Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2012, 02:24
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
Cool Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Servus in die Runde und allen weitere schöne 364 Tage in 2012!

Und allen, die sich vorgenommen haben, 2012 etwas strukturierter anzugehen, sei zugerufen: "Sind Sie ganz sicher, dass Sie fortan ein zwar strukturiertes, aber unkreatives, ergo langweiliges Leben führen wollen?"

Das ist natürlich – als Hinweis für alle, die mich noch nicht kennen – ironisch gemeint. Aber was mich tatsächlich schon ganz lange sehr irritiert, sind die zahlreichen Selbstdarstellungen von DIY-Bloggern beispielsweise, die sich als "ach so" chaotisch-kreativ bezeichnen. (Es gleichzeitig aber auf die Reihe bringen, die Kurzen regelmäßig von der Kita abzuholen und auch noch schöne Bilder von selbstgebackenem Kuchen an Blumendekoration in den Blog zu stellen während sich schon die "Happy-Birthday-Lisa"-Wimpel für den nächsten Kindergeburtstag unter dem Näma-Füßchen befinden).

Klärt mich jemand bitte über das Phänomen "chaotisch-kreativ" auf?

Danke. Aficionada
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2012, 02:50
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Ich zitiere dazu mal einen berühmten Mann:

Zitat:
Zitat von Friedrich Nietzsche
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2012, 03:04
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Aber was mich tatsächlich schon ganz lange sehr irritiert, sind die zahlreichen Selbstdarstellungen von DIY-Bloggern beispielsweise, die sich als "ach so" chaotisch-kreativ bezeichnen. (Es gleichzeitig aber auf die Reihe bringen, die Kurzen regelmäßig von der Kita abzuholen und auch noch schöne Bilder von selbstgebackenem Kuchen an Blumendekoration in den Blog zu stellen während sich schon die "Happy-Birthday-Lisa"-Wimpel für den nächsten Kindergeburtstag unter dem Näma-Füßchen befinden).

Klärt mich jemand bitte über das Phänomen "chaotisch-kreativ" auf?
Ich bezeichne mich selbst auch ganz gerne als kreative Chaotin, obwohl ich mich mit obengenannten Super-Menschen nicht vergleichen kann/will.

Bei mir findet das Chaos meistens im Kopf statt, denn ich habe gleichzeitig so um die 3.xxx Ideen, aber nur 2 Hände und x-Zeit.

Manchmal manifestiert sich das Chaos dann auch in der Wohnung, denn die ist klein und das Ausleben meiner Kreativität braucht oft eine Menge Platz. Und so sieht es in meinem Wohnzimmer total unaufgeräumt und chaotisch aus, wenn ich etwas basteln will, aber noch keinen genauen Plan habe. Da wird herausgeholt, was Bastel- und andere Schränke so hergeben, zwischendurch im Internet gesurft oder Sammlungen durchforstet. Und so verschwinden Esstisch (steht aus Platzmangel im Wohnzimmer), Couchtisch und diverse Sitzgelegenheiten unter Unmassen von Papier, Gläsern, Farben, Wolle, Werkzeug, Lacken, Klebern und hundertausend anderen Kleinigkeiten.

Ein extra Zimmer für mein Kreativ-Chaos ist mein sehnlichster, aber wohl für immer unerfüllbar bleibender Wunsch.

Sind jetzt alle Klarheiten beseitigt?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2012, 06:27
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

@auenfee beschreibt es sehr gut, so ähnlich geht es mir auch manchmal. Im größten Chaos steht dann plötzlich eine Nachbarin in der Tür, die mal kurz was fragen will und die man höflichkeitshalber hineinbitten muss.

Ich beneide und bewundere die Leute, bei denen nicht einmal eine Zeitung, geschweige denn Nadel, Schere oder was auch immer auf dem Tisch, Stuhl, Schränckchen liegt. Wie bei besagter Nachbarin...

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.2012, 06:55
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Braucht Krativität Chaos? Ist "chaotisch" eine Gleichung für "kreativ"?

Zitat:
Ich beneide und bewundere die Leute, bei denen nicht einmal eine Zeitung, geschweige denn Nadel, Schere oder was auch immer auf dem Tisch, Stuhl, Schränckchen liegt. Wie bei besagter Nachbarin...

lg Nähbaerchen
Nein ich nicht, denn ich "lebe" in meiner Wohnung und dazu gehört eben nicht, dass immer alles superperfekt aussieht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.05.2013 00:36
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 20:48
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34319 seconds with 13 queries