Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 04.01.2012, 01:05
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
*kicher.mit.handvormmund* So gesehen hat das natürlich ein gewisse Logik.
Pass mal auf, dass Dir beim Kichern nicht Deine Haarpracht verwackelt
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 04.01.2012, 01:09
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Gibt's nicht schon bei Jochen Schweizer ein Event, dass man sich mal ans Kreuz nageln lassen kann? Das wäre doch ein passendes Geschenk zur Konfirmation
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 04.01.2012, 10:02
Benutzerbild von Arya
Arya Arya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.875
Blog-Einträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Kann ich jetzt so nicht unterschreiben, sorry. Ich komme aus einer erzprotestantischen fränkischen Familie, und meine Mutter hatte z.B. in den 40er Jahren neben einem schwarzen Kleid für den Gottesdienst auch noch ein grünes Kleid für die Beichte am Vortag und ein weinrotes Kleid für die Familienfeier und den Nachmittagsgottesdienst.
Mein Kleid war in den 80ern aus marineblauem Chiffon mit weißen Tupfen, damit war ich schon eher konservativ gekleidet. Ich wollte das aber unbedingt so.
Meine Tochter hat 2004 ein weinrotes Kleid getragen und dazu einen lindgrün/ weinroten Jaquardmantel, das war wirklich wunderschön. Und mehrere ihrer Mitkonfirmandinnen hatten sich für ein farbiges Kleid entschieden.
Wogegen bei der Erstkommunion der Katholiken ja ausschließlich weiße Kleider und schwarze Anzüge zu sehen sind, es sei denn, die Gemeinde hat sich für diese furchtbaren Kutten entschieden....
Mir ist schon klar, das sich das ab der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts langsam geändert hat, es bleibt aber immer noch Fakt, das dies eben in früheren Zeiten so war. Bei RICHTIGEN Trachten wurde nunmal farblich nach Konvession unterschieden, d. h. gedecke Farben (= dunkeles Grün, dunkeles Blau, dunkeles Lila, Rotbraun, Braun usw.) für die Evangelen und "hellere" (= knalligeres Rot, knalligeres Blau, knalligeres Grün, Gelb ...) für die Katholen während die Schnitte nur regional variierten.
Ich habe mich nämlich sehr intensiv mit diesem Thema Tracht beschäftigt.

Geändert von Arya (04.01.2012 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 04.01.2012, 10:14
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von FabricFish Beitrag anzeigen
Gibt's nicht schon bei Jochen Schweizer ein Event, dass man sich mal ans Kreuz nageln lassen kann? Das wäre doch ein passendes Geschenk zur Konfirmation
Ein absolut überflüssiger Beitrag.

Susanne
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 04.01.2012, 20:02
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.085
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Konfirmantinnen in Franken- was ist angesagt ?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Die einzige Bibel die ich besitze ist die, die meine Mutter zur Konfirmation bekommen hat. Hätte mir jemand ungefragteine Bibel zur Konfirmation geschenkt hätte ich wohl mehr als nur ungläubig geguckt, ich brauche wirklich nur eine Bibel (bzw. 2, eine Kinderbibel habe ich auch noch).

Mein einziges "Gesangbuch" ist die Mundorgel, alle mir bekannten evangelische Kirchen und Gemeindehäuser haben ausreichend Gesangbücher dass man (vielleicht auch zu zweit oder zu dritt) hineingucken kann.

Hätte mir jemand ein Gesangbuch geschenkt wäre es mit Sicherheit irgendwann im Müll gelandet (Altpapiertonnen gab es damals noch nicht), da ich noch nie lange Dinge behalten habe die ich einfach nicht brauche/benutze.
Siehst du, so unterschiedlich ist das.
Bei uns haben damals alle zur Konfirmation eine Bibel von der Gemeinde geschenkt bekommen, mit Widmung in Schönschrift von der Katechetin, unterschrieben vom Pastor. War normal, gehörte dazu. Ist heute eine von mehreren Bibeln, die ich besitze und nutze.
Ich habe von meiner Patentante damals ein Gesangbuch geschenkt bekommen, schöner Einband, Goldschnitt, Namensprägung. Das war bei uns in der Familie so üblich und ich hätte es doof gefunden, wenn ich keines bekommen hätte.

Wie auch immer, ich habe den Eindruck, als wäre das in Isebills Fall aber wirklich nicht das ideale Geschenk. Ich denke, sie macht das schon richtig mit Schmuck nach Geschmack der jungen Dame, so diese denn etwas für Schmuck übrig hat (für mich war das damals nichts, heute reizt Schmuck mich ja schon kaum, aber da bin ich, wie ich weiß, die Ausnahme).
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für Eingriffstaschen sind denn zur Zeit angesagt? hinyn Mode-, Farb- und Stilberatung 16 24.12.2011 01:50
7. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 74 23.01.2007 14:56
6.Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 165 14.11.2006 19:45
3. Nähtreff in Franken rexi Kontaktbörse 45 14.05.2006 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09265 seconds with 14 queries