Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 07.01.2012, 16:27
Benutzerbild von ciege
ciege ciege ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 15.619
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
und du meinst, das hätte er bei einem Hesse, Schwabe oder Hohenloher nicht gesagt?

Grüße Doro
Ich war zu Besuch bei meiner schäbischen Freundin und ich wurde insVereinslokal mitgenommen.... ich habe nicht mal verstanden, dass man mit MIR redet.
__________________
LG Anja
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 07.01.2012, 16:29
Benutzerbild von ciege
ciege ciege ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 15.619
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Du meinst, so wie ich in 8 Jahren mühsamer Aufklärungsarbeit meinen Göttinger Kollegen vermitteln musste, dass Erlangen und Nürnberg NICHT in Bayern sind, sondern in FRANKEN?
(Und dass die Tatsache, dass Franken heute zu Bayern gehört, keinen Anlass zu Stolz gibt - schließlich war das die Belohnung Napoleons* dafür, dass die Bayern den Rest von Deutschland verraten hatten...)

* du siehst, wenn wir heute noch Schwierigkeiten haben, politische Entscheidungen von vor mehreren hundert Jahren zu akzeptieren... dann brauchst du dich nicht wundern, wenn nach grade mal 20 Jahren noch von "neuen Bundesländern" die Rede ist
DAS ist doch mal eine einleuchtende Erklärung! Danke!
__________________
LG Anja
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 07.01.2012, 16:38
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.083
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von ciege Beitrag anzeigen
Ich war zu Besuch bei meiner schäbischen Freundin und ich wurde insVereinslokal mitgenommen.... ich habe nicht mal verstanden, dass man mit MIR redet.
Ruft ein Bremer in Schwaben an, geht Kind ran und man hört wie dies zur angerufenen Person etwas schwäbelt, was sich anhört wie "da ist jemand für dich dran, der spricht wie aus dem Buch". So bei uns in der Familie geschehen, ich glaube, mein Vater war der Anrufer, bin mir mittlerweile nicht mehr sicher, wir amüsieren uns familiär nur immer noch über die Beschreibung.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 07.01.2012, 17:46
Benutzerbild von lexaandra
lexaandra lexaandra ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
ich denke, sooo sensibel sind wir gar nicht, aber wenn wir intelligente und gebildete junge Frauen wie Jadzia nicht mal feinfühlig um differenzierte Betrachtung geografischer, ethnischer, kultureller, politischer, religiöser und sonstiger Besonderheiten bestimmter Regionen unseres schönen Vaterlandes bitten, bemerkt sie ihre (sorry!) Defizite vielleicht gar nicht .....
Die Gebrauchung des Begriffs "neue Bundesländer" ist also ein Defizit? Bei der Diskussion ging es schließlich nicht in erster Linie um die Vermutung von Jadzia über die dortigen Einschulungskleider, sondern um die Begrifflichkeit selbst. Auch wenn sich manche dagegen sträuben mögen, so gibt es durchaus Zusammenhänge, in denen es Sinn macht die neuen Bundesländer - ja, ich gebrauche auch diesen Begriff! - zusammenzufassen.
Natürlich gibt es auch dort große regionale Unterschiede, wie auch im übrigen Deutschland, aber es gibt eben auch Gemeinsamkeiten, die von den anderen Bundesländern unterscheiden.
Mehrere Jahrzehnte war Deutschland in Ost- und Westdeutschland getrennt. Und ihr meint wirklich, dass die Spuren dessen schon völlig beseitigt sind?
Wenn wir schon bei dem Thema Konfirmation sind, ist auch die Jugendweihe nicht weit. Wie würdet ihr denn die Jugenweihe beschreiben und erklären in welcher Region diese auch heute noch hauptsächlich zu finden ist?

Ich kenne einige Leute, die aus den "neuen Bundesländern" kommen und muss sagen, dass ich eher die Erfahrung gemacht habe, dass diese Leute von sich aus Unterschiede ansprechen.

Übrigens werden ja auch andere Regionen Deutschlands in gewissen Zusammenhängen gerne zusammengefasst. Über Süddeutschland wird nicht selten gesprochen und das nicht nur im geographischen Zusammenhang. Auch da gibt es viele Unterschiede - aber eben auch gewisse Gemeinsamkeiten, die diese Zusammenfassung legitimieren.
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 07.01.2012, 18:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Solange bei der Bundesbesoldungsverordnung oder bei offiziellen Statistiken immer noch ganz formal unterschiedliche Tabellen für Alte und Neue Bundesländer existieren, kann man doch wohl niemandem vorwerfen, wenn er sich auch im privaten dieser Begriffe bedient.
Es gibt den Begriff 'Neue Bundesländer' seit 20 Jahren, aber haben wir eine Halbwertzeit für Wörter und Begriffe?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für Eingriffstaschen sind denn zur Zeit angesagt? hinyn Mode-, Farb- und Stilberatung 16 24.12.2011 01:50
7. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 74 23.01.2007 14:56
6.Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 165 14.11.2006 19:45
3. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 45 14.05.2006 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09128 seconds with 14 queries