Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 02.01.2012, 08:34
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Hallo Andrea,

wenn ich es auf Deinen Bildern richtig erkennen kann, liegen die Wiener Nähte nicht an der richtigen Stelle. Ich würde sie noch etwas nach innen versetzen, so dass sie etwa 0,5 cm neben dem Brustpunkt sind. Wie die anderen schon geschrieben haben, solltest Du in der Taille etwas Länge rausnehmen. Vielleicht 1,5 - 2 cm. An den Armkugeln würde ich noch etwas mehr zur Schulter hin reingehen, aber ich denke, dass da noch die Nahtzugabe dran ist, daher wird die Schulter sowieso noch schmäler, oder?! Wenn man sich den Saum genau anschaut, dann kann man erkennen, dass er hinten etwas kürzer ist als vorne. Das solltest Du beim Original ausgleichen. Wenn Du die Variante am Ausschnitt wählst, die ich Dir vorgeschlagen habe, dass kannst Du die Weite, die Dir fehlt durch die Wiener Nähte wieder korrigieren.
Viel Spaß beim Ändern
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (13,2 KB, 568x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Tanja

Geändert von TU1981 (02.01.2012 um 11:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.01.2012, 12:09
Minervina Minervina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Hach, wieder so schöne Kleider zum Gucken*andächtig lächel*

Ich hatte ja große Pläne gehabt, mir den schönen Rockschnitt (Simplicity 7302) in einer Basisfarbe, braun oder auch in Richtung olivgrün, nachzunähen, packe die Anleitung ein und freue mich wie bekloppt den ganzen Weg mit Männe im Schlepptau durch die Stadt hin zum Stoffgeschäft...
und stelle dann fest, dass ich den Geldbeutel daheim hab liegen lassen!!!!

Stand zum Glück noch nicht im Laden oder gar an der Kasse, aber ich hätte heulen mögen wegen der verpaßten Chance
Nun ja, ich komme noch öfters in die Stadt, aber ärgern tuts mich dann doch
__________________
Ausdauer ist das Fundament aller Tugenden. Honoré de Balzac
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.01.2012, 13:15
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.565
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Ihr seid ja schon wieder richtig fleißig. Wie schön!! *freu*

Bei den Anpassungsarbeiten kann ich leider nicht helfen; da schau ich lieber zu und lerne gleich mit.

Aaaaber, ich kann verkünden: Mein (4.) Basis-Shirt nach dem Burda-Rolli-Schnitt von Sept. 2010 ist gestern noch fertig geworden. *yeeehaaaw* Jetzt werde ich erstmal Schnitte wälzen, Stoffvorräte sichten und dann entscheiden, was als nächstes dran ist.

@thimble:

@Minervina: Nicht ärgern. Jede Minute Ärger sind 60 verschenkte Sekunden Glücklichsein. (Aber verstehen kann ich es gut! )
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.01.2012, 14:58
trijim trijim ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2012
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.093
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Oh, das ist ja genau mein Thema! Darf ich mich dazu setzen?

@Andrea: Das Kleid wird bestimmt toll. Der Schnitt steht dir jedenfalls gut. Leider bin ich noch blutige Nähanfängerin und habe keine Ahnung, was man machen muss, um einen Schnitt anzupassen. Ich verlass mich da immer auf die Leiterin meines Nähkurses.

