Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 11.01.2012, 08:53
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.403
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
Ja, das denke ich auch, aber muss ich mir dann nicht quasi alles doppelt nähen in zwei verschiedenen Längen?

@Andrea: schön, dass Du mit Deiner Garderobe weitergekommen bist. Kommt es mir grad nur so vor, oder ist das jetzt alles sehr grau bei Dir?
Das mit den Längen ist mir auch schon mal aufgefallen. Ich glaube, da muss man ein wenig an der Länge rumbasteln und schauen, ob mannicht einen Kompromiss findet, der beidem Genüge tut.
Ich bin sehr auf meine Bluse gespannt, ob ich die von der Länge her auf Hose und Rock anziehen kann. Die Designerin hat damals gesagt nicht so lang. Zeig ich Euch morgen oder wenn ich es schaffe heute abend noch.

egwene, Grau ist eine absolute Basisfarbe von mir, die im Winter auch viel stärker im Einsatz ist als im Sommer. Da pepp ich dann mit bunten T-Shirts auf. Im Winter trag ich auch mehr Grau "obenrum".
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 11.01.2012, 09:16
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
Ja, das denke ich auch, aber muss ich mir dann nicht quasi alles doppelt nähen in zwei verschiedenen Längen?
Wenn du Oberteile gerne in den Röcken trägst, dann ist das gar kein Problem. Ich habe Röcke die in der Taille enden, und da trag ich meine Oberteile immer im Rock.

Zugegeben, bei den meisten Röcken die auf der Hüfte enden, sieht das nach nix aus wenn das Oberteil im Rock steckt...

Außerdem hängt es ja auch ein bisschen vom Schnitt ab. Ich finde, die wenigsten Schnitte (abgesehen von absoluten Basics) sehen zum Rock genauso gut aus wie zur Hose - oder andersrum.

Ich finde, es ist ein Kreuz mit den Hosen. Wenn man sich entscheiden würde nur noch Röcke zu tragen, wäre vieles einfacher...
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 11.01.2012, 12:35
Minervina Minervina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Aaah...endlich wieder aus dem Nach-Feier-im-Bett-bleib-Loch rausgefunden!

@Lehrling: super Idee mit der Extra-Linie bzw. Naht, das werd ich mal gleich ausprobieren, vielleicht hilfts ja! Wenn nicht, dann steht die Welt ohnehin auf dem Kopf*lol*
__________________
Ausdauer ist das Fundament aller Tugenden. Honoré de Balzac
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 11.01.2012, 21:13
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

Hallo alle,

@ AndreaS. Danke für die Blumen!

Zitat:
Zitat von auelfe Beitrag anzeigen
Dennoch bin ich mit der Basisgarderobe weitergekommen. Ich habe mir zwei graue, knielange Röcke zugekauft. Ich wollte nicht warten, bis ich in zwei Jahren eine kleine selbstgemachte Basisgarderobe fertig habe. Ich habe schließlich jetzt das Gefühl, dass ich meinen Kleidungsstil ändern möchte. Das verschafft mir die Zeit, nochmal in Ruhe mein Storyboard anzugehen und jetzt eher für Frühjahr / Sommer zu planen und zu nähen.
Sehr guter Entschluss. Wir hatten zwar gaaaanz am Anfang mal den Titel „Die perfekte Basisgarderobe? – Nähen wir selbst!“ (oder so ähnlich). Nichtsdestotrotz war aber eigentlich auch von Anfang an klar, dass zukaufen legitim ist.

Es ist irgendwie noch mühsam genug, die Zusammenstellung stimmig hinzukriegen.

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
Ich kämpfe (immer) noch mit Schnittanpassungen und komme daher nicht wirklich weiter.
Dazu kommt, dass ich heute mir ganz grundlegende Fragen gestellt habe, wo ich eigentlich hin möchte.
Ich hatte heute […] (Dazu sogar noch ein selbstgenähtes Unterhemd ).

[…] Ich glaube, ich muss noch mal ganz von vorne anfangen […]

Und noch so eine Frage von heute war die Länge von Oberteilen...
Dass sich trotz selbstgenähtem Unterhemd das Stimmig-Gefühl nicht ganz einstellen wollte, das find ich schon ausgesucht gemein! Dabei müsste das (das selbstgenähte …) doch normalerweise das Tüpfelchen auf dem i sein – so, wenn alles mit rechten Dingen zugeht …

Spaß beiseite. Meinst du mit Schnittanpassungen das Vogue-Kleid 1254 (in diesem Thread)? Total schönes Kleid! Ich hatte mir überlegt – und weil ich es wirklich nicht wusste, frag ich dich jetzt einfach direkt – ob das auch zu deiner Basisgarderobe gehört?

Ich glaube nicht, dass du nochmal ganz von vorne anfangen musst, sondern denke eher, dass du „schon ganz schön weit“ bist. Diese Rückschläge gehören halt irgendwie auch dazu.
Ich merke das bei mir, wie verdammt langsam das geht. Aber zumindest für mich kann ich sagen, dass das wahrscheinlich auch so „stimmt“. Ich bin nicht diejenige, die von gestern auf heute in einer völlig anderen Garderobe rumläuft.

Die Sache mit den passenden Oberteilen zu Röcken ist mit ein Grund, warum ich mittel- bis langfristig mehr Kleider als Röcke tragen will. Bei mir kommt dazu, dass ich eine relativ hohe Taille habe. Da kann eine Bundlinie / Teilungslinie auf Taillenhöhe total klasse aussehen, der Grat zum Gouvernantenhaften ist aber schmal … (und wenn der Bund tiefer sitzt, wird es nicht einfacher mit der Oberteillänge – siehe Vanilia).

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 11.01.2012, 23:08
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 1012 :)

@andrea: nur dass Du mir nicht wie eine graue Maus rumläufst, dazu hab ich Dich im Sommer viel zu "bunt" (im positiven sinne) und fröhlich erlebt

@cochlea: danke für Deine aufmunternden Worte. Vielleicht habe ich auch gerade mein Wintertief und stelle deshalb alles noch mehr in Frage als sonst. Ja, genau das Kleid passe ich im Moment an, und mit meiner Hose bin ich auch noch nicht durch, da ist mir Weihnachten dazwischen gekommen. Das ist eine gute Frage, ob es mit zur Basisgarderobe gehört. Kleider stehen bei mir auf dem Storyboard, und es ist für die Arbeit gedacht, also gehört es schon dazu (und ich hatte heute auch den gleichen Gedanken wie Du, einfach keine Röcke sondern lieber Kleider zu nähen, da bringt der Rock sein Oberteil ja direkt mit). Und da es lange Ärmel bekommen wird, muss auch keine Jacke o.ä. dazu passen. Also muss es nicht mit anderen Teilen der Garderobe kombinierbar sein. Fällt es dann per definitionem raus?
Ich krieg grad keine klaren Gedanken mehr zusammen, mein Chef meinte heute, ich solle am Freitag die Telefonkonferenz mit USA moderieren, da hab ich gelinde gesagt nun etwas Bammel vor Also verzeiht mir, wenn ich gread etwas konfus bin
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die perfekte Basisgarderobe -Dezember 2011 TU1981 Nähcafe 45 01.01.2012 09:51
Die perfekte Basisgarderobe - September 2011 silvanart Nähcafe 83 03.10.2011 15:22
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 20:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 20:47
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15080 seconds with 14 queries