Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2012, 19:35  
Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!
nowak nowak ist offline 01.01.2012, 19:35

Hier hat es zwar im Moment vergleichweise mollige 9°C - 13°C und das Wetter läßt eher an Regenmäntel denn an Wintermäntel denken, aber das Ergebnis der Abstimmung war eindeutig: Wintermäntel brennen unter vielen Nägeln.

Ich habe das zum Anlass genommen, auch mal wieder ein paar Schnittmusterseiten durchzugucken, wer also für sich noch nichts gefunden hat, der mag sich anregen lassen.

Absoluter Hingucker ist für mich ja der Koos van den Akker Designermantel von Vogue:



Wer es lieber romantische schwingend mag, kann bei Butterick fündig werden:



Sportlich im Schnitt und elegant in der Anmutung mit (falschem) Pelz bei Burda:



Mäntel für Kinder sind zwar etwas aus der Mode gekommen, aber das muß einen nicht hindern, denn sie sehen doch recht süß aus, wie Kwik Sew beweist:



Männer hingegen sind bei den meisten Schnittherstellern nicht vorgesehen, vermutlich fehlt es da an der Nachfrage. Zugegeben, ein solider Männermantel reicht für das halbe Leben, das senkt die Nachfrage nach Schnittmustern.

Dafür gibt es dann aber durchaus außergewöhnliche Sachen wie einen Szur bei Folkwear Pattern:



Oder einen historischen Paletot von Past Pattern:



Einige der oben gezeigten Schnitte gehen in den Plusbereich hinein, es gibt aber auch spezielle Schnitte dafür wie der schwingende Mantel von Petite Plus Patterns:



Und auch Burda kann, sogar bis Größe 58 und im Download, falls jemand gleich loslegen will:



Für die Sparfüchse ein Blick auf die amerikanische Burdastyle Seite, dort gibt es einen Mantelschnitt kostenlos im Download, allerdings eher nur für mitteldicke Stoffe geeignet:



Und wer experimentierfreudig ist kann sich vielleicht die Schnittvorlage aus diesem Blog an die eigenen Maße anpassen: ~*~ High Waist-Mantel ~*~ Dunkels Die deutschsprachige Gothic-Lolita-Community. ~*~
Dafür wird eine recht ausführliche Nähanleitung mitgeliefert.

Dann bin ich mal gespannt, was ich von euch zu sehen bekomme, die Galerie ist jedenfalls schon mal offen: Message - Hobbyschneiderin + Galerie - auch wenn es vermutlich noch einige Zeit dauern wird, bis wir die ersten Werke sehen. Oder hat jemand vielleicht ein Puppenmäntelchen vor? Das sollte schnell fertig sein.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016

 
Benutzerbild von nowak
nowak
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.665
Downloads: 8
Uploads: 22
Hits: 15495
Mit Zitat antworten
» AW: Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!
30.01.2012, 22:45 #61
Abrakadabra
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Hallo,

habe auch fertig, Bilder sind in der Galerie.

Nachdem ich "alpenländisch" doof fand, habe ich nach einem anderen Stickmuster gesucht, und habe mich für "herbstlich" entschieden.

Leider ist der Mantel im ganzen ein wenig zu schmal für mich, oder ich zu breit für den Mantel. Ich habe wohl nicht berücksichtigt, daß das dicke Futter platz braucht. Eine Anprobe vor dem Futtereinsetzten fand ich ganz in Ordnung, Platmangel habe ich erst, nachdem das Futter drin ist...

Die Ärmel sind extrem schmal, wer den Mantel auch nähen möchte, sollte auf jeden Fall die Breite nachmessen und ggf. anpassen.
__________________
LG,
Gabi


Alles wird gut zum Schluss. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist noch nicht Schluss
Benutzerbild von Abrakadabra
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!
30.01.2012, 22:53 #62
Zauberfels
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:

Huhu,

ich hab mich auch von dem MoMo inspirieren lassen - und nun hätte ich fast vergessen, das Ergebnis hier zu zeigen.....