Seit ich angefangen bin zu nähen, versuche ich, für mich eine Basisgarderobe zusammenzustellen. Im Moment bin ich noch im Stadium Versuch und Irrtum. Ich versuche Schnitte, von denen ich denke, dass sie basisgarderobentauglich sind und merke dann, dass es ein Irrtum war. Immerhin habe ich schon den für mich perfekten Hosenschnitt gefunden und den Schnitt für das perfekte Top. Gesucht wird noch der Schnitt fürs Shirt und ein Schnitt für locker schwingende Jacken aus Jersey oder Strickstoff. Dazu habe ich mir jetzt einen ganzen Schwung Vogue-Schnitte bestellt, die ich dieses Frühjahr ausprobieren möchte. Meine Endvision ist eine Garderobe aus untereinander kombinierbaren Teilen in den Grundfarben grau, schwarz, ecru und dunkelbraun, mit ein paar bunten Highlights dazwischen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.01.2012, 21:18
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.562
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Zitat:
Zitat von TU1981 Beitrag anzeigen
@andrea: das sieht doch schon ganz gut aus wenn Du am Ausschnitt keine Abnäher machen möchtest, kannst Du es auch so versuchen, wie ich es damals bei meinem Kleid gemacht habe. Hier der Link: http://www.hobbyschneiderin24.net/po...eid+114&page=4
Da es ein Probekleid ist, macht es ja nichts, wenn Du erstmal einen ko´mpletten Abnäher durch die VM machst und den Originalstoff dann entsprechend zuschneidest... Wie hast Du die Taille denn enger gemacht? Hast Du an allen Nähten Weite rausgenommen? Lass doch einfach mal an den hinteren Nähten etwas von der Nahtzugabe raus, dann verschwinden die Falten sicher. Das Kleid wird so, wie es ejtzt schon aussieht sicherlich ganz toll. Bin schon gespannt! Vorallem ist es wirklich ein richtiges Basisteil - mit Rolli drunter und grober Strumpfhose eher sportlich, mit Blazer und Pumps schick - genau mein Ding
Naja, es ist zwar ein Probeteil, aber wie gesagt, ich würde gerne versuchen das Kleid so zu ändern, dass ich es doch anziehen kann. Das mit den 4 Abnähern am Ausschnitt werde ich probieren.

Zitat:
Zitat von Ika Beitrag anzeigen
Andrea, eventuell ist deine Rückenlänge etwas kürzer als bei deinem Schnitt. Wenn es also "nur" Probeteil ist: in der rückwärtigen "Taille" etwas Stoff wegnehmen. (und notfalls unten an der Rocklänge wieder zugeben)
Nee, "nur" Probeteil würde ich nicht sagen Da lass ich lieber an der vorderen Taille wieder raus, denn da lag es am Po nicht auf.

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
@Andrea
vielleicht nur vom Vorderteil in der Taille wegnehmen?

du meinst einen >falschen Saum< machen, unter dem Begriff kenne ich das jedenfalls

das Kleid wird toll, glaube ich!
Ich hatte bisher nur am VT was weggenommen . Wollte mich stückchenweise rantasten. Nun muss ich aber auch "nur" am VT wieder was rauslassen
Ah, ja "falscher Saum". Danke für den Hinweis. Ich hoffe, ich merke mir das auch

Leider habe ich im Moment unter der Woche keine Zeit weiter zu machen. D.h. bei mir geht es erst am Woe weiter.

Am WoW kamen meine "me&my jeans"Ich hatte mir die Bootcut zweimal bestellt, einmal figurbetont und einmal leger. Die Jeans sitzt von allen Kaufjeans bisher am besten. Das muss ich absolut bestätigen. Es ist auch das erstemal, dass eine Jeans bei mir im Rücken nicht meilenweit absteht! Allerdings bin ich nicht sooo 100%ig zufrieden. Die legere Jeans schicke ich zurück. Sie ist mir im VT um die Leistengegend zu weit, schlägt Falten. Wisst Ihr was ich meine? Am Bauch ist sie einen Ticken zu eng. Dieser Ticken steht dann im Rücken ab. Und sie war zu lang, ich musste sie umnähen. Da die Jeans reduziert war ist es okay. Für Frauen, die richtige Schwierigkeiten haben passende Jeans zu finden ist sie aber doch eine gute Wahl.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die perfekte Basisgarderobe -Dezember 2011 TU1981 Nähcafe 45 01.01.2012 09:51
Die perfekte Basisgarderobe - September 2011 silvanart Nähcafe 83 03.10.2011 15:22
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 20:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 20:47
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,54984 seconds with 14 queries