Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Badegummi annähen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.06.2005, 15:11
Benutzerbild von ulsa
ulsa ulsa ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badegummi annähen

Hallo balla,
vielen Dank für deine Tipp- den werde ich gleich ausprobieren, nachdem alles andere versagt hat

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.06.2005, 15:25
Benutzerbild von Wiesel
Wiesel Wiesel ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2001
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badegummi annähen

Hallo Ulrike,

ich bin - wie Du - mitten im Bikini gescheitert - die Obernaht war noch ganz ok, aber der Unterfaden war total wirr. Vielleicht ist es bei Dir auch so. Ich habe daraufhin die Oberfadenspannung erhöht - und irgendwann wars dann ok.
Irgendwie - scheint mir - wird die Nadel durch das Gummi "gebremst"...
Jedenfalls finde ich Hannes Anregung auch super - das werde ich auf jeden Fall probieren.

Was den Faden betrifft:
ich habe türkisen Stoff mit etwas dunklerem und weißen Faden genommen (also eine Naht in dunkel und eine Naht in weiß). Habe das Teil dann probehalber mal náß gemacht und siehe da: beide Fäden haben nachgedunkelt - der türkisene Faden sieht echt sch.... aus - der weiße Faden ist in naß wunderbar?!
__________________
LG
Alexandra

----------------------------------------------------
http://lb5f.lilypie.com/9spYp2.png
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.06.2005, 10:49
Benutzerbild von claudibu2002
claudibu2002 claudibu2002 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.907
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Badegummi annähen

Hallo zusammen, wir haben am Wochenende mit Ela u.a. Badeanzüge genäht. Dabei haben wir das Gummi erst mal auf die linke Seite mit Zickzack (ganz normaler) aufgenäht, d.h.Gummi oben, Stoff unten. Danach wurde der Rand umgelegt (nach innen) und nochmal mit Zickzack drüber. Probleme gab es nur insoweit, dass wir das Gummi beim Nähen hätten mehr dehnen müssen. Wir halt nochmal aufgetrennt. Liebe Grüße Claudia
__________________
Claudia
Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin? Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.06.2005, 09:49
Benutzerbild von ulsa
ulsa ulsa ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badegummi annähen

Hallo Claudia,
genau so wollte ich es eigentlich auch machen, nur sah die Naht eifach zum k... aus. der Zick-Zack lässt einfach immer ein paar Stiche aus sodass es von vorn und hinten einfach übel aussieht. Ich habe da einfach das Gefühl, die Nadel sticht nicht durch das Gummi durch- kann aber auch sein, wie du es gerade erwähnt hast, das das Gummi nicht weit genug gespannt ist.
Ich habe es jetzt von links einfach mit 'nem Geradestich angenäht (geht eigentlich von Stichbild einigermaßen- jetzt sieht man wenigstens nicht die ausgelassenen Stiche) soweit ist es jetzt schon mal drin- für die "schöne" Naht bin ich immer noch am Testen aber ich bekomme ja diese Woche noch die neue Maschine von der Ulla
da werde ich mal schauen, ob die das packt.

Vielen Dank euch allen, die mir bis jetzt so Ihre Tricks verraten haben.
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.06.2005, 10:13
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Badegummi annähen

@ Claudia: war das wirklich der ganz normale einfache Zickzack, kein genähter dreifach-Zickzack? doofe Frage? ich will demnächst auch einen Bikini nähen ...

@ Ulrike: wenn du das Gefühl hast, dass die Nadel nicht richtig durchsticht ... hast du schon mal eine ganz neue Nadel eingesetzt? vielleicht ist die Nadel auch etwas stumpf ...

Ciao

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31401 seconds with 12 queries