Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.01.2012, 11:54
Benutzerbild von nutsew
nutsew nutsew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.160
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Doro,
kennst Du Dich mit ADS aus?
__________________
Grüße,
Eva
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.01.2012, 11:59
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Wenn Chaos Unordnung bedeutet: Nein, das ist keine Kreativität, alles in vertretbarer Zeit wieder zu finden aber schon....

Kreativität spielt sich doch in meinem Kopf ab: wenn ich etwas sehe, höre, schmecke etc. und ich die Idee habe: super, aber das könnte ich doch auch mit anderem Material, anderen Zutaten oder zu anderem Endergebnis machen. Beispiel: ich habe schon mit Paketschnur geklöppelt (als Verzierung für Tasche aus altem Kaffeesack-Gewebe), einen Duschvorhang zu Kinderregenmänteln vernäht (weil ich dafür unbedingt einen "lustigen" Stoff haben wollte) oder aus Vorhängen ein Ballkleid und aus Möbelbezugsstoff Janker, viele Jahre habe ich Probe-Muster von Stickereien o.ä. auf Jutetaschen gemacht (da hatten sie dann auch einen Zusatznutzen), oder wenn ich am Tag vor dem Urlaub aus allen Obst- und Gemüseresten im Korb noch schnell eine Marmelade koche. Das empfinde ich als kreativ, aber nicht als chaotisch.

Allerdings kommt es in der Folge von Kreativität bei mir schon mal zu Chaos, zumindest sieht das für Unbeteiligte so aus. (Soweit bin ich aber Genie: dieses Chaos beherrsche ich!) Dass sich in diesem Chaos dann auch noch neue Ideen ergeben, weil plötzlich Dinge nebeneinander liegen, die ich so nie in Verbindung gebracht hätte, ist auch schon vorgekommen!

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.01.2012, 12:03
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Prioritäten setzen und Freiraum für ein Hobby schaffen, hat ja an und für sich nichts mit Chaos zu tun. Eher mit dem aufteilen der Familienaufgaben.

Bei mir sind die Hobbysachen nicht unbedingt akkurat sortiert. Aber es hat halt seine Grenzen, wenn ich dann im Chaos die Sachen zum Kreativ sein nicht mehr finden würde. Wenn ich also ein Geschenk vorhabe, und die passenden PW-Stoffe zur Person nicht mehr finde oder die Deko für die Torte.

Aber ist das wirklich Chaos, wenn jemand ohne Hobby sagt, was machst du mit so vielen Stoffen? warum hast du mehr als fünf Plätzchenformen?

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.01.2012, 12:07
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Zitat von Geschickt-Eingefädelt Beitrag anzeigen
Doro,
kennst Du Dich mit ADS aus?
ich habe u.a. beruflich damit zu tun .... und in dem Fall aber nur als Modeerscheinung (die gibt es ja immer mal bei Kinderauffälligkeiten/-krankheiten) genommen.)

Nicht dass ein echter ADSler jetzt beleidigt ist.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.01.2012, 12:09
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Ich kenne solche Mütter, meistens aus gut verdienenden Obere-Mittelschicht-Familien, da klappt der Großteil der chaotisch-kreativen Projekte aber auch nur, weil Oma, Schwiegermutter und Putzfrau tatkräftig mithelfen, das "Chaos" in einer gewissen Form zu begrenzen. Also wie Doro sagt, alles Lug und Trug.

Ich bin während des Schaffens schon manchmal ein bisschen chaotisch, d.h. ich breite mich mit meinen Nähsachen im ganzen Haus aus und sorge so für kreative Unordnung (Zuschneiden im Wintergarten, bügeln und an der Puppe abstecken im Schlafzimmer, Nähen im sehr kleinen Nähzimmer). Andererseits bin ich aber auch ein effizienter Aufräumer und kann innerhalb von zehn Minuten alles wieder an seinen Platz räumen, wenn unerwartet Besuch auftaucht. Und meine Nähsachen haben alle einen festen Platz, ich mags nämlich gerne ordentlich .
Um von vornherein die Unordnung zu begrenzen, lege ich alles, was zu einem Projekt gehört, in eine schöne beschriftete Holzkiste, die dann Abends in ein Regal im Nähzimmer gestellt wird. So habe ich mit einem Griff alles da, wenn ich das nächste Mal daran arbeiten möchte!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 26.05.2013 23:36
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 19:48
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 21:45
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09993 seconds with 13 queries