Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.01.2012, 20:13
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen
Erlangen ist eine Studentenstadt und meiner Meinung nach alternativer als Nürnberg. Ich würde beispielsweise keine Tracht tragen, es sei denn, die Verwandtschaft kommt eher aus Forchheimer/fränk. Schweiz Richtung, da wäre es mMn eher der Fall.
Das kommt drauf an.
Die Studenten sind ja nicht die, die konfirmiert werden... Erlangen ist, meiner Erfahrung nach, insbesondere in der evangelischen "Welt" eher konservativ als alternativ.
Tracht ist aber tatsächlich unangebracht. Sonderlich traditionell geht es hier nicht zu. (ICH hab bei meiner Firmung Dirndl getragen... aber mich hat "was man tut" ja eh noch nie so sonderlich interessiert. Und ich war damals schon die einzige.)

Isebill, welche Gemeinde ist das denn? Das macht hier schon einen Unterschied, ob es nun die Hugenottenkirche ist (reformiert), die Neustadt (das ist die Unikirche) oder die Altstadt (da kannste das "Pfarrer fragen" vergessen, von dem kriegst du eh keine vernünftige Auskunft. Obwohl - DU vielleicht schon , zu mir ist der immer seltsam). Die anderen evangelischen Pfarreien kenne ich nicht so gut.
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.01.2012, 20:23
Stichling Stichling ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: bei Erlangen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen

Erlangen ist eine Studentenstadt und meiner Meinung nach alternativer als Nürnberg.
Die Idee mit dem Schmuck finde ich echt super, wenn du auf Sabo verzichten willst und bereit bist, einiges mehr auszugeben, kann ich dir einen guten Juwelier in Fürth empfehlen.
Konfirmandeneltern studieren meistens nicht mehr, in Erlangen sind sie dann entweder bei Siemens oder arbeiten an der Uni. Das sind hier einfach die größten Arbeitgeber.

2011 hatten die Konfirmandinnen in unserer Gemeinde (akademisch, eher alternativ, kinderreich, nicht pietistisch oder calvinistisch angehaucht, keine Freikirche) eher dunkle, kurze Kleider an, schicke Schuhe und soweit möglich, Hochsteckfrisuren. Dazu ein Jäckchen oder einen Blazer.

In Erlangen gbt es sowohl T. Sabo als auch Swarowski mit einem eigenen Laden, außerdem mehrere nette und einen sehr exklusiven Juwelier, bei dem man erst nach dem Klingeln eingelassen wird.

LG Stichling
__________________
Both of us can´t look good at the same time. It´s either ME or the HOUSE!

Geändert von Stichling (01.01.2012 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.01.2012, 20:50
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Waren die Kindereltern nicht vielleicht auch mal studierende revoluzzas?

Die Siemensianer hatte ich verdrängt. Trotzdem bin ich der Meinung dass Erlangen viel lockerer ist als Nürnberg und Umgebung. Aber mein Bekanntenkreis umfasst auch keine bekinderten Familien, das stimmt.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.01.2012, 21:14
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.581
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Hi, zum Schmuck kann ich nur sagen dass im Moment diese Anhänger Serie- ich glaube die heißt Pandora - in ist. Wir haben früher Bettelarmband dazu gesagt. Man kann sich immer ein Anhängerchen schenken lassen, sei es zum Geburtstag oder Weihnachten. Würde auch für elegant votieren, es ist ja ein besonderer Tag besonders für die Konfirmantin den man in schöner Erinnerung behalten möchte. LG Hedi.

PS meine Tochter und dei Schwiegertochter haben sich jetzt zu Weihnachten ganz bestimme Anhänger gewünscht, sind übrigens auch nicht ganz umsonst.

Geändert von Engelmann Hedi (02.01.2012 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.01.2012, 21:30
Stichling Stichling ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: bei Erlangen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen
Waren die Kindereltern nicht vielleicht auch mal studierende revoluzzas?

Die Siemensianer hatte ich verdrängt. .
Gerade die lassen das oft erstaunlich schnell hinter sich und dann geht es um Beförderung, Reihenhaus und das richtige Gymnasium für die (hoch)begabten Kinderlein. Nee, ich bediene niemals Klischees und habe auch gar keine Vorurteile.
Aber man findet hier so viele, die dem entsprechen... Und auch bei den Akademikern, die an der Uni arbeiten, sind die meisten eher nicht so revoluźza-mäßig drauf.
__________________
Both of us can´t look good at the same time. It´s either ME or the HOUSE!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für Eingriffstaschen sind denn zur Zeit angesagt? hinyn Mode-, Farb- und Stilberatung 16 24.12.2011 01:50
7. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 74 23.01.2007 14:56
6.Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 165 14.11.2006 19:45
3. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 45 14.05.2006 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10817 seconds with 14 queries