Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 04.01.2012, 13:09
JoLe JoLe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 480
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

@nagano: *lach* so habe ich gestern abend ebay-Fotos gemacht. Die halbausgepckte Nudelmaschine, die das Christkind geliefert hat und die Teller vom Abendessen standen links und rechts daneben, aber die Fotos sehen aus wie aus einem perfekten Hasuhalt (sollten sie auch)
Einen schönen Bloghast Du übrigens, allerdings würde mir das wehtun, was Du da schreibst...
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 04.01.2012, 13:12
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.599
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Zitat von JoLe Beitrag anzeigen
Ich frage mich immer, ob es wirklich "Hausfrau und Mutter" ist. Ich habe eher das Gefühl, es sind Allrounderinnen. Also "perfekte Mutter", "perfekte Ehefrau", "perfekte Hobbykünstlerin", "Perfekte Arbeitnehmerin" (oder Selbstständigkeit) und dazu noch "perfekte Elternratsvorsitzende" und "perfekte Freundin"... achja und um nochmal das Ursprungsthema auszugreifen "perfekte Hausfrau"....

Scherzkeks, Du hast Recht, ich habe zwei halbwegs kleine Kinder...
Hallo JoLe,

ich kann Dir aus persönlicher Erfahrung
- einmal aus Sicht eines Kindes, bei meiner Mutter halt
- und aus Sicht als Mutter selbst, war jahrelang selbstständig mit Geschäft und Kindern
es funktioniert mehr schlecht als recht.
Meine Mutter hat sich das früher eingeredet wie "locker-flockig" sie alles schafft (hatte ich ganz anderes in Erinnerung ),
und ich habe mir das ja auch selbst viele Jahre einreden wollen.
Es bleibt halt doch mehr "auf der Strecke" als man so erstmal sieht.
Meine Mutter hatte immer den Vorzeige-Haushalt und gut-erzogene Kinder.
Schade, dass niemand das Theater Freitag abends mitbekommen hat,
wenn meine Mutter - völlig fertig von Ihrem Vollzeitjob, der Kindererziehung und Haushalt - etwas, naja, sagen wir mal "genervt" war
Und ich selbst habe in vielen Situationen hier in den Jahren meiner vollen Berufstätigkeit mit noch "kleinen" Kindern
Nächte durchgeheult, weil ich einfach so fertig war mit meiner Welt bzw. mit dem was ich nicht geschafft bekam.
Deswegen glaube ich in den schönen Blogs nur den schönen Bildern
Jeder hat nur 24 Stunden - wie bereits mehrfach geschrieben - keiner bekommt mehr

Die Kunst ist es, so glaube ich,
für sich selbst ein gesundes Mittelmass aus "hätte-ich-gerne" und "schaffe-ich-auch" zu finden.
Ich habe z.Zt. ein "faules Dasein" in meinem Leben
Ich bin "nur Hausfrau & Mutter" mit minimalen Nebenjob und "grossen" Kindern.
Kein grosses Haus, kein Garten, kein Tier, keinen den ich pflegen muss.
Das ist das erste Mal in meinem Leben so, und ich geniesse die "Ruhezeit".
Allerdings bin ich nicht von selbst zu dieser Erkenntnis gekommen,
ich dachta ja auch immer: Das geht noch!,
sondern dafür musste ich vor ein paar Jahren schwer krank werden,
womit ich jahrelang beschäftigt war wieder halbwegs auf die Beine zu kommen.
Ich habe meiner persönliche Lektion gelernt

Ich weiss nichtmal ob ich damals es "gut" hinbekommen habe,
aber sicher nie "perfekt".
Und heute strebe ich nichtmehr nach "perfekt".
Übrigens - was ich ganz tröstlich finde - meine Jungs (12&18) können sich nicht an das Chaos erinnern, was hier jahrelang herrschte.
Sie meinen, hier wäre es nie unordentlich gewesen - mein Mann sieht das etwas anders
Es war anscheint doch nicht so schlimm, wie es mir vorkam.

Lass Dich nicht davon runterziehen, wie "schön" andere alles hinbekommen.
Wer weiss schon, was dafür auf der Strecke bleibt.
Schöne Bilder und Blogs sind halt manchmal einfach nur schöne Bilder & Blogs

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 04.01.2012, 13:29
JoLe JoLe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 480
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Zitat von Scherzkeks Beitrag anzeigen
Übrigens - was ich ganz tröstlich finde - meine Jungs (12&18) können sich nicht an das Chaos erinnern, was hier jahrelang herrschte.
Sie meinen, hier wäre es nie unordentlich gewesen - mein Mann sieht das etwas anders
Es war anscheint doch nicht so schlimm, wie es mir vorkam.
*hihi*... das finde ich allerdings auch tröstlich...
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 04.01.2012, 13:46
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Zitat von Scherzkeks Beitrag anzeigen
Schöne Bilder und Blogs sind halt manchmal einfach nur schöne Bilder & Blogs
So ist es. Ich war nie "nur" Hausfrau und Mutter, sondern als Mutter immer auch berufstätig, in Home-Office allerdings. Haushalt, Kind und Job haben mir keine Zeit mehr für andere Dinge gelassen. Abends war ich einfach nur fertig und am Wochenende brauchte ich auch mal etwas Ruhe. Ich bin erst wieder zum Nähen gekommen, als ich meine Berufstätigkeit auf Teilzeit zurückfahren konnte.

Ich lese keine Blogs, schaue nur ab und an mal in einen Blog hinein, jedoch recht selten. Ich bin wohl auch zu alt, um da noch reges Interesse für aufzubringen.

Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass so manche Super-Tuper-Mutti, die alles so hervorragend unter einen Hut bekommt und trotz Job noch sonstwas an Textilien u.a. herstellt, schlicht und einfach über die Selbstdarstellung in einem Blog ihr Geltungsstreben, für das sie sonst kein Ventil hat, auslebt.

Gönnen wir es ihnen. Irgendwann werden auch sie erwachsen.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 04.01.2012, 19:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.658
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Wegen Minijob im Haushalt und Haushaltsscheck guck mal hier Minijob-Zentrale - Privathaushalte als Arbeitgeber, da findest Du alle Informationen. Da erfährst Du auch Deine Rechte und Pflichten als Arbeitgeber in solch einem Fall.
Danke, das hatte ich inzwischen auch gefunden.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.05.2013 00:36
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 20:48
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08012 seconds with 13 queries