Neustart 2012: Ich 48, Sohn 104, Tocher 98, Liebster L

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.01.2012, 23:50
Benutzerbild von nutsew
nutsew nutsew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.160
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Neustart 2012: Ich 48, Sohn 104, Tocher 98, Liebster L

Hi Kati,

das hat verschiedene Gründe.
- Schnitte anpassen an eigene Maße oder Kinderbäuche kann man besser, wenn man selber konstruieren kann. Denn einfach nur mehr Nahtzugabe oder etwas breiter machen funktioniert nicht und verändert die Passform unschön.

- Selber machen ist für mich effizienter als kaufen, weil ich oft ziemlich genaue Vorstellungen von dem habe, was ich machen möchte. Da kann ich dann wie oben beschrieben laienhaft rumkritzeln und ändern, und ins blaue Hinein mal "austesten", oder aber ich mache Nägel mit Köpfen. Ich habe viele Ideen, für die ich wieder irgendwelche Kaufschnitte ändern müsste, warum also nicht gleich selber machen?

- Meine eigenen Schnitte möchte ich später auch selber machen. Ich brauche immer ne FBA, meine Hüfte sitzt HINTEN, und der eine Basisschnitt, den ich mir mit Rumprobieren ausgetüftelt habe, wird irgendwann ausgereizt sein. Da die Schnittkonstruktion für Damen aber etwas komplizierter ist, fange ich mit den leichten Sachen an - flat blocks für Kinder. :-)

- Es macht total Spaß

... mal ganz abgesehen davon, dass man selbstkonstruierte Schnitte beliebig verkaufen dürfte wenn man ein Gewerbe hätte. Für mich derzeit nicht relevant, aber kann vielleicht ein Grund für andere Leute sein, sich damit auseinanderzusetzen.
__________________
Grüße,
Eva
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.01.2012, 00:33
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Neustart 2012: Ich 48, Sohn 104, Tocher 98, Liebster L

Also ich finde es total interessant mit der Konstruktion. Klar gibt es Kaufschnitte... aber ich möchte nicht 100 davon haben bzw. kaufen müssen. Außerdem sehe ich oft Kaufteile die ich gern hätte. Auch interessiert mich die Thematik. Ist doch viel kreativer als "abnähen".

Ich werde morgen mal nach dem Buch googlen. Die Burda Nähschule habe ich auch. Bei mir werden Grundlagen des Nähens erklärt und auch wie man Schnitte ändern kann... habe ich eine andere/alte?
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.01.2012, 11:14
Benutzerbild von nutsew
nutsew nutsew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.160
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Neustart 2012: Ich 48, Sohn 104, Tocher 98, Liebster L

Stoffkörbchen,
es ist schöner, wenn man genau nach den eigenen Vorstellungen arbeiten kann. Und was die Kaufschnitte angeht, bei einigen Kinderschnitten denke ich immer, dass die nun wirklich nicht sooo ausgefeilt sind, dass ich dafür unbedingt Geld ausgeben muss. Ausnahme, Ottobre - die Schnitte sind meist wirklich gut gemacht.
Andererseits sind ja zB die FM Schnitte für den gewerblichen Gebrauch zugelassen, das bezahlt man ja auch mit.

So, zum Thema:

Habe nun bereits 4 Schnitte gezeichnet, aber erst den 2. genäht. Der hatte einen Fehler am Armloch, also neu gemacht.
Dann festgestellt, dass mir das zu "locker sitzend" ist und aus den selben Maßen eine engere Variante des Schnittes gezeichnet.

Letztere nähe ich heute abend mal aus hübschen Stoffen. Leider bin ich nun erstmal am Arbeiten und kan frühestens um 8 an die Näma, wenn die Kids im Bett sind.
__________________
Grüße,
Eva
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.01.2012, 09:37
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Neustart 2012: Ich 48, Sohn 104, Tocher 98, Liebster L

Die Farbenmix Schnitte sind eh eine eigene Welt. Sie sind schön, weil sie viele Variationen zulassen (ohne viel Nachdenken). Aber die Paßform? In unserer Größe eher gruselig.

Da bezahlt man halt den Namen und das ganze Drumherum. Wobei ich auch viel danach nähe, weil mir die Grundlage schon gefällt. Burda ist wesentlich besser von der Passform, kostet noch mehr finde ich aber sehr Basic-mäßig, also langweilig.

Ottobre ist eigentlich auch mein Favorit, Passform super und die Art gefällt mir auch.

Ich warte auf Deine Ergebnisse.....
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.01.2012, 10:01
Benutzerbild von Katja
Katja Katja ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Neustart 2012: Ich 48, Sohn 104, Tocher 98, Liebster L

Hi Eva,

ohhh da setze ich mich doch gleich mal mit einem Cappu dazu und schaue mal, was du so Tolles zauberst.

Ich hab ja auch so deine Größe und bin daher auf deine Shirts gespannt

Ganz liebe Grüße einmal quer durch die Stadt - vielleicht schaffen wir es ja mal, einen Kaffee zu trinken wenn es schon mit dem Stoff so schwierig war *ggg*
__________________
Liebe Grüße

Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Taufkleid Schnittmuster in 98/104 Dashoernchen88 Schnittmustersuche Kinder 3 06.12.2010 21:22
Schnittmuster Overall 98/104 gesucht vjestica Schnittmustersuche Kinder 4 12.05.2009 17:15
Suche Schnittmuster für einen Safari-Anzug (2tlg) für meinen Sohn.. gr.98/104 ~*Sonnenkind*~ Schnittmustersuche Kinder 2 21.01.2008 21:00
Bikinihose 98/104 Tini-Bini Schnittmustersuche Kinder 2 09.01.2006 00:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07956 seconds with 14 queries