Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Versäuberte Kanten bei Ulrike von Farbenmix

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2012, 12:18
triny triny ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
Versäuberte Kanten bei Ulrike von Farbenmix

Hallo ihr Lieben,

mein nächstes Nähprojekt wird "ulrike" von Farbenmix sein. Ich möchte ab aber den Saum und die anderen Seiten nicht so "unbehandelt" lassen wie in dem Schnittmuster vorgeschlagen. Da ich einen Cordstoff habe, denke ich, dass das nicht schön aussieht. Wie kann ich diese gezackten Seiten am schönsten versäubern? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar
__________________
Liebe Grüße,
Sabrina


Wenn du glaubst, du schaffst es nicht, dann denk an die Hummel. Laut dem Gesetz der Aerodynamik sind ihre Flügel viel zu klein bei ihrem Gewicht. Das weiß sie aber nicht und fliegt einfach.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2012, 14:37
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Versäuberte Kanten bei Ulrike von Farbenmix

Ich würde die Jacke wohl komplett mit Futter abfüttern.

Grüße
Alisna
__________________
Mein Blog

Rock Gerda
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2012, 15:31
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.911
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Versäuberte Kanten bei Ulrike von Farbenmix

Da die Zacken ja aus geraden Linien bestehen, könnte man sie normal säumen, das wäre aber nicht so schön, denke ich.

Ich würde die Jacke auch füttern oder zumindest einen Beleg verwenden.
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2012, 11:39
triny triny ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Versäuberte Kanten bei Ulrike von Farbenmix

Zitat:
Zitat von Giftzwergin Beitrag anzeigen
Da die Zacken ja aus geraden Linien bestehen, könnte man sie normal säumen, das wäre aber nicht so schön, denke ich.

Ich würde die Jacke auch füttern oder zumindest einen Beleg verwenden.
Vielen Dank für eure Vorschläge. Da ich noch nie eine Jacke genäht habe, traue ich mich an ein Futter noch nicht ran.
Ist die Variante mit dem Beleg eine mit Schrägband eingefasste Kante? Ich habe für die Taschen einen anderen Stoff als für die Jacke, den ich auch als inneren Kragen eisetzen möchte. Daraus könnte ich ja ein Schrägband schneiden und damit die Kanten einfassen. Oder wie seht ihr das?
__________________
Liebe Grüße,
Sabrina


Wenn du glaubst, du schaffst es nicht, dann denk an die Hummel. Laut dem Gesetz der Aerodynamik sind ihre Flügel viel zu klein bei ihrem Gewicht. Das weiß sie aber nicht und fliegt einfach.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2012, 12:24
milagina milagina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2009
Beiträge: 124
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Versäuberte Kanten bei Ulrike von Farbenmix

Hallo, Sabrina,

wenn Du für diesen Schnitt Cord verwendest, wirst Du nicht glücklich werden: der Schnitt ist für nicht fransenden Walk vorgesehen. Cord franst und fusselt aber und ist nicht für offenkantige Verarbeitung geeignet.

Teile, die in schrägem Fadenlauf (hier: Kragen und Zacken) zugeschnitten sind, werden sich bei Webstoff (Cord ist einer) schnell unkontrolliert dehnen.

Wie also das Fransen verhindern?

1. Füttern: Das Füttern einer Jacke ist, wenn man einen vernünftigen Schnitt mit vernünftiger Anleitung hat, nicht schwer.

Du kannst die ganze Jacke mit einem Futter nach demselben Schnitt verstürzen.

Auch das ist nicht schwer, wird aber vermutlich nicht sehr gut aussehen, da das erstens an einigen Stellen friemelig wird und außerdem Futter an den Rändern hervorschauen wird.

Um das zu vermeiden, kannst Du Teile des Futters durch Belege ersetzen. (Ein Beleg ist z. B. das, was Du mit "innerer Kragen" bezeichnet hast.)
Wenn man einen vernünftigen Schnitt mit vernünftiger Anleitung hat, ist das beschrieben und nicht schwer.

2. Einfassen mit Schrägband: Du könntest tatsächlich die Kanten ringsum mit Schrägband einfassen. Das ist allerdings für eine Anfängerin deutlich schwieriger als das Füttern. Du hast Innenecken und Außenecken und das nicht zu knapp.

Ein kleiner Ausblick auf das, was Dich erwartet: Innenecken und Außenecken

Von daher prophezeie ich für Cord und diesen Schnitt: das wird ein UFO.

3. Kaufen: Kauf Dir entweder Walk und mache die Jacke wie beschrieben - oder, viel besser: kauf einen vernünftigen Schnitt mit einer vernünftigen Anleitung für eine Jacke.

Vielleicht ist die noch nicht in allen Details so, wie Du willst, aber immerhin hast Du die Chance, sie fertig zu machen. .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Denkfehler bei FM Schnitt Ulrike?? Lieby Fragen zu Schnitten 0 19.09.2010 20:10
Schnitt Ulrike von Farbenmix Feendesign Fragen zu Schnitten 26 12.05.2010 21:13
"Ulrike" v. Farbenmix-Probemodell aus Fleece? Stoffmaus Fragen zu Schnitten 7 22.12.2009 10:28
sieht bei euch das versäuberte auch so komisch aus??? Zinka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 15.06.2008 00:10
SWAP von Ulrike Ulrike1969 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 39 25.12.2006 21:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12754 seconds with 13 queries