Als Schnitt habe ich den Tinka Bella von Farbenmix genommen, der pinke Aussenstoff liegt hier schon ewig - oft gestreichelt, für alles zu schade, das übliche!
Nun gibt es diesen grünen Sternenstoff, super weich, perfekt kuschelig.... Da dachte ich, das wäre würdig für den pinken..... War er auch, allerdings war es eine Herausforderung, den komplett undehnbaren Aussenstepper mit dem flutschigen Kuschelfleece zu verbinden. Der Stepper lies sich nur mit Stickvlies als Unterlage nähen, das heften am Aussenstoff ging nur innerhalb der NZ.
Ausserdem wollte ich die Kaputze teilen zum offen tragen.
Das Ergebnis ist das hier....

P1180017web.jpg

P1180013web.jpg

Und meine Belohnung? Strahlende Kinderaugen, und die Tatsache, dass der Mantel schon beim letzten Stich aus der Maschine gerissen wurde vor Ungeduld

Lieben Gruss,
Manu
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/

Geändert von Zauberfels (30.01.2012 um 22:55 Uhr). Grund: Schreibfehler
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!
30.01.2012, 23:13 #63
Abrakadabra
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Hallo Manu,

der ist aber wirklich toll geworden. Die Mühe hat sich gelohnt, und wird sicher supergerne getragen.
__________________
LG,
Gabi


Alles wird gut zum Schluss. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist noch nicht Schluss
Benutzerbild von Abrakadabra
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!
31.01.2012, 14:58 #64
Raja H
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:

Es ist ja gerade noch Januar :-)
... und ich habe heute diesen Thread entdeckt.

Auch ich habe mir einen Mantel genäht, zwar schon im November / Dezember 2011, aber ich bin so stolz drauf, dass ich das mitteilen muss.
Ich habe den Butterick Mantel aus dem ersten Post, der so schön glockig geschnitten ist in der kurzen Länge genäht.
Meine Stoffwahl war dunkelroter Wollstoff mit einem gemusterten, schokobraunen Futterstoff. Große, dunkelbraune Knöpfe schließen das gute Stück. Zusätzlich habe ich noch eine Kapuze angenäht, sonst sieht der Mantel aber wie im Schnittmuster aus.

Eigentlich wollte ich den Mantel für mein Hobby - Mittelalter - nähen und nahm die glockige Variante, da dies noch am ehesten passt. Außerdem war mir der Stehkragen wichtig, da die Standard-Mittelalter-Umhänge den Hals nicht warm genug halten.
Nun sieht der Mantel optisch überhaupt nicht mittelalterlich aus und er gefällt mir sooo gut, dass ich den seither privat anziehe
Leider zieht es durch die Nähte durch, wenn es windet und ich hätte den Mantel gerne mit Vlies gefüttert, naja, ändern kann ich da nichts mehr dran, dafür reicht meine Erfahrung dann doch nicht aus.

Den Mantel habe ich mit Hilfe meiner Kursleiterin im Nähkurs genäht und es ist überhaupt das allererste selbstgenähte Teil, das nun meine Standardgarderobe bereichert und nicht laienhaft aussieht. Bisher habe ich nur Kleidung für mein Hobby Mittelalter genäht, bei der es mir auch nicht so wichtig war, ob man da nun unsaubere, schiefe Nähte oder ähnliches sieht.
Ich bin sogar schon ein paar mal auf den Mantel angesprochen worden, wo ich ihn gekauft habe, das macht mich furchtbar stolz.
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivation im Januar 2012: Wir nähen (warme) Wintermäntel!
31.01.2012, 15:04 #65
liselotte1
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von Raja H Beitrag anzeigen
..
Ich bin sogar schon ein paar mal auf den Mantel angesprochen worden, wo ich ihn gekauft habe, das macht mich furchtbar stolz.
Das beste, was einem als Hobbyschneider(in) passieren kann!

Wenn Du Deinen Mantel zeigen möchtest: lade doch ein Foto davon in Deine Galerie!

Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Benutzerbild von liselotte1
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
januar 2012 , mantel , motivationsmonat , wintermantel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen und Wellness im Harz 2012 stoha Nähcafe 351 23.04.2012 22:56
Mit welcher Motivation starten wir nach 2012? nowak Umfragen 20 31.12.2011 10:25
Knipmode Januar 2012 roximaxi Zeitschriften 6 20.12.2011 10:14
Burda Januar 2012 Vorschau anjabrähler Zeitschriften 58 14.12.2011 11:05
Frische Motivation für Januar 2011? nowak Umfragen 38 30.12.2010 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08743 seconds with 14 queries