Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Victorianisches Picknick...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 04.01.2012, 10:26
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.041
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Victorianisches Picknick...

OOOhhh, da setz ich mich gleich auch mal dazu.
Deine Stoffe sind toll und das Schnittmuster steht auch auf ziemlich weit oben auf meiner Liste.
Gibts das mittlerweile auch in Deutschland oder hast du das aus den USA bezogen?
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.01.2012, 11:12
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.326
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Victorianisches Picknick...

ein korsett, welches auf große schnürlücke gerechnet ist, kann man nicht einfach überall größer machen, um die schnürlücke zu schließen - dann verliert das korsett seine form (die seitennaht wandert beispielsweise nach hinten)

ich würde das korsett erstmal so nähen wie im schnitt vorgesehen und gucken, ob die nahtverteilung sinn macht - also vor allem, ob die seitennaht dort sitzt, wo sie hingehört.

blöderweise verändern korsett die körperform, daher ist es schwierig, nur durch ausmessen festzustellen, wie sowas wohl sitzen könnte...

wenn die seitennaht gut sitzt, aber die schnürlücke zu groß ist, muss nur der hintere teil verbreitert werden. wenn die seitennaht zu weit vorne sitzt, muss auch vorner verbreitert werden - es kommt also ganz darauf an, wie der schnitt im geschnürten zustand am eigenen körper sitzt.

bei probeteilen kann ich nur empfehlen, sie so ähnlich zu arbeiten, wie das spätere korsett werden soll. wenn vorne ne schließe reinsoll, sollte auch das probeteil ne schließe kriegen, genauso sollte zumindest ein minimum an versteifung da sein, da dies alles auswirkungen auf die passform hat.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.01.2012, 12:36
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Victorianisches Picknick...

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Gibts das mittlerweile auch in Deutschland oder hast du das aus den USA bezogen?
Ich hab's von Ebay - kann mich nicht recht erinnern, ist schon länger her, denke aber, dass es nicht aus dem Ausland war.
Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen
Dass die Schnürlücke für eine Butterflyschnürung entsprechend groß sein sollte ist eigentlich logisch, sonst wirkt sie ja nicht. Ich hätte da meine Zweifel, ob der Näher dieses Korsettes die Schnürlücke nicht vergrößert hat.
Zitat:
Zitat von lanora Beitrag anzeigen
I wanted a fan lacing in the back, so I needed a larger opening there.
Also... ist die Schnürlücke nicht so breit vorgesehen. Schade ist, dass man keine Konstruktionsbilder vom Schnitt hat. Und deshalb nur mutmaßen kann.

Theoretisch habe ich ja nur in der Taille eine Schnürlücke - und die schnür ich dann (wenn's klappt) zu.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.01.2012, 12:43
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Victorianisches Picknick...

Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen
Ich kann dir außerdem raten bei einer Maßeinheit zu bleiben, und da cm uns geläufiger und genauer ist, wäre dies meine Wahl.
Ja, da hast Du recht. Ich rechne auch immer mit cm. Wollte nur zum bessern Verständnis die Inch-Angaben dazu schreiben, falls jemand den Schnitt zu Hand hat, kann der sich an cm nämlich nicht orientieren.

Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen
Deine Rechnung erscheint mir sehr großzügig beim Umrechnen und auf- bzw. abrunden der Maße.
Hmm... habe den Umrechnungswert rausgesucht bevor ich mein Gründerezitkleid gemacht habe und notiert: 2,54 .... schlag mich tot cm = 1 Inch und damit rechne ich seither immer. Mal schaun, was die in Deinem Umrechner sagen. Danke für den Tip.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.01.2012, 12:48
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Victorianisches Picknick...

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Mal schaun, was die in Deinem Umrechner sagen.
Haha... die nehmen genau den gleichen Wert wie ich.
Ich sehe dort auch nur 2 Stellen hinterm Komma, meine, dass es mehr gewesen wären, dort wo ich nachgeschaut hatte und ich hab den Rest dann einfach weg gelassen.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
pin-up-korsett , simplicity 2172

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tasche für Picknick-Schnitt gesucht kekino Nähideen 5 06.04.2009 14:13
Victorianisches Reitkleid (Damensattel) Rumpelstilz Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 72 19.05.2007 09:14
Kleidung Picknick um 1950/1960 Nessa789 Kostüme 10 20.08.2006 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11338 seconds with 14 queries